Erfahrungsbericht Highlights

Yogalehrer Vorbereitungs Seminare

Veröffentlicht am 24.07.2019, 08:00 Uhr von

Wenn du wissen möchtest, was dich während der Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya erwartet, dann nimm an einem unserer Yogalehrer Vorbereitungsseminare teil. Dort erhältst du u.a. einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ausbildungsinhalte und vieles mehr.

Die Vorbereitungsseminare werden in allen vier Yoga Vidya Seminarhäusern angeboten: Bei Yoga Vidya Bad MeinbergYoga Vidya WesterwaldYoga Vidya Allgäu und Yoga Vidya Nordsee.

Weiterlesen …


Erfahrungsbericht meiner 2-jährigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Düsseldorf

Veröffentlicht am 11.02.2019, 08:30 Uhr von

Manisha, Absolventin der zweijährigen Yogalehrer Ausbildung im Stadtcenter Düsseldorf, berichtet im folgenden Text über ihre Ausbildung.

»Muss man den Kopfstand können, um eine Yogalehrer-Ausbildung machen zu können?« Heute lächele ich über die Fragen, die mir damals durch den Kopf gegangen sind. Vor meiner Ausbildung bei Yoga Vidya war Yoga für mich in erster Linie die korrekte Beherrschung der Asanas. In zwei Jahren und 723 Unterrichtseinheiten lernte ich die Bedeutung des integralen Yoga von der Pike auf kennen und letztendlich darüber auch mein wahres Selbst. Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018, 11:25 Uhr von

Am 18.10.2018 feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


In vier Wochen zum Yogalehrer – und dann?

Veröffentlicht am 23.08.2018, 08:14 Uhr von

Die vierwöchige Yogalehrerausbildung ist die vielleicht schnellste und kompakteste Möglichkeit, sich zum Yogalehrer ausbilden zu lassen. Um diese besondere Erfahrung für euch nachvollziehbar zu machen, haben wir mit Matthias gesprochen. Er hat bereits vor einiger Zeit die vier Wochen der Yoga Vidya Yogalehrer-Intensivausbildung am Stück durchlaufen. Anschließend hat er auf dieser Basis eigene Unterrichtserfahrung gesammelt.

Warum er seine persönliche Erfahrung mit einer „Schnellstraße durch die Yoga-Welt“ vergleicht und welche Tipps er für den Start als Yogalehrer bereithält, erfahrt ihr im Interview. Weiterlesen …


Weltyogatag am Bodensee

Veröffentlicht am 30.06.2018, 13:48 Uhr von

Am 21.06.2018 fand auf diesem wundervollen Planeten der international gefeierte Welt-Yoga-Tag (International Day of Yoga) statt – Ein Bericht von Luca. 

Direkt am Bodensee im Seeburgpark des Städtchens Kreuzlingen, lädt die Initative ,,Yoga – Compassion in Action“ zum Internationalen Welt Yoga Tag ein. Sie besteht aus 14 Yogaschulen, die sowohl auf der schweizerischen als auch auf der deutschen Seite vom Bodensee verteilt sind. Weiterlesen …


Erfahrungsberichte Gastgruppen Haus Shanti

Veröffentlicht am 04.04.2018, 08:45 Uhr von

Gastgruppenblog Erfahrungsberichte:

Wir, das Seminarhaus Shanti, bieten seit mehreren Jahren die Möglichkeit für Gastgruppen, eigene Veranstaltungen bei uns durchzuführen und dieses Angebot wird rege und vielfältig genutzt.

Hier möchten wir Euch ein paar Feedbacks von Gastgruppen vorstellen:

Von TeilnehmerInnen eines privaten Yogaseminares:

Die Atmosphäre im ganzen Haus ist beruhigend und aufregend zugleich. Einerseits hatte ich das Gefühl, wir sind total abgeschieden vom Rest der Welt, andererseits sind dort aber so viele interessante Menschen versammelt, dass alles voller Leben ist.

