Was Yogis in ihrer Freizeit tun – Tieraufnahmen von der Nordsee

Besonders fasziniert war ich von der Tierwelt der Nordsee. Ganze Schwärme von Vögeln, Möwen, Wildenten, Wattläufer u.v.m. saßen auf der Wiese, schwammen in der kalten Nordsee oder flogen über meinen Kopf. Mehrmals habe ich versucht mit einem kleinen Fotoapparat:-( eine fliegende Möwe zu erwischen. Erst am Ende hatte ich Glück und eine zeigte sich von ihrer fotogenen Seite:-). Besonders schön war es auch sie kommunizieren zu hören, gemeinsam mit dem Rauschen der Nordsee war es wirklich toll.

Fotos von den Tieraufnahmen an der Nordsee:

Sie können mehr Fotos wie diese finden auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

Nach der frischen Nordseeluft hatte ich richtig Hunger und wo kann man als Vegetarier am Besten essen? – Richtig im Haus Yoga Vidya Nordsee. Viele Restaurants hatten geschlossen und die noch offenen kennen wahrscheinlich noch keine Vegetarier… schön ist es aber, Friesentee zu trinken. Das sorgt für Gemütlichkeit.

Om Shanti und bis morgen,
Rukmini

0 Kommentare zu “Was Yogis in ihrer Freizeit tun – Tieraufnahmen von der Nordsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.