Erfahrungsbericht Highlights

Yoga Vidya Nordsee- Ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 18.09.2016, 15:00 Uhr von

Christine Endris, seit Anfang der 90er Jahre mit Yoga Vidya verbunden, war vor ein paar Wochen erstmals bei Yoga Vidya Nordsee. Sie hat einen sehr schönen Bericht geschrieben über ihre Erfahrungen.
Hier klicken, um zum Erfahrungsbericht „Ein Aufenthalt im Haus Yoga Vidya Nordsee“ zu gelangen.


Yoga Vidya Westerwald – Ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 08.09.2016, 10:54 Uhr von

“Come, come whoever you are wanderer, worshiper lover of leaving” (Songtext der Love Keys)

Ein Erlebnisbericht einer Teilnehmerin aus dem Yoga Vidya Ashram Westerwald: Wir Menschen erleben im Lauf unseres Lebens viele bewegende Momente. Und einige davon sind ganz besonders. Momente in denen wir neues entdecken, neue oder auch alte Freuden verspüren oder aber auch etwas loslassen können.

Yoga gern mal ausprobieren wollt‘ ich schon immer. Man hört ja oft genug davon. Wie entspannend es sein soll, wie schweißtreibend es sein kann. Und dann auch noch beruhigend zugleich? Da ich Yoga für mich selbst erfahren wollte, entschied ich mich Probestunden zu machen. Weiterlesen …


Yoga als Christ, wie geht das?

Veröffentlicht am 17.04.2016, 08:15 Uhr von

Yoga als Christ, wie geht das? – Am Dienstag, den 26.04. um 19:00 Uhr findet zu diesem Thema ein kostenloses Online-Seminar statt.

Im Yoga Vidya Webinar geht es um die Verbindung von Christentum und Yogapraxis. Ashramleiter Narendra Hübner ist praktizierender Christ und Sohn eines evangelischen Pastors. Als sehr erfahrener Yogalehrer lebt er seit über 12 Jahren in Europas führendem Yoga Seminarhaus und Yogalehrer-Ausbildungszentrum bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Weiterlesen …


Interview mit Henning aus der 2jg. Yogalehrerausbildung

Veröffentlicht am 06.04.2016, 08:40 Uhr von

Henning ist Teilnehmer der 2-jährigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Im Interview erzählt er uns etwas darüber, wie er zum Yoga gekommen ist und welche Erfahrungen er bisher in der Yogalehrerausbildung machen konnte.  Weiterlesen …


Yoga Vidya auf der Didacta

Veröffentlicht am 25.02.2016, 08:40 Uhr von

Yoga Vidya war vom 16.-20. Februar auf der Didacta vertreten, der weltweit größten Fachmesse für Lehren und Lernen. Ich, Kristina, war mit zwei Kollegen  dort, und möchte euch von meiner Messewoche berichten. So eine Messewoche ist natürlich etwas ganz anderes als eine Woche im Ashram, denn es gilt vor allem eins: reden, reden, reden. Am besten mit jedem Besucher, der vorbeiläuft. Bei vielen entstand erst einmal eine kleine Konfusion, ihnen kam der Yoga-Informationsstand etwas deplatziert vor – und zwar in Halle 9, wo neue Technologien ausgestellt wurden. Und so wunderten sich viele Menschen: „Was macht denn Yoga eigentlich hier?“


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 22.10.2015, 11:43 Uhr von

Heute ist Vijaya Dashami, der „Tag des Sieges“, der 10. Tag von Navaratri. Dazu wurde heute früh bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine große Puja zelebriert, bei der (u.a.) viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens geweiht worden sind. Die Puja anlässlich von Vijaya Dashami ist von großer Bedeutung, wobei Achtsamkeit, Kraft und Segen besonders gut fließen, aufgenommen und wirken können.

Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man seine tägliche Arbeit verrichtet oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefere Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Alltägliche Handlungen und Objekte können für uns daher spirituell noch gegenwärtiger in Erscheinung treten. Nicht zuletzt mit einem Augenzwinkern aber vor allem mit dem rechten Maß an Bereitschaft, Vertrauen, Hingabe und Offenheit können wir mithilfe des Rituals unser Bestreben für eine friedliche, harmonische und befreite Existenz positiv stärken. Weiterlesen …


7 Tipps für einen sanften Herbst

Veröffentlicht am 07.10.2015, 08:34 Uhr von

Kaum zu glauben, dass es vor ein paar Wochen noch fast 30 Grad waren und ich mit T-Shirt und Flip-Flops auf meinem Fahrrad durch die Gegend gedüst bin. Mittlerweile habe ich mein Sommeroutfit gegen Winterschal, Handschuhe und Ohrwärmer getauscht, weil ich vor allem morgens auf dem Fahrrad merke, dass der Herbst und seine dazugehörige Brise in den letzten Tagen wirklich angekommen ist.  Weiterlesen …


Videoaufzeichnung vom Webinar mit Narendra

Veröffentlicht am 30.09.2015, 12:07 Uhr von

Urlaub und Leben im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg – Im dritten Yoga Vidya Webinar vom 14.6.2015 ging es um die Vorstellung des größten europäischen Seminarhauses für Yoga durch den stellvertretenden Ashramleiter Narendra Hübner.

Narendra ist ein sehr erfahrener Yogalehrer und lebt seit über 11 Jahren bei Yoga Vidya, einer der größten alternativen Lebensgemeinschaften in Deutschland. Weiterlesen …


Fotoshow: Fahrradtour zum Hermannsdenkmal

Veröffentlicht am 03.09.2015, 08:51 Uhr von

Ein freier Tag im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg verstärkte den Impuls, mich wieder auf den Weg zu machen. Der letzte Tag im August schien wie geschaffen für einen ausgiebigen Ausflug: Die leuchtende Sonne ließ Himmel, Erde und Geist vollends erstrahlen.

Ich entschied mich für eine Fahrradtour, die mich erneut über den Bäderweg und die Externsteine hinauf zum E1-Fernwanderweg führte. Ziel war das Hermannsdenkmal in Detmold.  Weiterlesen …


Interview: Sophie aus der engl. Yogalehrerausbildung

Veröffentlicht am 22.07.2015, 09:15 Uhr von

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg läuft zur Zeit die vierwöchige englische Yogalehrerausbildung. Wir haben einer Teilnehmerin der Ausbildung ein paar Fragen gestellt und sehr bereichernde Antworten erhalten.

Hier das Interview mit der sympathischen Sophie aus Finnland: 

Yoga VidyaHallo Sophie! Danke, dass du dir die Zeit für dieses kurze Interview genommen hast, um uns ein paar Fragen zu beantworten. Du bist seit ca. zwei Wochen bei Yoga Vidya Bad Meinberg in der 4-wöchigen Yogalehrerausbildung intensiv. Dabei handelt es sich um die englischsprachige Yogalehrer Ausbildung. Geführt wird die Ausbildung vom Yoga-Acharya Harilalji, dem Leiter des Arsha Yoga Gurukulam in Indien. Weiterlesen …


Fotoshow: Wanderung zum Bellenberg

Veröffentlicht am 07.07.2015, 09:41 Uhr von

Mit der Sommersonnenwende zum 21. Juni (gleichzeitig auch der ‚Internationale Tag des Yoga‚) werden die Tage allmählich wieder kürzer. Doch vom Gefühl her scheint jetzt – Anfang Juli – der Zenit einer wunderbaren, hellen, warmen und energiereichen Zeit erreicht zu sein. So schickt die Sonne gegenwärtig zuverlässig ihre Wärme auf die Erde, und was einst in den Boden hineinging, um zu wachsen, bringt jetzt seine Früchte hervor.

