Hinduismus Podcast Highlights

4. Tag Navaratri – Lakshmi die Glückverheissende Göttin

Veröffentlicht am 05.10.2016, 06:15 Uhr von
Play

Heute ist der vierte Tag von Navaratri – des 9-tägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Es ist der Beginn des zweiten Drittels, in dem man sich besonders auf Lakshmi einstimmen kann. Wer oder was ist Lakshmi? Darüber spricht Sukadev in dieser Hörsendung.  Mitschnitt eines Live-Vortrags im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören


3. Tag Navaratri: Die Überwindung von Mahishasura

Veröffentlicht am 04.10.2016, 06:45 Uhr von
Play

Navaratri ist das 9-tägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Sukadev erzählt Geschichten aus der Devi Mahatmyam, eines Textes zur Verehrung von Durga, von Devi, der göttlichen Mutter. Heute die Fortsetzung der Geschichte, wie Devi den Dämonen Mahishasura überwunden hat.

Und Sukadev spricht darüber, was die spirituelle Bedeutung ist dieser Geschichte ist. Denn letztlich geht es bei all diesen Mythen um den Menschen und seine Entwicklung – mit anderen Worten: um dich
Sukadev Bretz – Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Vortrag im Anschluss


Navaratri 2. Tag – Geschichte Fortsetzung Madhu Kaitabha Brahma Yoganidra Vishnu

Veröffentlicht am 03.10.2016, 06:00 Uhr von
Play

Die Geschichte von Madhu und Kaitabha, Fortsetzung von gestern. Wie Brahma die Dämonen Madhu und Kaitabha besiegte. Oder besser: Wie Vishnu die Dämonen Madhu und Kaitabha besiegte, nachdem Brahma die Devi, die göttliche Mutter in Gestalt von Yoganidra angerufen hatte – und so Yoga Nidra Vishnu verlassen hat.


1. Tag Navaratri Geschichten aus der Devi Mahatmyam: König, Kaufmann und der Weise

Veröffentlicht am 02.10.2016, 05:40 Uhr von
Play

Heute beginnt Navaratri, das neuntägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Aus diesem Anlass erzählt Sukadev die Hintergrundgeschichte von Navaratri: Die Geschichte von König, Kaufmann und Rishi. In diesen uralten Geschichten stecken tiefe Weisheiten. Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Viele Infos zu Navaratri auch im Wiki, Stichwort Navaratri –


Navaratri – die Verehrung der Göttin und Vedanta

Veröffentlicht am 15.10.2015, 04:02 Uhr von
Play

Sukadev erzählt Geschichten aus der Devi Mahatmyam aus Anlass von Navaratri. Sukadev erzählt auch eine Vedanta Geschichte aus dem Jnana Yoga. Er spricht über die ewigen Prinzipien, über das Unendliche, das Höchste Selbst. Ein kunterbunter Vortrag aus einem Jnana Yoga Schweigeseminar während Navaratri, dem 9-tägigen Fest zur Verehrung der Göttin.

Zum Thema Meditation findest du weitere Infos unter https://www.yoga-vidya.de/meditation.html


Tag drei von Navaratri

Veröffentlicht am 15.10.2015, 03:06 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Navaratri, die Göttliche Mutter und die Devi Mahatmyam. Kurzvortrag zum dritten Tag von Navaratri mit Sukadev als Inspiration des Tages. Aufnahme aus einem Satsang nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören


Tag eins von Navaratri – Teil 2

Veröffentlicht am 13.10.2015, 04:25 Uhr von
Play

Sukadev spricht über die Bedeutung von Durga, die göttliche Mutter. Kurzvortrag im Rahmen eines Morgen-Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Von und mit Sukadev als Inspiration des Tages. Dieser Kurzvortrag stammt aus einem Satsang im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören


Wissenswertes über Navaratri, das Fest der göttlichen Mutter – mp3-Lesung mit Sukadev

