Hatha-Yoga (23): Drehsitz

Ja ja, die Frage nach den wahren Zielen. Sie begleitet uns im Hatha Yoga auf Schritt und Tritt. Schön und gut, wenn wir die Antwort kennen. Aber was, wenn wir uns da nicht so sicher sind?

Das mit der Realität ist ja so eine Sache. Der eine sieht sie so, der andere anders und ein Dritter hat sich gänzlich abgewöhnt, daran zu glauben. Alles Maya. Nur die Frage nach unserer ur-eigenen Wahrheit bleibt, was sie ist. Sehr real – und drängend. Wie gut, dass wir ihr im Drehsitz ein wenig näher kommen können.

Im Drehsitz sind wir aufrichtig – auch zu uns selbst. Also ganz ehrlich: Haben wir ein Gefühl für uns selbst? Oder könnte es sein, dass uns ausgerechnet unsere Beweglichkeit daran hindert? Haben wir uns den Kopf von allen möglichen “Wahrheiten” verdrehen lassen? Während wir so aufrecht und verbunden mit Himmel und der Erde sind, offen für die Dinge rechts und links von uns, entdecken wir vielleicht einiges in unserem Leben, dass wir bei Gelegenheit mal zurecht drehen könnten. Und ein paar ganz neue Horizonte.

Das geht natürlich nicht so hoppla hop. Und auch nicht, wenn wir dabei heimlich Einkaufszettel und Tagespläne studieren. Solche grundlegenden Fragen rufen nach voller Konzentration und dem Gespür für eine Lebenskraft in uns, die wir nicht im Kopf finden. Der können wir im Drehsitz ganz bewusst nachspüren. Und sollte der Rücken dabei spannen oder gar der Nacken anfangen zu schmerzen, dann lohnt es sich, genauer hinzufühlen. Vielleicht bahnen sich gerade ganz neue Kräfte den Weg nach oben. Oder es treten uns ein paar Hindernisse vor’s innere Auge, die wir schleunigst in die richtige Position drehen und überwinden sollten.

Dietlind Arndt lebt und arbeitet bei Yoga Vidya in Bad Meinberg

Übrigens: Zum Lernen und Mitmachen gibt es Video-Anleitungen für die einzelnen Asanas. Yoga und Meditation Einführungsseminare bei Yoga Vidya werden bis zu 80 Prozent von den Krankenkassen übernommen.

0 Kommentare zu “Hatha-Yoga (23): Drehsitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.