akrobatik Highlights

Auch Osterhasen fliegen!!!

Veröffentlicht am 25.03.2015, 12:15 Uhr von

Komm und Spiel mit uns! Ein weiteres Nordsee Special führt uns in ungeahnte Höhen und tiefe Verbindungen. Thai `n` Fly mit Radhika vom 03.04. – 10.04.15. Tauche ein in die liebevolle Art von Radhika, die Dich mit Herz und Humor zu wunderbaren Erfahrungen führt. Akrobatisches Yoga für Mut und Vertrauen oder einfach wohlfühlen. Thai Massage für tiefe Entspannung und innere Geborgenheit. Musik, Austausch, Freude und Spaß. Auch für Anfänger geeignet. Du kannst auch einfach ein paar Tage kommen oder nur für das Wochenende. Fühl Dich frei!

Nähere Infos unter:
https://www.yoga-vidya.de/center/haus-nordsee/seminarangebot/nordsee-specials/radhika-annika-siegenbruk/

Preise und Anmeldung unter:
https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/radhika-siegenbruk/

Gerne auch als 50% Mithelfer/in:


Acro Yoga bei Yoga Vidya Westerwald

Veröffentlicht am 15.03.2015, 17:00 Uhr von

Erfahre Acro Yoga in seinen Grundelementen: Die sanfte Dynamik des Yoga, das Spiel der Akrobatik und die heilende Kraft der Thai-Massage.
Shirin Kern und Nils Ohlendorf laden dich in ihrem Acro Yoga Seminar ein, Erfahrungen der Leichtigkeit, des Vertrauens und der Verbundenheit zu teilen: Vom 17.-20. Mai im Haus Yoga Vidya Westerwald kannst du mit ihnen die Welt des Acro Yoga kennen lernen oder deine Kenntnisse erweitern.

Ziel des Kurses ist es, eine Atmosphäre der Unterstützung zu schaffen, in der du Freude und Körperbewusstsein entfalten kannst und Raum zur persönlichen Entwicklung in der Gruppe erfährst. Die Sequenzen sind so ausgewählt, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihr Bewegungsrepertoire erweitern können. Die Teilnahme ist mit Partner oder individuell möglich. Weiterlesen …


Fliegen wie ein Stern

Veröffentlicht am 28.10.2014, 12:00 Uhr von

„Du siehst lauter lachende Gesichter“, versprach Acro-Yogatrainer Yohann Guichard den Abend, bevor es losging. Und er behielt Recht! Fröhlichkeit zeigte sich in unserer Fundamental-Acro-Yogaklasse immer dann, wenn etwa die Berghaltung auf den Knien des Partners oder der Kopfstand auf seinen Füßen klappte. Im Wesentlichen folgt der akrobatische Yogazugang der Idee, Asanas nicht allein, sondern zu zweit, nicht auf dem Boden, sondern auf Schultern, Knien, Bauch oder Händen des Partners auszuführen. Entsprechend braucht es immer zwei zum Praktizieren: Die “Basis“ und den „Flieger“. Im Anfängerkurs arbeiten jedoch noch ein bis zwei weitere Menschen an einer Figur. Bei Bedarf bekommt der Flieger Hilfestellung, seine Balance zu halten und seine Beine aufzuschwingen. Weiterlesen …


Karma Yogi

Veröffentlicht am 14.06.2011, 15:00 Uhr von

Am Wochende hat der Zirkus in Bad Meinberg Station gemacht. Und zwar kein gewöhnlicher, sondern ein echter Yoga-Zirkus mit viel Akrobatik, Zauberkunst und Jonglage. In der Manege des Tipi-Zirkuszelts standen die Künstler der Yogawoche „Manege frei – Zirkus für Kinder“ – und die verblüfften ihr Publikum am Sonntag Abend mit beeindruckenden Yoga- und anderen Auftritten. Da tauchten Münzen aus dem Nichts auf, Bälle zogen Muster in die Luft und man konnte Asanas und Akrobatik bewundern, die mancher nicht für möglich halten würde. Oder wer von uns Großen schlägt schon mal locker ein Rad mit einer Hand oder steht einbeinig auf


Manege frei für Zauberei, Akrobatik und Kinderyoga

Veröffentlicht am 21.10.2010, 17:00 Uhr von

Vorhang auf! In der Zirkusmanege tummeln sich schon die Abenteuer und Kunststücke. Da sieht man wagemutige Seiltänzer, Akrobaten, Jongleure und Feuerspucker aus nächster Nähe. Nicht zu vergessen die Clowns, bei denen es garantiert viel zu lachen gibt.

Ein Besuch im Zirkus ist ja schon ein Erlebnis. Wie aufregend wäre es da erst, selbst zum Zirkusakrobaten zu werden und das Publikum mit eigenen Kunststücken zum Staunen und Lachen zu bringen?

Alle Kinder von 3 bis 12 Jahre können das bei Yoga Vidya erleben. Übt euch ein Wochenende lang unter dem Motto „Manege frei“ in Kinder Yoga und Akrobatik, lernt verblüffende