Veröffentlicht am 12.10.2015, 13:51 Uhr von
Play

Sukadev spricht über die Bedeutung von Navaratri, das neuntägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages. Aufnahme aus einem Satsang im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung


Navaratri – die psychologische Bedeutung der Göttinnen

Veröffentlicht am 12.10.2015, 13:48 Uhr von
Play

Erfahre einiges über die psychologische Bedeutung der Göttinnen. Kali, Durga, Lakshmi, Saraswati – die indische Mythologie ist voll von Göttinnen. In diesem Vortrag aus Anlass des Göttinnenfests Navaratri spricht Sukadev Bretz über die psychologische und spirituelle Bedeutung dieser Göttinnen. Besonders viel spricht er über Kali. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Rahmen eines Samstagabend-Vortrags im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.


Bedeutung von Jaya Ganesha

Veröffentlicht am 13.03.2015, 05:31 Uhr von

Play

Was ist die Bedeutung des Jaya Ganesha Kirtans? Warum wird das jeden Morgen und Abend in den Yoga Vidya Ashrams und Sivananda Ashrams gesungen? Sukadev spricht über die geistige und spirituelle Bedeutung der Mantras im Jaya Ganesha. Denn jedes der Mantras hat eine sehr tiefe Bedeutung. Und das ganze Jaya Ganesha ist wie ein spirituelles Bad, eine Reinigung für die Seele.  Sehr empfehlenswert, um sich neu zu inspirieren, beim Jaya Ganesha Singen bewusst zu sein. Mitschnitt aus einem Vortrag während des Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg https://www.yoga-vidya.de .

Hier der Text des Weiterlesen …


Purnima – Spiritueller Name und Feiertag

Veröffentlicht am 30.01.2015, 08:31 Uhr von
Play

Purnima ist ein spiritueller Name. Purnima ist auch ein Feiertag, nämlich der Vollmond. Erfahre hier, was Purnima bedeutet und in welchem Kontext Purnima eine Rolle spielt.


07 Dienstag – Subrahmanya-Tag – Orientiere dich an übergeordneten Zielen

Veröffentlicht am 25.02.2014, 15:00 Uhr von
Play

Subrahmanya ist der Führer der Engel. Er steht für die Orientierung an übergeordneten Zielen. Ähnlich sollte ein Aspirant seine inneren Anteile als wohlmeinender Sevaka erkennen, anerkennen und sie führen – also nicht unter die Sklaverei einer einzelnen Emotion etc. kommen. Und es ist wichtig, zu erkennen, dass man mit anderen Menschen gut zusammenarbeitet, wenn man die gemeinsamen und die unterschiedlichen Anliegen berücksichtigt. Sich selbst zu sehen als Subrahmanya kann zu viel Energie, Tatkraft – und Gelassenheit führen.

Mitschnitt aus einem Satsang im Rahmen


Swami Vishnu-devanandas Geburtstag

Veröffentlicht am 30.12.2013, 17:25 Uhr von
Play

Swami Vishnu-devanandaMorgen (31.12.) wird Swami Vishnu-devanandas  Geburtstag von Yoga Aspiranten auf der ganzen Welt gefeiert.  Swami Vishnu lebte von 1927-1993. Er war einer der großen Pioniere von Yoga und Meditation im Westen. 1957 kam er in den Westen und gründete die Sivananda Yoga Vedanta Zentren. Swami Vishnu-devananda ist auch die inspirierende Kraft hinter Sukadev und den Yoga Vidya Zentren, die 1992 mit einem Yoga Center in Frankfurt ihren Anfang nahmen.

Viele Geschichten über Swami Vishnu findest du im Yoga-Blog  . Wenn du im Suchfeld „Swami“ Weiterlesen …


Swami Vishnu-devananda – Leben und Werk

Veröffentlicht am 30.12.2013, 08:07 Uhr von
Play

Kurzvortrag aus Anlass des Geburtstages von .

