Sprühende gute Laune beim Lachyoga-Kongress

Dieses Wochenende wurde wieder gelacht, bis der Boden wackelte im Seminarhaus Shanti. In den vergangenen drei Tage fand hier nämlich der zweite deutschlandweite Lachyoga-Kongress unter dem Motto “Zeit für Purzelbäume” statt. Und das bedeutete: drei Tage Lachen, tanzen, Spaß haben und das Leben umarmen.

Dass die Stimmung in den hellen Yoga-Räumen, die sonst von konzentrieter Yoga Praxis so erfüllt ist, an diesem Wochenende manchmal mehr an eine ausgelassene Party erinnerte als an klassisches Hatha Yoga, machte nichts. Denn so entspannte, fröhlich strahlende und gelassene Gesichter wie in den letzten Tagen sieht man schließlich auch hier selten so oft wie an diesem Wochenende.  Oh ja, auch das ist Yoga, durfte man da voller Freude feststellen: Das Leben umarmen, gemeinsam fröhlich sein, sich gegenseitig bestärken und mit einem heiteren Lächeln ganz entspannt hinaus in die Welt gehen.

Besonders schön für alle, die nur am Rande beteiligt waren: Spontane Mit-Lacher sind beim Lach-Yoga jederzeit herzlich willkommen. Da wünscht man sich glatt noch mehr Lachyoga und viele weitere ausgelassene Tanz-Yoga-Ereignisse vor Ort. Wer dafür nicht bis nächstes Jahr warten will, findet beim Lachyoga Institut noch jede Menge weitere  Lach-Veranstaltungen und Gelegenheiten zum Fröhlich-Sein. Na dann: Fröhliche Yoga-Zeiten!

Auf dem Lachyoga Kongress gibt es also viele Möglichkeiten, Hasya Yoga kennen zu lernen. Und was ist Hasya Yoga? Hasya Yoga ist der Yoga des Lachens. Hasya heißt Lachen. Hasya Yoga heißt: Verbindung durch Lachen, Einheit durch Lachen. Denn Yoga heißt ja Verbindung, Einheit. Yoga heißt aber auch “Übung”. So ist Hasya Yoga auch die Übung, spontan lachen zu können…

1 Kommentar zu “Sprühende gute Laune beim Lachyoga-Kongress

  1. 🙂 🙂
    🙂 Lachyoga erinnert mich etwas an Mantrasingen, da der Geist auf die Gegenwart ausgerichtet ist, das Herz öffnet sich… Und wenn man dann in allen lachenden Yogis das Göttliche erkennt oder erfährt dann ist man Krishnas Gegenwart sicher. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.