Hinduismus Podcast Highlights

Muttergöttin – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 05.02.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Was ist im Hinduismus die Muttergöttin? Wie kannst du deine Beziehung zur Muttergöttin vertiefen? Welche Mantras sind geeignet? Kreative Lesung aus dem Buch von Swami Sivananda: Inspiration und Weisheit. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, liest aus dem Buch des Meisters, überspringt einiges und ergänzt manches. So entsteht ein lebendiger Kurzvortrag zur Inspiration.

Weiterlesen …


Der indische Elefantengott – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 11.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Ganesha, der indische Elefantengott, steht für Überwindung der Hindernisse, einen guten Anfang, und für Gemütlichkeit. Inspirierendes aus der Feder von Swami Sivananda – in der Interpretation von Sukadev Bretz: Dies ist keine reine Lesung, sondern eine kreative Lesung, d.h. Sukadev ergänzt manches, überspringt manches.

Weiterlesen …


Die Wiedergeburt im Hinduismus

Veröffentlicht am 10.01.2021, 05:31 Uhr von
Hinduismus Podcast
Play

Yoga Gedanken zum Thema: Die Wiedergeburt im Hinduismus. Spielt im Hinduismus Wiedergeburt immer eine wichtige Rolle? oder gibt es im Hinduismus auch Vorstellungen für das Leben nach dem Tod ohne Wiedergeburt? Und wie wird im Hinduismus Wiedergeburt gesehen? Mehr zu diesem Thema findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Die_Wiedergeburt_im_Hinduismus.

Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de.


Der Affengott in der indischen Mythologie – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 08.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Hanuman, der Affengott, steht für Hingabe und Engagement. Kreative Lesung aus dem Buch von Swami Sivananda: Inspiration und Weisheit. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, liest aus dem Buch des Meisters, überspringt einiges und ergänzt manches. So entsteht ein lebendiger Kurzvortrag zur Inspiration.

Weiterlesen …


Bilderverehrung – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 04.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Bilderverehrung spielt im Hinduismus eine gewisse Rolle. Gott manifestiert sich durch sogenannte Murtis. Wenn du etwas verehrst, dann manifestiert sich Gott darin. Letztlich ist Gott in allem erfahrbar. Gerade für den Aspiranten ist die Verehrung Gottes, auch über Bilder und Götterfiguren sehr hilfreich. Lass dich inspirieren von den Worten des großen Meisters Swami Sivananda, ergänzt durch die Intuition von Sukadev Bretz, der Abschnitte aus dem Buch “Inspiration und Weisheit” kreativ ergänzt.

Dies ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de.


Swami Sivanandas Geburtstag – Er verschenkte an alle Liebe, Glück und Weisheit

Veröffentlicht am 08.09.2020, 05:31 Uhr von
Cover Art des Swami Sivananda Podcast
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.  Sukadev erzählt von Swami Sivanandas liebevollem Wesen, und wie er alle Menschen glücklich machte.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Diwali – das Lichterfest

Veröffentlicht am 27.10.2019, 08:42 Uhr von

Kurzvortrag über Diwali von  Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören


Krishna – Geschichten aus der indischen Mythologie als mp3, Teil 2

Veröffentlicht am 25.08.2018, 05:26 Uhr von

Krishna und RadhaSpirituelle Bedeutung der in Indien so populären Geschichten über Krishna. Sukadev Bretz erzählt humorvoll und tiefsinnig, was es mit dieser in Indien als Inkarnation Gottes verehrten Persönlichkeit auf sich hat. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Mehr zu Krishna hier…
Viele Krishna-Bilder hier…
Viele Geschichten aus der indischen Mythologie findest du im Buch “Feste und Fastentage im Hinduismus” von Swami Sivananda, erhältlich im Yoga-Versand


Krishna – Geschichten aus der indischen Mythologie als mp3, Teil 1

Veröffentlicht am 20.08.2018, 22:23 Uhr von

KrishnaLustige und inspirierende Geschichten über Krishna. Krishna gilt in der indischen Mythologie als eine der Inkarnationen Gottes. Sukadev Bretz erzählt hier einige Geschichten und erläutert die spirituelle Bedeutung für den modernen Yoga Aspiranten. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr zu Krishna hier…
Viele Krishna-Bilder hier…
Viele Geschichten aus der indischen Mythologie findest du im Buch “Feste und Fastentage im Hinduismus” von Swami Sivananda, erhältlich im Yoga-Versand


Ganesha Chaturthi Geburtstag Ganeshas

Veröffentlicht am 15.08.2018, 05:30 Uhr von

Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören


Dienstag Ganesha Tag

Veröffentlicht am 23.06.2018, 05:31 Uhr von
Play

Wir sind immer noch beim Dienstag – heute Dienstag als Ganesha Tag. Dienstag ist Tag von Mangala (Mars). Dienstag ist Tag von Sharavanabhava bzw. Subrahmanya, Karthikeya, Murugan (alles Namen des gleichen göttlichen Aspektes). Dienstag ist aber auch der Tag von Ganesha: Denn Ganesha ist der Gott des Anfangs. Wann immer du etwas Neues angehen willst, kannst du die Ganesha Energie in dir aktivieren. Du kannst auch an jedem Dienstag überlegen, was du Neues angehen willst. Und du kannst gerade am Dienstag ein Ganesha Mantra


Krishna – Geschichten des Herzens

Veröffentlicht am 10.06.2018, 06:24 Uhr von

Geschichten, die zu Herzen gehen: Wie Krishna zu seinen 16000 Frauen gekommen ist. Krishna und sein Freund. Mira, eine der größten mittelalterlichen Heiligen Indiens. Erzählt von Sukadev im Satsang nach der Meditation im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg.

