Fortgeschrittenes Pranayama – 3 Std – mit Bhastrika Mudra Reihe

Play

3 Stunden intensives Pranayama, angeleitet von Sukadev. Fortgeschrittenes Pranayama, also nur für solche, die schon das fortgeschrittene Pranayama, wie es bei Yoga Vidya gelehrt wird, kennen, und die dafür notwendigen Vorsichtsregeln beachten. Sukadev sagt jeweils eine Pause an nach 50 Minuten und nach 2 Stunden – danach kannst du auch mit der Pranayama Praxis abschließen. Sukadev sagt folgende Übungen an: 5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung, 3 Runden Bhastrika, Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda. Bhastrika Mudra Reihe. Vajroli Mudra. Khechari Mudra. Meditation. Anschließend Devi Devi Devi Singen, Lesung, Shakti Mantra, Om Tryambakam und Arati. Kleine Anmerkung: Die Aufnahme ist stellenweise leider etwas übersteuert – hat aber viel Power. Mitschnitt einer Pranayama Session im Rahmen des Kundalini Yoga Intensivseminars bei Yoga Vidya am 28.12.2015. https://www.yoga-vidya.de.

0 Kommentare zu “Fortgeschrittenes Pranayama – 3 Std – mit Bhastrika Mudra Reihe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.