Essen Highlights

Soulfood: Rote-Beete-Suppe

Veröffentlicht am 24.09.2019, 09:00 Uhr von

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken allmählich.
Manchmal geht es im Herbst auch mit der Stimmung bergab. Dann wird es Zeit für ein bisschen Seelennahrung oder Soulfood – und was passt da besser als eine schöne Suppe.

Weiterlesen …


Rezept: Alu Ghobi mit Mango Chutney

Veröffentlicht am 02.08.2019, 17:15 Uhr von

Unsere indische Freundin Dr. Nalini Sahay gibt zwei Mal pro Jahr ein indisch veganes Kochseminar in Bad Meinberg und teilt ihr reichhaltiges Wissen mit den Teilnehmern. Hier ein Rezept für ihre klassisch indische Variante des Alu Ghobi, ein Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln. Wunderbar passt dazu ein fruchtig-süßes Mango-Chutney. Beide Rezepte enthalten Chili – aus ayurvedisch-yogischer Sicht ein Rajas-steigerndes Würzmittel. Es ist daher ratsam es sparsam, bewusst und passend für dein Dosha einzusetzen. Ein guter Grund, vor allem an heißen Sommertagen, mit Chili zu kochen, ist die kühlende Wirkung. Die Schärfe im Mund wird vom Gehirn als Hitze interpretiert – worauf der Körper mit einer kühlenden Schweißproduktion reagiert.

Weiterlesen …


Erfrischende Gurkensuppe für heiße Tage

Veröffentlicht am 28.06.2019, 16:12 Uhr von
Alleskönner Gurke

Salatgurken sind der Sommer-Hit: sie enthalten viel Wasser, schmecken lecker und halten schlank. Zusätzlich wirken diese Alleskönner entzündungshemmend und antioxidativ, schützen vor Herzkrankheiten, sorgen für frischen Atem, verringern das Stress-Empfinden und verbessern die Gedächtnisleistung. Wenn das nicht gute Gründe sind, um sich gleich an die Zubereitung der sommerlichen Gurkensuppe zu machen 🙂

Weiterlesen …


Natürlich Essen, Prana & Yoga – oder wie alles im Grunde EINS ist

Veröffentlicht am 26.09.2018, 08:00 Uhr von

Ich laufe durch den Garten und schaue mich um, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, der Duft von frisch gemähtem Rasen liegt in der Luft. Ich schaue zu meinen Füßen und entdecke hier ein Blättchen Basilikum, dort Rosmarin, Brennnessel, Gundermann, Löwenzahn, Brunnenkresse und, und, und… Ich knabbere mich durch diese Fülle, durch diesen ursprünglichen Reichtum und… wache auf.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Trockenfasten, die effektivste Form des Fastens.

Veröffentlicht am 30.08.2018, 17:00 Uhr von

Trockenfasten zählt als die wirkungsvollste Form des Fastens und ist eine der effektivsten Wege um den Körper und Geist von allen möglichen Schlacken, Krankheiten und Krankheitserregern zu reinigen, Heilungsprozesse einzuleiten, diese zu beschleunigen und den Körper zu entsäuern.

Alle möglichen ungebetenen Gäste wie z.B. pathogene Mikroorganismen,  Viren, Parasiten,  Bakterien, usw. sterben beim Trockenfasten, weil sie Wasser als externe Quelle benötigen, daher wirkt Trockenfasten auch stark entzündungshemmend und immunstimulierend.  Trockenfasten ist in Deutschland kaum bekannt: daher gibt es kaum Erfahrungswerte anderer auf die man zurückgreifen kann. Trockenfasten ist auch nicht für jedermann. Die Erkenntnisse hierüber beziehen sich auf eine russische Organisation namens Vollkommener Mensch. Also bevor der liebe leser sich dazu aufmachen sollte, bitte viel darüber informieren und unseren entsprechenden Wiki Artikel lesen. Allerdings ist dieser auch nur eine gekürzte Fassung. Bevor du zum Trockenfasten übergehst, informiere dich bei deinem Arzt, ob du dafür geeignet bist oder ob es einen gravierenden Grund geben könnte, das du nicht solch Experiment wagen solltest. Weiterlesen …


Sattvic Lifestyle – Warum Vegan kein Verzicht und kein Dogmatismus ist

Veröffentlicht am 14.07.2018, 05:45 Uhr von

In den letzten beiden Artikeln zum Thema sattviger Lebensstil wurde betont, dass der bewusste Verzicht auf bestimmte Dinge keine Bewertung dieser Dinge darstellt (z.B. ist eine intime partnerschaftliche Beziehung nichts Schlechtes), sondern vielmehr der Bewusstwerdung von Abhängigkeiten dient.

Heute möchte ich auf das Thema Ernährung eingehen, bei der es etwas anders aussieht. Denn unsere Ernährungsweise hat nicht nur Einfluss auf unsere Gesundheit und unseren Geisteszustand, sondern sie beeinflusst auch Geschehnisse auf dem ganzen Planeten. Weiterlesen …


Rezept: Schnatis Bananenbrot (vegan)

Veröffentlicht am 06.05.2017, 08:40 Uhr von

Bananen gelten bekanntermaßen als Kraft- und Energiespender. Sie enthalten z.B. viel Kalium, das für die Regulation physiologischer Prozesse im menschlichen Körper besonders wichtig ist.

Je nach Reife-Grad sind Bananen (Dessertbananen) süß oder weniger süß und der Verzehr von Bananen kann sich positiv auf die Verdauung auswirken.

Hast du schon einmal Bananenbrot probiert? Es lässt sich schnell und einfach zubereiten.

Das in diesem Artikel vorgeschlagene Bananenbrot kannst du hervorragend als Snack bei Ausflügen & Wandertouren und aufgrund des hohen Gehalts an Kohlenhydraten sogar als Energielieferant bei Ausdauersportarten verwenden. Natürlich lässt es sich auch ganz wunderbar als Dessert genießen, z.B. in Kombination mit selbstgemachtem Bananen-Eis. 🙂

Hier das Rezept für leckeres Bananenbrot: Weiterlesen …


Fotoshow: Indisch-vegetarischer Kochkurs mit Dr. Nalini

Veröffentlicht am 27.08.2016, 08:55 Uhr von

Vor kurzem wurde bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder einer der beliebten indisch-vegetarischen Kochkurse (z.T. vegan) mit der Yoga Meisterin Dr. Nalini Sahay abgeschlossen.

Die yogische Küche ist mit Vorliebe einfach, rein, schmackhaft und gesund. Was wir täglich zu uns nehmen hat Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln. Natürliche und geeignete Nahrung bekommen wir von der Natur ohne Umwege aus erster Hand, z.B. Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Salate, frische Kräuter, Gewürze, Obst, Früchte, …

Yoga-Übende entscheiden sich mit der Zeit oftmals ganz automatisch und intuitiv für möglichst frische, gesunde und vitale Lebensmittel, da diese die Funktionen im Körper und Geist harmonisieren und uns Prana (Lebenskraft) schenken. Weiterlesen …


Rezept: Tofugulasch mit Rosmarinkartoffeln

Veröffentlicht am 21.05.2016, 08:21 Uhr von

Donnerstag ist Tofu-Tag! Im Yoga Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg gibt es am Donnerstagabend neben dem knackig-frischen Angebot am Salat-Buffet üblicherweise eine leckere Hauptspeise mit Tofu. Das Tofugulasch mit Rosmarinkartoffeln von Kai Treude & Team zaubert vielen Gästen und Sevakas regelmäßig ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht.

Wenn du Lust hast, das perfekt abgestimmte, deftig-würzige Tofugulasch nachzukochen, dann kannst du dieser Rezept-Idee folgen und dir deine Woche mit etwas Bad Meinberger Ashram-feeling verfeinern. Weiter unten findest du auch ein Koch-Video mit Jasmin und Kai mit einer leckeren Zutaten-Variation.

Hier das Rezept: Veganes Tofugulasch mit Rosmarinkartoffeln Weiterlesen …


Interview: Sophie aus der engl. Yogalehrerausbildung

Veröffentlicht am 22.07.2015, 09:15 Uhr von

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg läuft zur Zeit die vierwöchige englische Yogalehrerausbildung. Wir haben einer Teilnehmerin der Ausbildung ein paar Fragen gestellt und sehr bereichernde Antworten erhalten.

Hier das Interview mit der sympathischen Sophie aus Finnland: 

Yoga VidyaHallo Sophie! Danke, dass du dir die Zeit für dieses kurze Interview genommen hast, um uns ein paar Fragen zu beantworten. Du bist seit ca. zwei Wochen bei Yoga Vidya Bad Meinberg in der 4-wöchigen Yogalehrerausbildung intensiv. Dabei handelt es sich um die englischsprachige Yogalehrer Ausbildung. Geführt wird die Ausbildung vom Yoga-Acharya Harilalji, dem Leiter des Arsha Yoga Gurukulam in Indien. Weiterlesen …


Achtsames Essen

Veröffentlicht am 08.10.2014, 10:00 Uhr von
Play

Iss bewusst und achtsam – das ist ein wichtiger Ratschlag. Es ist nicht nur wichtig, was du isst, sondern auch wie du isst. Besonders wichtig ist bewusstes Kauen, bewusstes Genießen. Deshalb gibt es z.B. auch bei Yoga Vidya Bad Meinberg einen kleineren Speisesaal zum Essen im Schweigen (im größeren Speisesaal kann geredet werden 🙂 ). Achtsamkeit ist ein wichtiger Begriff, nicht umsonst wird die Achtsamkeitsmeditation so geschätzt. Achtsames Essen ist aber fast genau so wichtig. Mehr Tipps und Infos über bewusstes Essen findest du in einem


YOGAN – Yoga und veganes Leben

Veröffentlicht am 23.03.2014, 15:00 Uhr von

 Yoga meets vegan

Über die vielen Vorteile und Nutzen des Veganismus werden wir in diesem Seminar sprechen. An diesem Wochenende lernst du die zuvor genannten Gründe für eine vegane Lebensweise im Detail kennen. Nicht nur tierrechtliche sondern auch Klima- und Umweltschutz, sowie Menschenrechte im Zusammenhang mit unserem Verhalten werden vermittelt. Um auch den gesundheitlichen Aspekt umfassend zu erläutern, werden wir über die Grundlagen der Nährstoffversorgung sprechen. Du erhältst wertvolle Tipps, wie dir die Umstellung zum veganen Leben einfach gelingt. Gemeinsam werden wir erarbeiten, wie wir unseren Mitmenschen die vegane Botschaft sinnvoll vermitteln können und auch die Yogastunden werden in diesem


Speisekarte vom 26. Juli bis 1. August

Veröffentlicht am 26.07.2010, 16:23 Uhr von

Hallo Ihr Lieben,

die Küche winkt wieder mit leckeren vegetarischen Menüs für alle Gaumenfreunde.
Hier die  Speisekarte für die Abende in dieser Woche. >>

Es grüßt euch das freundliche Bad Meinberger Küchenteam!


Speisekarte Bad Meinberg vom 10.-16. Mai

Veröffentlicht am 10.05.2010, 16:36 Uhr von

Liebe Yogis und Yoginis,

hier wieder der aktuelle Speisplan aus dem
Yoga Vidya Zentrum Bad Meinberg.

Diese Woche mit:
Lasagne, Vanille-Mohn-Pudding und der beliebten Dinkel-Vollkorn-Pizza á la Sönke.

Das Küchen-Team wünscht guten Appetit!


Speisekarte 12.-18.04.2010

Veröffentlicht am 14.04.2010, 12:54 Uhr von

Liebe Yogis und Yoginis,

hier wieder der aktuelle Speisplan aus dem frühlingshaften YV Bad Meinberg!

Montag

Pellkartoffeln mit Kräuterquark
Pastinaken- Möhren- Pürree
Grillgemüse
Bananen- Nuss- Traum

Dienstag

Algen- Gemüsesuppe
Nudelauflauf
Dampfgemüse

Mittwoch

Reispfanne
Gemüse der Saison
Vanille- Mohn- Grießbrei

Donnerstag

Stangensellerie- Creme- Suppe
Tofu- Gemüse-Pfanne
Rosmarinkartoffeln, Estragonsauce
Gemüseplatte

Freitag

Spaghetti Napoli
Gemüseauswahl
Kirschquark

Samstag

Mysore Rasam (Tamarindensuppe)
Apfel- Erdnuß- Chutney
Channa Saag (Kichererbsen- Pfanne)
Kokos- Ingwer- Möhren, Wildreismischung
Aprikosen- Pfirsich- Lassi

Sonntag

Weisse Bohnensuppe
Gemüse Lasagne
Gedämpftes Gemüse

Damit wünschen wir euch eine wunderschöne sonnige Woche und wohlschmeckendes gesundes Essen.

Liebe Grüße,

die Yoga Vidya Küche


Speiseplan Bad Meinberg 8.03 – 14.03

Veröffentlicht am 08.03.2010, 18:00 Uhr von

Lieber Yogafreund,

hier der neue Speiseplan für den 8.-14.03.

Montag

Pellkartoffeln mit Gurkenquark
Weisskohlpfanne
Grillgemüse
Apfel- Birnen- Kompott mit Vanillesauce

Dienstag

Minestrone
Dinkel- Vollkorn- Pizza
Dampfgemüse

Mittwoch

Gersten- Gemüse- Pfanne
Gemüse der Saison
Südsee- Kokos- Creme

Donnerstag

Petersilienwurzel- Creme- Suppe
Kartoffelpürree, Sauerkrautsugo
Tofuwürfel
Gemüseplatte

Freitag

Penne mit Sauce Ratatouille
Gemüseauswahl
Carobquark

Samstag

Mungdalsuppe
Ananas -Kokos- Chutney
Sabzi Korma (Kartoffel-Gemüse-Pfanne)
Mangold- Feta- Pfanne, Goldener Vollkornreis
Granatapfellassi

Sonntag

Klare Gemüsesuppe
Chili con Soja
Grünkern
Gedämpftes Gemüse

Die Küche aus dem wunderschön verschneiten Yoga Vidya Bad Meinberg wünscht allen einen guten Appetit!


Was Yogis in ihrer Freizeit tun – Tieraufnahmen von der Nordsee

Veröffentlicht am 08.12.2009, 15:33 Uhr von

Besonders fasziniert war ich von der Tierwelt der Nordsee. Ganze Schwärme von Vögeln, Möwen, Wildenten, Wattläufer u.v.m. saßen auf der Wiese, schwammen in der kalten Nordsee oder flogen über meinen Kopf. Mehrmals habe ich versucht mit einem kleinen Fotoapparat:-( eine fliegende Möwe zu erwischen. Erst am Ende hatte ich Glück und eine zeigte sich von ihrer fotogenen Seite:-). Besonders schön war es auch sie kommunizieren zu hören, gemeinsam mit dem Rauschen der Nordsee war es wirklich toll.

Fotos von den Tieraufnahmen an der Nordsee:

Sie können mehr Fotos wie diese finden auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

Nach der


Wesen und Praxis der Meditation, Teil 2, mp3 Vortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 25.09.2009, 06:13 Uhr von
Play

Was ist Meditation? Wozu ist sie gut? Wie meditiert man? Mitschnitt eines Vortrags über Meditation mit Sukadev Bretz im Yoga Vidya Center Essen. Hier spricht Sukadev auch über die höheren Aspekte der Meditation und geht auf Fragen der Zuhörer ein.

 


Yoga-Vidya-Zentrum Kassel: Erster Yogatag in Kassel – Konzert mit Satyaa und Pari

Veröffentlicht am 06.09.2008, 12:38 Uhr von

Am 14.09.2008 öffnen die Kasseler Yogastudios ihre Türen zum ersten gemeinsamen Yogatag. Als Auftakt findet am Vorabend ein Konzert mit Satyaa und Pari statt, Karten hierfür sind im Yoga-Vidya-Zentrum Kassel erhältlich. Das Yoga-Vidya-Zentrum bietet einen Rabatt auf Meditationskurs bei Buchung  am 14.09.2008Durch bundesweite Yogatage inspiriert haben sich die Kasseler Yogalehrenden zusammengefunden, um unter dem Motto „Yoga bewegt Kassel“ einen gemeinsamen Yoga-Tag anzubieten. Den Auftakt bilden Satyaa und Pari, die am Samstag, den 13. September, ab 19:00 Uhr ein Live-Konzert in der Kreuzkirche (Luisenstr. 13), geben. Karten sind u.a. im Yoga-Vidya-Zentrum Kassel erhältlich. Im Eintrittpreis mit enthalten dient die Konzertkarte als


Yogische Ernährung

Veröffentlicht am 05.06.2008, 10:43 Uhr von

Liebe Yogis und Yoginis, liebe Rezeptlieferer:-),

wir freuen uns immer sehr über die Zusendung von Rezepten für unseren Newsletter, von denen wir manche veröffentlichen und manche nicht. Ich will mal kurz unsere Beweggründe dafür erläutern.

Immer mal wieder taucht die Frage auf, wie man sich als Yogi ernähren kann, was sattwige Nahrung ist. Also bei Yoga Vidya halten wir uns an die Ernährungsrichtlinien Swami Sivanandas und der Schriften.

Da alles, was wir zu uns nehmen gleichzeitig auf den physischen, den astralen und den kausalen Körper wirkt, d.h. die Nahrung sich auf den physischen Körper, die Lebensenergie und den