Wie bereits an anderer Stelle beschrieben, ist die Gegend in und um Yoga Vidya Bad Meinberg ein ergiebiges Gebiet für Wanderungen jeglicher Art. In Reichweite des Teutoburger Waldes, im Lipper Bergland, ziehen sich zahlreiche Wanderwege und Fahrrad-Routen durch das sanft-hügelige Terrain und laden zu inspirierten und inspirierenden Ausflügen ein.  Weiterlesen …


Fotoshow: Wanderungen in und um Bad Meinberg

Veröffentlicht am 14.06.2015, 08:30 Uhr von

Mai, Juni, Juli, … Frühling und Sommer verwandeln Ostwestfalen-Lippe vielerorts in ein prächtig grünes Pflanzen-Meer. Der smaragdfarbenen Flut eines botanischen Ozeans gleichkommend, wird das Lipper Bergland in dieser Zeit mit Gräsern, Sträuchern, Kräutern, Wiesen und allerlei Baumbewuchs regelrecht überschwemmt. Friendly Fauna, sozusagen. Und auch Raps-Gelb, Mohn-Rot oder Flieder kommen hier nicht zu kurz. Ein echter Glücksfall, dass zahlreiche Wanderwege und urige Pfade diese segensreiche Landschaft durchziehen, von denen auch diejenigen profitieren (können), die bei Yoga Vidya Bad Meinberg im (Yoga-)Seminar, zu Gast oder als Mithelfer bzw. Sevaka tätig sind.  Weiterlesen …


Bericht über Yoga Vidya und Veganismus im Reformhauskurier

Veröffentlicht am 03.06.2015, 10:31 Uhr von

In der aktuellen Ausgabe des Reformhauskuriers (06/2015) berichtet Redakteurin und Veganerin Indra Runge über ihre Erlebnisse bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Indras Interesse zielte unter anderem darauf ab, mehr über die Beziehung von Yoga und Veganismus zu erfahren: „Ich möchte herausfinden, warum Yoga und Veganismus sich so sehr anzuziehen scheinen.“

Dabei beschreibt die Autorin in ihrem Artikel locker und frei, wie es ihr bei Yoga Vidya Bad Meinberg ergangen ist.

 

Weiterlesen …


Erfahrungsbericht: Asana Intensiv Seminar mit Narayani

Veröffentlicht am 21.03.2015, 14:21 Uhr von

Mit 3 Om-Tryambakams verabschiedeten wir gestern bei Yoga Vidya Bad Meinberg Narayani, Hatha Yoga Meisterin und Schülerin von Swami Vishnu-devananda. In Bad Meinberg hat sie ein 5-tägiges Asana Intensiv Seminar gegeben und ist gestern mittag in den Ashram von Yoga Vidya Allgäu gereist und unterrichtet dort ein Asana Intensiv Wochenendseminar.

Narayani hat einen großen Erfahrungsschatz im unterrichten von Hatha Yoga und blickt auf eine eigene langjährige und intensive Asana Praxis zurück. Durch den systematischen Aufbau ihrer Yogastunden und der Leichtigkeit ihres Unterrichtsstils führt sie die Teilnehmer über ihre bisherigen Grenzen hinaus. Auch komplexere Asanas werden im Lauf eines Asana Intensiv Seminars mit Narayani zugänlicher und durch kontinuierliche Übung kleiner vorbereitender Schritte und der Arbeit an Kraft und Flexibilität rücken sie langsam in den Bereich des für dich möglichen. Weiterlesen …


Mantra Yogalehrer Ausbildung Intensivwoche – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 28.01.2015, 08:20 Uhr von

Erfahrungsbericht von Annemarie Schulz

Als ich Ende 2013 von der Mantra-Yogalehrerausbildung im Bausteinsystem gelesen habe, war mir sofort klar: Das will ich machen – so möchte ich mein persönliches Profil als Yogalehrerin und Sängerin erweitern.

