Gelassenheitstipp Highlights

132 Im Konflikt zwischen 2 Möglichkeiten suche die vierte – 7. Minimax Gelassenheits-Tipp

Veröffentlicht am 21.10.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Manchmal verrennst du dich in etwas. Manchmal stehst du vor zwei Alternativen – und stehst wie der Ochs vorm Berg. Wann immer du dich zwischen zwei Alternativen nicht entscheiden kannst, und wann immer du mit jemand anderem in Konflikt gerätst, was ihr tun sollt, dann suche nach der dritten, noch besser nach der vierten Möglichkeit. Du willst das Wohnzimmer streichen. Du würdest es gerne gelb streichen, dein Partner rot. Überlegt zusammen mindestens zwei weitere Möglichkeiten – gar nicht mal selten werdet ihr die vierte für am besten halten. Und manchmal kommt man nach dem Aufzählen von weiteren Alternativen zum Schluss, dass die erste Möglichkeit doch am besten ist.

7. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag. 132. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


128 Nimm den erstbesten Parkplatz – 3. Minimax Gelassenheitstipp für den Alltag

Veröffentlicht am 23.09.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Heute der dritte Minimax Gelassenheitstipp. Nimm den erstbesten Parkplatz. 128. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


127 Hausarbeit ist Entspannung und Regeneration – 2. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Veröffentlicht am 16.09.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Für viele Menschen ist Hausarbeit eine Quelle des Stresses und des Frustes. Staubsaugen, Hemden Bügeln, Abwasch, Kloputzen. Mache das anders: Nimm jede Hausarbeit als Entspannung und Regeneration. Als Zeit für dich – niemand wird sie dir nehmen. Wenn du sagst: Ich muss mich um den Abwasch kümmern – werden dich Partner und Kinder in Ruhe lassen. Überlege selbst: Wie kannst du Hausarbeiten zur Quelle von Entspannung und Regeneration machen. Es gibt ja viele Möglichkeiten: (1) Achtsamkeitsübung – im Hier und Jetzt sein (2) Atemübung – eine der vielen Atemübungen, die du in dieser Podcast Serie gehört hast: Tiefe Bauchatmung, Murccha – verlangsamte Ausatmung, Ujjayi, Kapalabhati (3) Körperhaltung und Gemütsverfasung üben (4) Singen, Pfeifen, Podcast Hören (5) Lächeln üben (6) Ästhetischer Genuss . Vielleicht ist auch das ein kosmischer Ausgleich: In der immer hektischer werdenden Zeit haben oft die am meisten beschäftigten Menschen keine Dienstboten mehr. Das Schicksal schenkt ihnen Momente der Ruhe und Gelassenheit.

 

2. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag und 127. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …