Yogatherapiebeitrag zum Thema “Abnutzung der HWS, Spinalkanalstenose”

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

“Ich bin eine begeisterte Yoga-Praktizierende. Doch leider habe ich nach einem Schulterstand, den ich gewöhnlich ohne Unterstützung der Arme -seit Jahren – durchführe, gemerkt, dass meine Trapezmuskulatur sehr angespannt war. Nach wenigen Tagen ist die Anspannung im Schulter-Nacken-Bereich derart intensiv geworden, dass ich nachts nicht mehr einschlafen konnte und mich wie “eingeboniert” gefühlt habe. Ein MRT zeigt, dass ich eine massive Abnutzung der HWS habe und dies, obwohl ich noch relativ jung bin. Der Arzt erschrak nahezu und fragte mich, was ich denn beruflich machen würde. Auch zeigte das MRT eine Spinalkanalstenose der HWS und die dazugehörende degenerativen Veränderungen wie Unkarthrose, Protusionen etc.

Seit dieser Zeit, an dem die Anspannung im HWS -Bereich so massiv wurde, bin ich nicht mehr die “Alte”…die erste Zeit konnte ich beim Krieger 2 die Arme nicht lange in der Höhe halten, weil die Kraft im liegen Arm weg war. Ich bin nun sehr verunsichert wie ich meine Yoga-Praxis weiter fortführen soll. Mein HWS ist dennoch nahezu ganz normal beweglich, nur das in den Himmel schauen verursacht eine Art Fremdkörpergefühl im Genick und das Gefühl, als ob sich der Muskeltonus dort unormal erhöhen würde. Der Arzt aber meint, es könne nichts geschehen, wenn ich einfach weiter Sport mache, auch beim Schulterstand sieht er keine Probleme…Ich selbst nur insofern, als dass ich schon bemerke, dass bei der Gewichtsverlagerung es kurzfristig zu einer hohen Belastung auf die HWS kommt.

Hm….bin gerade sehr ratlos…ich liebe doch gerade den Schulterstand in allen Variationen so sehr 🙂 ”

hier antworten…

 

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog

0 Kommentare zu “Yogatherapiebeitrag zum Thema “Abnutzung der HWS, Spinalkanalstenose”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.