 


Swami Sivanandas Geburtstag am 8. September

Veröffentlicht am 01.09.2017, 07:41 Uhr von
Swami Sivananda - Leben und Werk
Play

Am 8. September ist Swami Sivanandas Geburtstag. Die meisten Yoga Vidya Ashrams und Zentren haben dazu besondere Veranstaltungen, Pujas etc.

Hier ein paar Links zu Swami Sivananda:

Unten gleich eine große Fotogalerie mit Bildern des großen Meisters: Weiterlesen …


Aspekte von Ganesha

Veröffentlicht am 04.04.2017, 05:31 Uhr von
Play

Lausche einem Vortrag über: Aspekte von Ganesha

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung


Rama Navami der Geburtstag von Rama

Veröffentlicht am 30.03.2017, 04:59 Uhr von
Play

Rama Navami ist der Geburtstag von Rama. Ram Navami ist der neunte Tag von Chaitra Navratri, des neuntägigen Frühlingsfestes zur Verehrung von Rama und der göttlichen Mutter. Erfahre hier, was es mit Rama Navami auf sich hat. 2017 fällt Ram Navmi auf den 5. April.


Shiva – Erläuterungen und Geschichten

Veröffentlicht am 17.03.2017, 08:30 Uhr von

Sukadev erzählt einige Tage vor Shivaratri über die Bedeutung von Shiva. Dieser indische Gott hat vielfältige Symbolik: Er steht für das Absolute. Er steht für Schöpfung und den Schöpfer. Shiva ist der Ur-Yogi. Shiva symbolisiert den Tanz der Schöpfung. Er symbolisiert das Männliche und das Weibliche. Und er steht für konsequentes Überwinden des Negativen, das Loslassen aller Verhaftungen. Vortrag nach der Meditation am Samstag-Abend Satsang.


Krishna und die Frauen – Vortrag am Tag nach Krishna Jayanthi

Veröffentlicht am 11.03.2017, 16:23 Uhr von

 

Inspirierende und lustige Geschichten über Krishna und die Frauen. Sukadev erzählt über *Devaki, die leibliche Mutter Krishnas, *Yashoda, seine Ziehmutter, *die Gopis, *Radha, *Rukmini, Krishnas Frau ,*die 16000 Nebenfrauen von Krishna, *Kunti und Draupadi. Vortrag mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg nach der Meditation am Abend nach Krishna Jayanthi im August 2009.


Saraswati am Freitag

Veröffentlicht am 09.03.2017, 05:31 Uhr von
Play

Freitag ist der Tag der Verehrung von Devi, der göttlichen Mutter. Freitag ist auch der Tag der Verehrung von Saraswati. Die Göttin Saraswati steht für Wissen, Weisheit, die schönen Künste, die Kreativität. Sukadev erzählt dir, was die verschiedenen Elemente der Darstellungen von Saraswati zu bedeuten haben. Und er ermutigt dich, darüber nachzudenken, ob du deine Saraswati Natur ausreichend lebst. Bist du kreativ? Kannst du Ideen einbringen? Setzt du einiges davon auch um? Das sind nur einige der Aspekte, für welche Saraswati stehen kann. Und


Freitag als Kali Tag

Veröffentlicht am 08.03.2017, 05:31 Uhr von
Play

Heute erfährst du nochmal ein paar neue Gesichtspunkte zu Kali. Am Freitag wird auch Kali verehrt. Kali ist die Dunkle Göttin, die Göttin des Entstehens und des Vergehens. Kali steht dafür, dass nichts bleibt, alles vergeht. Du kannst tanzen in diesem Tanz der Schöpfung und der Auflösung – oder du wirst niedergetrampelt. Sukadev gibt dir in diesem Podcast einige Anregungen, was Kali für dich heißen kann. Manches hast du schon in einem vorigen Podcast gehört, manches hörst du hier erstmalig. Siehe auch Indische Göttinnen. Mehr über


Freitag Durga-Tag

Veröffentlicht am 07.03.2017, 05:31 Uhr von
Play

Heute erfährst du nochmals einiges über die Bedeutung von Freitag als Durga-Tag. Einiges davon hast du schon vor ein paar Wochen gehört – manches kann dir neue Anregungen geben. Freitag ist der Tag der Devi, der göttlichen Mutter. Freitag ist der Tag von Durga, der göttlichen Mutter, reitend auf einem Tiger, mit rotem Gewand, lächelnd und die Hand in Segen gehoben. Was diese Durga für dein Leben heißen kann, dazu höre in diesem Podcast. Siehe auch Indische Göttinnen. Mehr über Jyotisha, indische Astrologie auch im


Ältere Einträge »