Von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören


Swami Vishnudevananda Leben und Werk eines großen Yoga Meisters

Veröffentlicht am 30.12.2013, 05:31 Uhr von
Swami Vishnu-devananda
Play

GEBURTSTAG von Swami Vushnu-devananda am 31.12. Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören


Am 3.11. ist Diwali, das Lichterfest

Veröffentlicht am 28.10.2013, 22:00 Uhr von
Play

An diesem Sonntag, also am 3.11.2013., wird Diwali, das großartige  indische Lichterfest, gefeiert. Divali, auch Deepavali bzw. Dipavali genannt, feiert die Rückkehr des  Rama -Avatars nach Ayodhya. Rama kam an diesem Tag nach langer Zeit im Exil zurück in die Hauptstadt des Königreichs. Alle Bewohner der Hauptstadt feierten, zündeten Lichter an, gaben sich Geschenke, freuten sich. Alles vorher begangene Unrecht wurde vergeben – alle konnten neu beginnen. So feiert Diwali die Rückkehr des Bewusstseins der Liebe Gottes im Herzen. Diwali ist auch ein Lakshmi-Fest, ein Fest der Dankbarkeit. In weiten Teilen Indiens ist Diwali der populärste Feiertag überhaupt. Diwali ist in mancherlei Hinsicht mit dem Weihnachtsfest vergleichbar.

Weiterlesen …


Ab heute 3 Tage Saraswati

Veröffentlicht am 10.10.2013, 05:31 Uhr von
Play

Heute ist der7. Tag von Navaratri, des neuntägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Heute beginnt das letzte Drittel, welche insbesondere der Verehrung von Saraswati gewidmet sind.

Saraswati ist die Göttin des Lernens und Lehrens, die Göttin der Künste, der Erkenntnis, der Intuition, Kreativität und Weisheit. Sie ist der weibliche Aspekt von Brahma, des Schöpfers. Verehrung von Saraswati heißt, sich die Großartikeit der Schöpfung bewusst zu machen, den Zugang zur eigenen Kreativität und Intuition zu verstärken und zu höherer Einsicht und Erkenntnissen zu gelangen.


Swami Sivanandas Geburtstag – Er verschenkte an alle Liebe, Glück und Weisheit

Veröffentlicht am 08.09.2013, 05:31 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.  Sukadev erzählt von Swami Sivanandas liebvollen Wesen, und wie er alle Menschen glücklich machte.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Am 14.7.13 ist der 50 Jahrestag des Mahasamadhi von Swami Sivananda

Veröffentlicht am 06.07.2013, 16:57 Uhr von
Play

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr: Wir feiern den 50. Jahrestag des Mahasamadhis von Swami Sivananda. Swami Sivananda war einer der ganz großen Yoga Meister des 20. Jahrhunderts. Er lebte von 1887-1963. Am 14. Juli 1963 verließ er seinen physischen Körper – und wirkt seitdem um so mehr und inspiriert Yoga Übende auf der ganzen Welt.  Am 14.7. werden die Yoga Vidya Zentren und Ashrams den Mahasamadhi Tag feiern mit Puja, Kirtan, besonderen Meditationen.
Hier findest du einen mp3 Kurzvortrag von Sukadev


Wie Hatha Yoga in die Welt gekommen ist

Veröffentlicht am 08.06.2013, 05:31 Uhr von
Play

Audio Podcast mp3 zum Anhören
Eine Geschichte aus der Mythologie: Wie ist Hatha Yoga in die Welt gekommen? Sukadev erzählt die mythologische Geschichte über Shiva, Parvati und dem Yogi Matsyendranath.

Diese Geschichte war zwar schon mal in diesem Podcast – aber Sukadev erzählt sie jedes Mal etwas anders. Mitschnitt eines Vortrags im Rahmen einer Yogalehrer Ausbildung nach einer Meditation bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Kleine Ankündigung: Es wird demnächst auch wieder neuere Themen hier im Yoga Vidya Satsang Podcast geben  – diese und


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »