Yoga Therapie Erfahrungsbericht: Yoga bei angeborenem Herzfehler und anderen Problemen

Erfahrungsbericht von Ellen:

“Ich bin auf Yoga gekommen, weil mir mein Rücken sowie mein Kopf schlimme Streiche gespielt haben. Durch den fehlenden Sport in meiner Kinder- und Jugendzeit, auf Grund eines angeborenen Herzfehlers, ist meine Muskulatur schwach bis total vernachlässigt. Meine Physiotherapeutin beschrieb mich immer als schlaksig.

Ich war in ständiger Behandlung wegen ausgerenkten Wirbeln und Verspannungen die bis zu sehr schweren Migräneattacken führten. Ständiges Fehlen auf der Arbeit war die Folge. Irgendwann hab ich dann für mich beschlossen, dass das nicht so weiter gehen kann. Wenn mir meine Ärzte nicht helfen wollen, dann tu ich es eben selber. Mit diesem Entschluss hab ich mich dann auf die Suche nach einem Sport oder Ausgleich zu meiner Bürotätigkeit gemacht. Gar nicht so einfach für jemanden, der sein Leben lang immer nur ein „NEIN“ gehört hatte. Plötzlich hieß es also „Sie müssen mal“!! Viele Bekannte und Freunde rieten mir eben dann, es doch mal mit Yoga zu versuchen. Also, lange Rede kurzer Sinn, ich hab mich in einem VHS-Kurs in Yoga angemeldet…” hier weiterlesen…

Sende uns deinen persönlichen Yoga – Erfahrungsbericht zu!!

Seminartipps zu diesem Thema: Yoga für das Herz , Yogakur bei Rückenbeschwerden Yoga Therapie Seminare bei Rückenproblemen

 

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz

Yoga Therapie Seiten: www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

Yoga Therapie Seminare: körperbezogen Themen / psychologische Themen

Yoga Therapie: bei Twitter, Gruppe, Forum, Blog

0 Kommentare zu “Yoga Therapie Erfahrungsbericht: Yoga bei angeborenem Herzfehler und anderen Problemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.