Nadine, Veranstalterin von Yogaseminaren: Weiterlesen …


Erfahrungsbericht meiner 2 Jährigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Kaiserslautern

Veröffentlicht am 13.02.2018, 08:15 Uhr von

Devani, Absolventin der zweijährigen Yogalehrerausbildung im Yoga Vidya Stadtcenter Kaiserslautern, berichtet im folgenden Text von ihrer Ausbildung:

Bereits im Studium in Pforzheim bin ich das erste Mal in Kontakt mit Yoga gekommen. Damals war ich die Jüngste in der Gruppe und hab es mit einem Mal schnuppern belassen. Danach folgten Kurse in Chi Gong und Thai Chi – alles zum Schnuppern.

Im Berufsleben suchte ich dann etwas, um runter zu kommen und so kam ich vor über 10 Jahren wieder zum Yoga. Während der Schwangerschaft besorgte ich mir ein Buch und übte selbstständig, da ich kein Schwangerschafts-Yoga in meiner Umgebung finden konnte.

Nach der Geburt konnte ich erst mal keine Kurse besuchen und so startete ich wieder – diesmal mit einer neuen Lehrerin vor ca. 9. Jahren. Diese Yoga-Lehrerin brachte mich auch in Kontakt mit Reiki, so dass ich dann einen Grad nach dem anderen bis zur Reiki-Lehrerin absolvierte. Weiterlesen …


Yogalehrer Vorbereitungs Seminare

Veröffentlicht am 16.12.2017, 06:13 Uhr von

Wenn du wissen möchtest, was dich während der Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya erwartet, dann nimm an einem unserer Yogalehrer Vorbereitungsseminare teil. Dort erhältst du u.a. einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ausbildungsinhalte und vieles mehr.

Die Vorbereitungsseminare werden in allen vier Yoga Vidya Seminarhäusern angeboten: Bei Yoga Vidya Bad MeinbergYoga Vidya WesterwaldYoga Vidya Allgäu und Yoga Vidya Nordsee.

Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2017

Veröffentlicht am 01.10.2017, 06:03 Uhr von

Am vergangenen Samstag feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Meine Erfahrungen bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 20.09.2017, 15:05 Uhr von

Zu Yoga Vidya bin ich das erste Mal im Februar 2017 gekommen. Im September 2017 habe ich mich  dazu entschlossen, nochmal für elf Tage zu Yoga Vidya zu kommen und die Batterien für die nächsten Monate aufzuladen.

Als ich in Bad Meinberg ankam, nahm ich sofort wieder wahr, wie besonders die Energie an diesem Ort ist. Man tritt durch die Tür und scheint eine Quelle der Ruhe und des Friedens betreten zu haben. Dieses Gefühl wird durch jeden Winkel getragen und so scheint jeder Tag nahtlos ineinander überzugehen, man kann komplett entspannen und sich hingeben.  Weiterlesen …


Yoga Vidya Westerwald – Zur Ruhe kommen durch Einfachheit

Veröffentlicht am 19.07.2017, 13:36 Uhr von

Als ich das erste Mal zu Yoga Vidya in den Westerwald Ashram kam, wusste ich kaum etwas über Yoga. Yoga war für mich eine indische Gymnastik, die meine Rücken- und Nackenschmerzen linderte, die ich meinem stressigen Job zu verdanken hatte.

Da Yoga nach vielen Jahren medizinischer Experimente die erste – und einzige – Maßnahme war, die mir wirklich half, war ich davon so überzeugt, dass ich die Yogalehrer Ausbildung machen wollte. Ich hatte mich für die zweijährige Yogalehrerausbildung im Yoga Vidya Stadtcenter Darmstadt entschieden.  Weiterlesen …


Mehr Lebensfreude durch Yoga und positives Denken

Veröffentlicht am 10.02.2017, 09:12 Uhr von

Yoga Vidya wird vom 14. – 18. Februar 2017 wieder auf der didacta Bildungsmesse in Stuttgart vertreten sein. Am 16. und 17. Februar wird es in dem Zuge auch Vorträge & Mitmach-Aktionen im Congress Center geben: „Mehr Lebensfreude durch Yoga und positives Denken“, so der Titel der beiden Veranstaltungen mit den Dozentinnen Evelyn Marras und KrsnaKami Claudia Patzig.

Yoga ist ein Trend, der in Kindergärten, Schulen oder am Arbeitsplatz mit Erfolg Einzug hält. Yoga baut Stress ab, führt zu Ruhe und Ausgeglichenheit, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit wird gesteigert. Das Selbstvertrauen wächst, Kreativität und Zufriedenheit können sich entfalten und fördern so den inneren und äußeren Frieden. Mit simplen Atemtechniken, bewusster Körperwahrnehmung und sanften Übungen zeigen wir Dir einen Weg, um den Anforderungen des Alltags gerecht zu werden.

Die Vorträge sind Teil des Rahmen-Programms und finden an beiden Tagen im Raum C 9.3 statt: Weiterlesen …


Review: Das 1. Jahr meiner 2jg. Yogalehrerausbildung – Teil 2

Veröffentlicht am 10.12.2016, 08:44 Uhr von

Teil 2: Wenn man merkt, wie gut einem Meditation tut, ein wirklicher Segen, wie gut einem die Yogastunden und das achtsamer geführte Leben tun, dann fällt es einem sehr leicht, sich immer weiter zu öffnen und mehr und mehr von den Lehren der alten Yogis und Gurus anzunehmen. Es wird dich stärken und dich mehr zu dir selbst bringen. Ist das nicht fantastisch, all die Fremdbestimmungen nach und nach ablegen zu können, und mehr du selbst zu werden?

Ganz deutlich merkt man das bei den „Ashram-Wochenenden“, an denen die gesamte Ausbildungsgruppe nach Bad Meinberg in den großen Ashram, Europas größtes Ausbildungs- und Seminarzentrum für Yoga und Ayurveda, fährt, um ganz in den Kontakt mit Yoga zu kommen. Jeden Tag 2x Satsang, also Meditieren, Mantra singen und ein Vortrag zu einem spirituellen Thema, jeden Tag ein bisschen Karma Yoga und zusätzlich Workshops.

Hui. Das hört sich intensiv an – und das ist es auch. Und was wir hier als „Pflichtbestandteil“ unserer Ausbildung erleben, das buchen Andere, um Urlaub vom Job zu machen, spirituell zu praktizieren, vom Alltag richtig runter zu kommen und schnell und effektiv Kraft zu tanken.

Weiterlesen …


Review: Das 1. Jahr meiner 2jg. Yogalehrerausbildung – Teil 1

Veröffentlicht am 02.12.2016, 09:22 Uhr von

Gajānanam Bhūtaganādhi Sevitam

Kapitta Jambū Phala Sāra Bhakshitam

Jeder, der hier bei Yoga Vidya die Yogalehrerausbildung gemacht hat, oder gerade macht, kennt mindestens den ersten Vers des Gajānanam. Es ist die Gajananam Strotra, eine vermutlich von Swami Vishnu-devananda speziell zusammengesetzte Stotra. Sie soll für Segen und Kraft, positive Energie und Unterstützung durch das Göttliche in seinen vielen Aspekten bei der Ausbildung helfen.

Moment! „Segen, Kraft, positive Energie und Unterstützung durch das Göttliche?“ Du dachtest, bei Yoga handelt es sich einzig und allein um Körperübungen und als Yogalehrer ist man so etwas wie ein Übungsleiter oder Fitnesstrainer? Nun, nicht ganz – denn Yoga beinhaltet zwar zum einen die Asanas. Zum anderen sagt man, dass Yoga nur zu zwei Prozent auf der Matte stattfindet. Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 12.10.2016, 08:55 Uhr von

Am Dienstag Morgen feierten wir im Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg den großartigen Abschluss von Navaratri: Vijaya Dashami. Vijaya Dashami ist der 10. Tag (Dashami) von Navaratri, es ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich begehen wir diesen Tag mit einer Puja, bei der neben Bildern und Murtis auf dem Altar u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Man kann sich dafür öffnen, als Kanal für segensreiche Kraft zu dienen. Weiterlesen …


2-jährige Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Frankfurt – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 06.10.2016, 13:30 Uhr von

Die 2-jährige Yogalehrerausbildung ist eine von mehren Möglichkeiten, wie du bei Yoga Vidya eine Ausbildung zur Yogalehrerin / zum Yogalehrer machen kannst. Eine Teilnehmerin der Yogaschule in Frankfurt teilte uns kürzlich ihre vielfältigen Eindrücke und Erfahrungen aus dieser Zeit in diesem schönen Erfahrungsbericht mit:

„Die zweijährige Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Frankfurt war die beste Entscheidung meines Lebens. Meine komplette Einstellung zum Leben, der Welt und mir selbst hat sich durch sie verändert.“ 

Wie ist es dazu gekommen? 

Dank eines guten Freundes meldete ich mich damals zu einem achtwöchigen Yogakurs an. Ich war der Meinung, Yoga sei nichts für mich und ich würde bestimmt bald wieder damit aufhören. Nun, es kam anders… Bereits nach der ersten Stunde fühlte ich mich so großartig, dass mich das Yogafieber packte. So ging ich bald zwei-, drei-, viermal die Woche zu Yoga Vidya. Weiterlesen …


Wie ich mit Yoga begonnen habe

Veröffentlicht am 18.09.2016, 22:59 Uhr von

Yoga hatte bisher keinen Platz in meinem Leben. Schließlich war das was für Alternative, hippe Hipster, Trendsetter, überspannte Latte-Machiatio-Mütter oder schlichtweg eine völlig überbewertete Modeerscheinung.

Doch irgendwie hat sich der Yoga seinen Weg gesucht und ist bei mir angekommen. Wie Wasser sucht sich Yoga seinen Weg und findet ihn.

Auf der Suche nach einer mir angenehmen Bewegungsform habe ich so einiges ausprobiert. Die guten Vorsätze waren da, die Möglichkeiten ebenfalls. Gewichte stemmen im Studio, schnaufend, schwitzend schnelle Bewegungsabfolgen zu lauter Musik absolvieren, traben, rennen und was der Fitnessmarkt alles hergab. Das Ergebnis war mehr oder weniger immer gleich. Ja das mach ich, ganz toll. Die freie Marktwirtschaft angekurbelt – eine vernünftige Ausstattung ist das A und O wie man weiß und still und heimlich nach spätestens vier Wochen. Weiterlesen …


Yoga Vidya Nordsee- Ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 18.09.2016, 15:00 Uhr von

Christine Endris, seit Anfang der 90er Jahre mit Yoga Vidya verbunden, war vor ein paar Wochen erstmals bei Yoga Vidya Nordsee. Sie hat einen sehr schönen Bericht geschrieben über ihre Erfahrungen.
Hier klicken, um zum Erfahrungsbericht „Ein Aufenthalt im Haus Yoga Vidya Nordsee“ zu gelangen.


Yoga Vidya Westerwald – Ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 08.09.2016, 10:54 Uhr von

“Come, come whoever you are wanderer, worshiper lover of leaving” (Songtext der Love Keys)

Ein Erlebnisbericht einer Teilnehmerin aus dem Yoga Vidya Ashram Westerwald: Wir Menschen erleben im Lauf unseres Lebens viele bewegende Momente. Und einige davon sind ganz besonders. Momente in denen wir neues entdecken, neue oder auch alte Freuden verspüren oder aber auch etwas loslassen können.

Yoga gern mal ausprobieren wollt‘ ich schon immer. Man hört ja oft genug davon. Wie entspannend es sein soll, wie schweißtreibend es sein kann. Und dann auch noch beruhigend zugleich? Da ich Yoga für mich selbst erfahren wollte, entschied ich mich Probestunden zu machen. Weiterlesen …


Yoga als Christ, wie geht das?

Veröffentlicht am 17.04.2016, 08:15 Uhr von

Yoga als Christ, wie geht das? – Am Dienstag, den 26.04. um 19:00 Uhr findet zu diesem Thema ein kostenloses Online-Seminar statt.

Im Yoga Vidya Webinar geht es um die Verbindung von Christentum und Yogapraxis. Ashramleiter Narendra Hübner ist praktizierender Christ und Sohn eines evangelischen Pastors. Als sehr erfahrener Yogalehrer lebt er seit über 12 Jahren in Europas führendem Yoga Seminarhaus und Yogalehrer-Ausbildungszentrum bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Weiterlesen …


Ältere Einträge »