Fotoshow: 108 Stunden Yajna

Am 21.12.2012 ging im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg die Yajna zuende. Die machtvolle Feuerzeremonie dauerte 108 Stunden. Während der ganzen Zeit wurde ununterbrochen das Gayatri Mantra rezitiert und Ghee in das heilige Feuer geopfert. Über dem Datum des 21.12.12 hing die Frage: Weltuntergang oder neues Zeitalter? Dieser Ungewissheit konnte man wohl nicht besser begegnen, als mit einem Licht- und Friedensritual.
Wir freuen uns sehr, dass die Welt noch existiert und hoffen, dass die Lichtschwingung des Rituals seinen Teil zum Beginn eines neuen, segensreichen Zeitalters beitragen konnte. Viele kleine Schritte werden uns zum Ziel führen und jeder Einzelne ist Teil des Prozesses der Bewusstwerdung. Silvester mag ein weiterer Schritt in das neue Zeitalter sein. Sicherlich aber ist es ein Schritt in ein neues Jahr.

Wenn du möchtest, so rezitiere heute das Gayatri Mantra, um die Kräfte des Friedens und des Lichtes im neuen Jahr zu stärken.

Mögen alle Wesen Bewusstsein erlangen.

Gayatri Mantra:

OM BHUR BHUVAH SWAH
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASYA DHIMAHI
DHIYO YO NAH PRACHODAYAT

 

Viel Freude mit den Bildern.


Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

 

2 Kommentare zu “Fotoshow: 108 Stunden Yajna

  1. …. das ist leider nicht der richtige Babaji,
    aber wenn man ihn darin erkennen will,
    so wird er sich sicher auch dort manifestieren…..

  2. Ich freue mich bei Euch ein Bild von sâmba sadâ shiva zu sehen, anders ausgedrückt, des Ewig göttlich Einen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.