1008-Stunden Gayatri Yajna beginnt am Dienstag um 12.25

An diesem Dienstag beginnt um 12.25 die 1008-stündige Gayatri Yajna. 42 Tage lang wird ununterbrochen, morgens und abends, das Gayatri Mantra rezitiert und dabei Ghee (gereinigte Butter) in ein Feuer gegeben. Dadurch wollen wir uns mit der Lichtkraft des Universums verbinden und Gedanken der Liebe, des Friedens und der Harmonie in alle Richtungen schicken. Besonders wollen wir die Kraft schicken nach Tibet, nach Simbabwe, Kenia, Darfur, Kongo, Irak, Iran, Pakistan und Afghanistan. Wir wollen diese Lichtenergie auch als Heilkraft für alle Menschen schicken. Wer ein bestimmtes Anliegen hat, kann eine Email schicken an keshava (at) yoga-vidya.de . Keshava ist zusammen mit Sitaram der Koordinator der Yajna und wird die Anliegen mit in die Yajna einbeziehen.

Jeder einzelne kann sich auch in die Yajna mit einklinken, indem er das Gayatri Mantra, am besten täglich, oder auch gelegentlich, 3 Mal, 9 Mal, 27 Mal, 54 Mal oder gar 108 Mal rezitiert. Stelle dir dabei vor, dass du dich mit der Lichtkraft des Universums verbindest und dass du diese Lichtkraft in alle Richtungen schickst.

Hier das Mantra:
OM BHUR BHUVAH SWAH
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASYA DHIMAHI
DHIYO YO NAH PRACHODAYAT

Übersetzung:
„Wir verehren die kosmische Lichtkraft,
welche aus sich heraus  das ganze Universum mit seiner kausalen, astralen und physischer Ebene geschaffen hat und erleuchtet.
Wir meditieren über dieses Göttliche Licht.
Möge es unser Verständnis erleuchten, sodass wir zur Höchsten Wahrheit finden“

Du kannst das Gayatri Mantra hier anhören:

Play

Viel Licht, Sukadev und das ganze Yoga Vidya Team

2 Kommentare zu “1008-Stunden Gayatri Yajna beginnt am Dienstag um 12.25

  1. Om Namo Narayanaya

    1008-Stunden Gayatri Yajna

    Danke an Sukadev und Rukmini und das ganze YV-Team aus Hamburg!

    Danke, dass wir durch Eure Schilderungen und
    Video-Aufnahmen so intensiv an der Eröffnungs-Zeremonie teilnehmen durften.

    Wir haben gestern in unserem YLA-Kurs auch in das Gayatri-Mantra eingestimmt.

    Viel Freude mit dem Licht und große Strahlkraft,

    Om Shanti Om, Erika

    Viel Freude mit diesem Licht, Om Shanti Om

  2. Om Namah Shivaya!
    Schon beeindruckend, wie es manchmal so geht im Leben. Vor ca. einem Monat hab ich mir aus der Mantrasammlung hier im Blog (Mantras zur Rezitation als Mp3 Dateien) ganz „zufällig“ eines herausgepickt (Hab die Augen geschlossen und bin mit der Maus irgendwohin und hab geklickt). Und siehe da, es war das Gayatri-Mantra. Das Auswendiglernen fiel mir dann relativ leicht (dank Sukadev´s toller Rezitation). Nun praktiziere ich jeden Tag Japa mit diesem Mantra (manchmal auch mit dem Tryambhakam-Mantra), während den Asanas, dem Duschen, der Arbeit und und und… Manchmal träume ich sogar davon. Ich bin jedenfalls bei der Gayatri Yajna dabei, nicht mit meinem physischen Körper, aber mit meinem Herzen.

    Liebe, Licht und Frieden allen Wesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.