Durch die Nähe von Heiligen erfährst du Gottesliebe

Play

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Suche die Nähe von Heiligen – Bhakti Sutra 39. Durch die Nähe von Heiligen erfährst du Gottesliebe, Bhakti. Liebe steckt an, Freude steckt an, Lachen steckt an. Indem du die Nähe von Heiligen suchst, kannst du diese Gottesliebe erfahren. Wer ist ein Heiliger? Darüber spricht Sukadev in diesem Kommentar zum Bhakti Sutra Vers 39. Im Yoga, im Bhakti Yoga, wird darunter jeder verstanden, der Gottesliebe ausstrahlt. https://wiki.yoga-vidya.de/Gottesliebe. Du kannst dich auch auf einen Heiligen einstimmen, der nicht mehr im Körper wohnt, wie z.B. Swami Sivananda und durch ihn in der Liebe wachsen https://wiki.yoga-vidya.de/Liebe . Der 39. Vers des Bhakti Sutra lautet: Es ist schwierig, einen Heiligen zu treffen und aus seiner Gesellschaft Nutzen zu ziehen; doch ist der Einfluß eines solchen Wesens subtil und  unfaßbar und unfehlbar in seiner Wirkung.

Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html . Seminare zum Thema Bhakti Yoga https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga.html . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der Einführungsvortrag zum Bhakti Sutra. In dieser Reihe wird Sukadev alle Verse des Bhakti Sutra kommentieren. Das Bhakti Sutra kannst du käuflich erwerben auf https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sutras-von-Narada.html

Die Bhakti Sutras im Licht der Liebe und Hingabe zu Gott, die neben den Disziplinen der intellektuellen Unterscheidung, der Meditation und selbstloser Handlung eine vierte Möglichkeit zur Befreiung aufzeigt, wird von vielen Lehrern als der für die heutige Zeit leichteste und geeignetste Weg zur Verwirklichung erklärt. In diesen kurzen Yoga Podcast zeigt die Sukadev das was Yoga ausmacht, und was du davon hast, wie du es anwenden kannst. Yoga ist universell und kann in all seinen Facetten in den Alltag wundervoll integriert werden, somit dein Leben bereichern und verbinden mit dem Höchsten und Unendlichen.

Gesprochen und Lesung von Sukadev Bretz im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer AusbildungSukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

6 Kommentare zu “Durch die Nähe von Heiligen erfährst du Gottesliebe

  1. Pingback: Bhakti Sutra 10 ⋆ Narada Bhakti Sutra

  2. Lieben Dank für deine Antwort 🙂

  3. Hallo 🙂

    Du, Meister, Heilige, Natur alle sind Eins. Es gibt in Wirklichkeit nichts getrenntes. Ja, die Natur ist in jeder Seele, somit kannst du sie auch um Führung bitten. Deine Ehrerbietung, Demut, Hingabe zur Natur wird dich mit der Natur weiter in Kontakt bringen und du wirst dich als das Eine kennenlernen.

    Liebe Grüße
    Rafaela
    om

  4. In diesem Podcast bezieht sich Sukadev auf Menschen und wenn man bedenkt, dass es auch um spirituelle Führung geht, ist dies verständlich.
    Da dies allerdings auch mit Meistern möglich ist, die ihren physischen Körper verlassen haben, z.B. durch betrachten ihrer Bilder und Öffnung dorthin, ist es dann auch möglich durch die Natur Gottesliebe zu erfahren?
    Ist es sinnvoll Mutter Erde um Führung bitten?
    Jemand, der physisch nicht mehr ist, kann durch seine Schriften führen.
    Ehrerbietung, Demut und Hingabe kann ich allerdings auch Mutter Erde entgegen bringen.

    Fragen über Fragen 🙂

    om shanti

  5. Ja, wahre Heilige sind Erwachte – buddhas jîvâmuktas, aber nicht jeder svâmî ist ein heiliger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.