Neue Yogis in Bad Meinberg

Am 15. Januar wurden vier neue Sevakas in unser Yoga Vidya Team aufgenommen. Genauer gesagt ist unsere spirituelle Gemeinschaft um fünf Mitglieder größer geworden, denn Hugues und Deepa haben auch ihren Sohn Jonathan mitgebracht. Wir wünschen ihnen als Familie einen guten Start hier bei uns im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg und dasselbe natürlich auch für Matthias und Shambuddhas.
Hugues kennt Yoga Vidya schon seit langem, er hat im Westerwald schon oft als Karma Yogi in der Küche gearbeitet. Er ist Grafiker und liebt seinen Beruf, in dem er auch hier tätig sein wird. Er wünscht sich für sich und seine Familie – seine Frau Deepa und seinen Sohn Jonathan – ein Leben in einer spirituellen Gemeinschaft.


Deepa ist Lithografin, Autorin, Yogalehrerin und Sängerin und wird bei uns in Bad Meinberg für den Verlag arbeiten, ein Bereich, in dem sie schon Erfahrung hat. Sie hat Yoga Vidya schon zu Zeiten des Frankfurter „Yogainstituts am Zoo“ kennengelernt und hat schon immer nach dem Sinn des Lebens gesucht. Daher freut sie sich, nun in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben. Ihr Sohn Jonathan hat noch keine Yogaerfahrungen und möchte damit beginnen, demnächst den Satsang zu besuchen.

Matthias ist im Sattwa-Team und beginnt mit der 2jährigen Yogalehrer Ausbildung. Er stammt aus Leipzig und war schon in der Gastronomie tätig. Er hat ein Semester Theologie studiert, seine Lebensthemen sind Bildungswissenschaften und Kommunikation (auch gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg), er hat Erfahrung mit ZaZen. Er hat bei Yoga Vidya den spirituellen Hintergrund gefunden, nach dem er schon immer gesucht hat und folgt dem Motto „Miteinander – füreinander da sein“.

Shambuddhas ist 45, ledig, gelernter Maschinenschlosser und jetzt beim Yoga Vidya Küchenteam dabei. Er hat ferner eine nicht abgeschlossene Ausbildung als Erzieher und eine abgeschlossene Ausbildung als Yogalehrer, spielt Gitarre, interessiert sich für Hatha Yoga, Kirtan, Indien, Heilsteine, Astrologie, Reiki und Prana Healing. Er macht Yoga seit dem Jahr 2000, seine Ziele sind Yoga zu lernen und zu unterrichten und in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben.

Euch allen ein herzliches Willkommen! und eine gesegnete Zeit hier in unserer Gemeinschaft.

Om Namah Shivaya!

Teamaufnahme 15.01.13

 

0 Kommentare zu “Neue Yogis in Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.