Der Geist ist ein Tiger VC 176

Veröffentlicht am 08.05.2018, 05:31 Uhr von in Podcast, Sukadev, Tägl. Inspiration
Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 176.  Im Urwald der Sinnesfreuden streift ein großer Tiger namens Geist (manas) umher. Ernsthafte Aspiranten mit tiefem Wunsch nach Befreiung gehen dort nicht hin.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:
mano nāma mahā-vyāghro viṣayāraṇya-bhūmiṣu |
caraty atra na gacchantu sādhavo ye mumukṣavaḥ || 176 ||मनो नाम महाव्याघ्रो विषयारण्यभूमिषु |
चरत्यत्र न गच्छन्तु साधवो ये मुमुक्षवः || १७६ ||

mano nama maha-vyaghro vishayaranya-bhumishu |
charaty atra na gachchhantu sadhavo ye mumukshavah || 176 ||
Wort-für-Wort-Übersetzung:

manaḥ : Geist („Denken“, Manas)
nāma : namens (Nama)
mahā-vyāghraḥ : ein mächtiger (Maha) Tiger (Vyaghra)
viṣayāraṇya-bhūmiṣu : in den Tiefen („Gründen“, Bhumi) des Urwaldes (Aranya) der Sinnesobjekte (Vishaya)
carati : streift umher (car)
atra : in diesen (Atra)
na : nicht (Na)
gacchantu : sollen gehen (gam )
sādhavaḥ : guten Menschen (Sadhu)
ye : diejenigen (Yad)
mumukṣavaḥ : die das Verlangen nach Erlösung besitzen (Mumukshu) || 176 ||

Mehr Informationen:

Keine Kommentare

0 Kommentare zu “Der Geist ist ein Tiger VC 176

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.