Die Ausbildungsinhalte wie zum Beispiel Mantren gezielt in den Yogaunterricht einzubauen, Themenyogastunden mit Mantren zu konzipieren, wurden theoretisch und praktisch sehr gut vermittelt. Der Unterricht war für mich sehr lebendig und die Gruppe war einfach nur wundervoll. So viele Talente und Gaben auf einem Haufen, das hat echt Freude gemacht. Anfangs war es schwer für mich bei Yoga Vidya anzukommen. Alles war neu: der Yoga


Mantra-Yogalehrer Ausbildung – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 28.01.2015, 08:14 Uhr von

Voller Freude an Kirtan Singen und an der herzöffnenden und bewusstseinserweiternden Wirkung der Mantren, entschied ich mich unbelastet von Talent und musikalischer Vorbildung an der Mantra Yogalehrer Ausbildung teilzunehmen.

Meine Freude Yoga zu unterrichten und die Liebe zur Musik in meinen Yogastunden verbinden zu können, begeisterte mich. Außerdem freute ich mich auf Ferien mit Sundaram, enthusiastischem Singen in netter Runde und wunderschöne Tage in Bad Meinberg.

Glücklich startete ich am 20.04.2014, meine Ausbildung. Gleich zu Beginn wurde mir bewusst, dass es leider keine „Ferien“ werden würden. Des weiteren kam es mir entgegen, dass es keine Voraussetzung ist,


Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 21.01.2015, 15:00 Uhr von

Ein wunderschöner und spannender Erfahrungsbericht über 2 Jahre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – geschrieben von Christiane, die im Stadtcenter Yoga Vidya Hamburg vor 2 Jahren ihre Yogalehrer Ausbildung begann. In diesem Artikel schreibt sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse während der Ausbildung und gibt Hinweise, was ihr über die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya wissen müsst, bevor ihr sie beginnt. Weiterlesen …


Yoga Therapie Erfahrungsbericht „Morbus Scheuermann“

Veröffentlicht am 12.09.2014, 10:20 Uhr von

Yogatherapie Erfahrungsbericht zu den Themen Erfahrungsbericht von Savitri Sabine Kellerhals:

Als Kind galt ich als hyperaktiv und schwierig. Auch hatte ich seit meiner Jugend Rückenschmerzen, meine Haltung war ausgesprochen schlecht und so war es auch kein Wunder. (Wenn ich jetzt Fotos von mir aus dieser Zeit ansehe, erschrecke ich selbst – ein nahezu rechtwinkliger Buckel zierte meine Rückseite). Mein sitzender Beruf tat sein übriges – ich hatte ständig Beschwerden, auch sportliche Betätigung änderte daran nicht viel. Überhaupt fand ich in meinem technischen Beruf weder Sinn noch Freude sondern hauptsächlich Frust und so wollte ich eine Familie gründen. Die


Erfahrungsbericht aus der Yogalehrerausbildung, 2. Woche Tag 6

Veröffentlicht am 06.06.2014, 09:15 Uhr von

6. Tag  Das Räucherstäbchen

Schweigen ist erstaunlich erholsam und man kann konzentriert bei sich selbst bleiben.
Ich denke ich werde das Schweigen auch mal zu Hause mit meiner Familie praktizieren. Das Nicht-sprechen kann ganze Abläufe verändern und die Sinne neu schärfen.

Allerdings wurde unser Schweigen am Nachmittag jäh durch einen Feueralarm unterbrochen. Weiterlesen …


Erfahrungsbericht aus der Yogalehrerausbildung, 2. Woche Tag 5

Veröffentlicht am 05.06.2014, 09:15 Uhr von

5. Tag (4.Tag)

Ich schreibe diesen Text am Abend des 4. Tages, denn morgen werden wir den ganzen Tag schweigen, wenn wir uns außerhalb des Unterrichts befinden. Wir wurden gebeten alle Telefonate, Emails und sonstige Gespräche auf den nächsten Tag zu verschieben. Aus diesem Grund werde ich auch morgen auf diesem Weg und dieser Plattform nicht kommunizieren.

SCHWEIGEN!

Das wäre doch vielleicht auch mal eine Idee fürs Internet?!
The world wide quiet web? Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »