Autorenarchiv

Yoga im Frühling: Raum für Neues schaffen

Veröffentlicht am 10.04.2018, 08:30 Uhr von

Jetzt ist es endlich soweit: Der Frühling hat begonnen! Mit steigender Sonnenlichteinstrahlung werden vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttet. Diese sorgen für ein allgemein besseres Befinden und können eine leichte Euphorie bewirken. Die Energie des Frühlings gibt uns neue Kraft für unsere Vorhaben und ist gut geeignet, altes loszulassen und uns körperlich und auch geistig zu reinigen.

Man hört es ja hin und wieder mal im Yoga Kurs oder liest es im schlauen Yoga-Handbuch: Zu Yoga gehört mehr, als nur abenteuerliche und heilsame Körperhaltungen. Wichtige Aspekte dieser uralten Lebensschule sind noch andere Dinge wie Atemübungen, Reinigungs-Techniken, Meditationen, Rituale und Singen. Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 12

Veröffentlicht am 26.01.2014, 17:05 Uhr von
Asana Kinderyoga Rad

KINDERYOGA! Ach wie fein, ein Rad ein Rad kann ich allein… Hab lang geübt es war nicht leicht –  mit viel Geduld es dennoch reicht, Energie in Schwung zu bringen! So kann mir nun auch das gelingen. Mit PRANA und YAMA wir heut weiter gehen, um uns die vier anderen CHAKREN anzusehen. Klein Shakti ist noch ganz verzückt vom ROTEN und GELBEN Rad beglückt… Sie ist geerdet und genährt, weiß was sie will und ist gestärkt, kann kommen auch mal Regenzeit im GRÜNEN Herz da ist sie weit 🙂
Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 11

Veröffentlicht am 18.01.2014, 17:00 Uhr von
Muladhara Chakra

Herzlich Willkommen sagen noch einmal PRANA und YAMA! Schön, dich wieder zu sehen und mit dir auf  Energie Reise zu gehen. Wir tauchen heut hinab zu den bunten Scheiben und wollen hier ein Weilchen verbleiben.

Zu atmen heißt leben, nach Lebendigkeit streben. Das Leben ist bunt und mal süß und mal sauer ~ egal was geschieht, bin zufrieden auf Dauer. Manchmal dreh ich am Rad, am GRÜNEN oder GELBEN, ob ich lächle oder nicht, die Dinge bleiben die selben… Im Zentrum eines Sturmes ist es friedlich still, dass ist das Ziel, das ich erreichen will! Die Wissenschaft des Atems hilft VIELES verstehen, so wollen wir uns nun mal die CHAKREN ansehen 🙂 Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 10

Veröffentlicht am 05.01.2014, 17:00 Uhr von
Kinderyoga Pranayama

Hallo ich bin PRANA und das ist mein Freund YAMA.Wir zwei kennen uns schon lange und herrschen nicht vergebens über die Kunst des Lebens. Auch als Energie bekannt im ganzen Yogiland. Tief ein und tief aus, hoch und runter, schwimmt unser Schiffchen mit Wellen darunter. Mal geschwind wie der Wind oder eine ganze Weile ohne Eile… Mit jeder einzelnen Welle freut sich die Körperzelle… frisch und munter, hoch und runter! In Sturme des Lebens ist es oft vergebens auf den Atem zu schauen und dem Gefühl zu vertrauen. Dann zähle bewusst die Runden und du fühlst dich sofort mit der Energie verbunden. Der Atem ist mein bester Freund ~ nicht eine Sekunde hab ich bisher mit ihm versäumt 🙂 Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 9

Veröffentlicht am 05.01.2014, 17:00 Uhr von
Kinderyoga OM

Es war in einem Land vor unserer Zeit ~ weit! Entfernt vom Leben wie wir es kennen, unmöglich es genau beim Namen zu nennen.  HORCH! ein Klang, der bis in den letzten Winkel des Universums drang…  OOOOOOOMMMMMMM ~ und schon schwingen die Teilchen  so ein ganzes Weilchen einsam vor sich hin. Aus einsam wird zweisam und dreisam und vielsam… Genug mit Alleinsein wir wollen ALL EINS SEIN! Durch Nähe entsteht Hitze, so sehr, dass ich schwitze, das Wasser verdunstet in der Luft… was für ein Duft die Erde doch hat! Luft, Feuer, Wasser und Erde ~ die Welt entstand… nun wir sind alle miteinander verwandt 🙂 Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 7

Veröffentlicht am 22.12.2013, 17:45 Uhr von
Sonnengruß

Guten Morgen liebe SONNE ich bin da und grüße dich! Hallo Hände seit ihr munter tanzt nun hoch zum Himmelslicht. Nun begrüße ich die Erde, vielen Dank, dass du mich trägst, schau mal an wie sich mein rechtes Bein gekonnt nach hinten legt… Liebe Sonne schau doch her mein linkes Bein streckt sich auch, meine Stirn die küsst den Boden und ich liege auf dem Bauch, strecke hoch meinen Kopf wie eine Schlange das auch kann… liebe Sonne bei meinem Gruß lach mich an! Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 6

Veröffentlicht am 15.12.2013, 17:00 Uhr von

Mitten drin im Kinderyoga:
Mit den anderen Kindern spiele ich Verstecken, lass mich von einem Baum verdecken. Mein Freund der Baum steht GROß und STARK am Waldesrand und wenn ich komm, berühr ich ihn ganz sanft mit meiner Hand. Er wächst auch wenn ich es nicht seh, bei Regen, Sonne und bei Schnee am selben Fleck und niemals läuft er weg… Wir wandern durch den Winterwald – bitterkalt…bald! Mit dem Winter endet das Jahr. Schnee und Kälte in der Luft – Weihnachtsduft…kostbar! Lieber Mond nun kommt die Nacht, habe oft an dich gedacht, fühl mich wohl und geborgen und freue mich auf morgen… Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 5

Veröffentlicht am 08.12.2013, 17:00 Uhr von

Das Yogalicht ist nun erwacht und alle Kinder geben acht – die Hände vor der Brust sich legen zum tiefen Gruß und Herzenssegen… Ich bin der kleine Yogi, schau wie ich steh, achtsam und aufrecht auch wenn ich geh. Ich bin der kleine Yogi und grüße DICH mit Namasté… Namsté heißt wir zwei sind gleich, Namasté… ob arm oder reich, ich verneige mich, denn ich ehre dich! Ich ehre das Licht, die Wahrheit und die Liebe in dir, denn die scheint und fließt auch in mir! Herzlich willkommen zu unserer Bergwanderung…
Einstimmig auf Yoga eingestimmt besprechen und wiederholen wir gemeinsam die Kinderyoga Regeln – „Wie es gibt auch im Yoga Regeln?“ höre ich immer wieder an dieser Stelle. Und ob! Die Welt um uns herum geschieht nicht ohne Regeln, erkläre ich. Tag und Nacht, Ebbe und Flut, geboren werden und sterben, blühen und verwelken, Freude und Trauer, gute Wanderschuhe und Blasen an der Füßen, orientiert und verlaufen…die Natur wie auch der Mensch braucht Regeln und Grenzen, sie schaffen Vertrauen, Stabilität und Sicherheit. Um den Kinderyoga Unterricht im Interesse jedes einzelnen Kindes, der ganzen Gruppe und natürlich dir selbst zu gewährleisten, arbeite ich mit klaren Regeln für den Ablauf der Stunde.

Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 4

Veröffentlicht am 01.12.2013, 17:00 Uhr von
Kinder bauen eine bunte Yogamitte

Sei still und leise…wir sind auf Yogareise! Ein großes buntes Schild an der Tür und ein kleiner farbenfroher Schuhhaufen neben dem Eingang. Lustige Schuh-Gesichter bellen, miauen, schnattern oder fauchen mich an und ich lache zurück. Ein schönes Gefühl den Kinderyoga Raum mit einem Lächeln zu betreten 🙂 Ich trau mich allein, denn Tiere müssen nun mal draußen bleiben… Sie wissen ja schon längst wie Yoga wirkt. Aber dich nehme ich mit, in die Yogawelt der Kinder. Zieh also deine Schuhe aus und schleiche in den Yogaraum hinein, wie ein Indianer auf der Jagd…
Blaue, grüne, violette und gelbe Yogazaubermatten werden stolz unter dem einen Arm getragen, ein Thron (Kissen) unter dem anderen Arm. Und wenn man noch einen dritten Arm hätte, wäre dort der Zauber-Umhang (Decke) versteckt, so aber muss der Kopf als Transportobjekt dienen. Alles zusammen wird an den Yogaplatz gebracht. Ah, es entsteht ein ordentliches Sonnensystem (ein Kreis aus Yogamatten), denn Ordnung muss sein. 🙂 Nein, leise geht es dabei bestimmt nicht zu, das muss es aber auch nicht.
Das kommt noch…

Heute habe ich mir eine Bergwanderung als Thema ausgesucht. Ja, Themen sind wichtig und gut! Sie begleiten die Kinder durch den Yogatag.

Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 3

Veröffentlicht am 24.11.2013, 10:00 Uhr von

Leuchten die Kerzen, dann strahlen die Herzen. Wie groß ist heute DEINE Kerze, welche Farbe hat sie und wie warm spürst du die Kerzenflamme? „Ich warte noch solange, bis du mein Kerzenlicht (Fuß=Docht) auspustest“ …na, nichts leichter als das!

Habt ihr kleinen Kindern schon mal beim Yoga üben zugeschaut? Sie üben nicht, sie werten nicht, sie sind einfach Yoga. Authentisch in der Bewegung, mit allen Sinnen dabei, magisch verbunden mit tiefem, altem Wissen und doch brauchen Kinder Yoga wenn sie größer werden…
Komm wir geh´n ins Yoga Land, da ist es wirklich interessant. Hier lernst du was für dich zu tun und auch mal richtig auszuruhn. Mein Kuscheltier entspannt sich auch, ich lege es auf meinen Bauch, atme ein und atme aus und denke einen Wunsch mir aus. Er hat vier Pfoten und ein Fell, manchmal gibt es ein Gebell. Sag mir doch, was siehst du da? Na einen HUND – das ist doch klar!

Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 2

Veröffentlicht am 17.11.2013, 10:00 Uhr von

Wie versprochen geht es in diesem Beitrag um die Fragen: Was ist Kinderyoga und wie wirkt es? Fragen wir die Kinder selbst oder Radio Lippe in der OGS Bad Meinberg, dann hört sich das so an… Also, am Anfang da strecken und dehnen wir uns und gähnen gaaanz laut und dann liegen wir ganz still (manchmal) auf unsrem Yogazauberteppich, der kann uns nämlich in Tiere, Pflanzen und Sonne, Mond und Sterne verwandel und uns entspannen…, unser Körper ist dann fest wie ungekochte Spaghetti… Und dann wird es warm und unsere Muskeln werden wieder weich wie gekochte Nudeln…

Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 1

Veröffentlicht am 10.11.2013, 10:00 Uhr von

Warum Kinderyoga so wichtig ist:
Ein voller Terminkalender, Schul- und Alltagsüberforderungen, mediale Reizüberflutung, Bewegungsmangel, wenig Frischluft, zu wenig schöpferische Aktivität und Raum zum Spielen… führen bei Kindern zu Fehlentwicklungen, psychischen Reifedefiziten, Stress und Krankheit.

Die Zahlen sprechen für sich und spiegeln den Zustand unserer Gesellschaft wieder… 30% der Grundschüler sind verhaltensauffällig, 20% sind seelisch krank, 6% weisen Angststörungen auf, jedes 3. Mädchen hat Anzeichen einer Essstörung, eklatante Suchtproblematik bei Kindern und Jugendlichen, 50% aller Schulanfänger entsprechen nicht mehr den Anforderungen der Schulreife, 47% aller Schulabgänger werden als „nicht ausbildungsreif“ beschrieben…

Weiterlesen …


Kinderyoga – Yoga ist voll cool

Veröffentlicht am 01.03.2013, 10:13 Uhr von

In der März Ausgabe von Schrot und Korn berichtet die Journalistin Martina Petersen von ihren Erlebnissen in der Ganesha Kinderwelt. Sie begleitete Kinder in der Yogastunde und interviewte die Kinderyoga Lehrerinnen Matangi Eichberger, Daniela Kusch sowie Prof. Dr. Marcus Stück vom Zentrum für Bildungsgesundheit.

Weiterlesen …


Kinderyoga und Märchen

Veröffentlicht am 07.02.2013, 15:17 Uhr von

Märchen üben seit Jahrhunderten eine Faszination aus… nicht nur auf Kinder. Sie entführen Dich in eine Zauberwelt mit Prinzessinnen, Feen, Helden, Hexen und verwunschenen Schlössern und bösen Stiefmüttern, die einem das Leben schwer machen. Du erlebst mit den Märchen fantastische Abenteuer, findest Trost und Geborgenheit und Du siehst, dass Gerechtigkeit siegt. Weiterlesen …


Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 8

Veröffentlicht am 29.01.2013, 17:51 Uhr von
Kinderyoga gestreckte Katze

Still war es im Kinderyoga Wald – ruhig und klar und bitterkalt. In der Stellung des Kindes haben wir uns eingekuschelt und gut versteckt bis die Sonnenstrahlen uns haben wieder aufgeweckt. Hey ASANA, wir sind jetzt da! – strecke Arme, Beine, Rücken und mache fest den Bauch, das kann ich und du kannst es auch!…. dehne und beuge und kräftige die Gelenke und Muskeln, das gibt dir körperlichen und geistigen Halt. So wirst du 108 Jahre alt 🙂 Weiterlesen …


Yoga, Meditation und Ayurveda für Kinder und Jugendliche

Veröffentlicht am 10.01.2013, 15:33 Uhr von

Kinderyoga Kongress 2013, Kinderyoga Community, Kinderyoga Berufsverband (BYV), Kinderyoga Netzwerk, Aus- und Weiterbildungen zum Kinderyogalehrer/in, wissenschaftliche Studien zum Kinderyoga, Yogaliteratur für Kinder und Jugendliche… es gibt so viele Gründe über dieses spannende und aktuelle Thema zu schreiben. Ab heute nun jeden Donnerstag! Weiterlesen …


Kinderyoga Kongress 2013

Veröffentlicht am 15.03.2012, 16:09 Uhr von

Lasst KINDER wieder KINDER sein! Unter diesem Motto findet der 6. Kinderyoga Kongress vom 7. – 9. Juni 2013 im Hause Yoga Vidya statt.

Entspannte Eltern – Entspannte Kinder! Was wäre das für eine schöne Beziehung. Kinder brauchen Vorbilder, an denen sie sich orientieren können, eine sinnvolle Aufgabe, die sie herausfordert und Raum zum Entdecken, Erforschen, Erfahren und Entspannen. Doch wie ist das möglich, wenn das Hamsterrad der ruhelosen, stressigen und ständig mit Überforderung besetzten modernen Zeit immer schneller dreht? Sowohl für die Eltern, Lehrer, Erzieher und Bezugspersonen als auch für die Kleinen dieser Welt. Weiterlesen …


Erlebe Weihnachten mit Kindern und Yoga

Veröffentlicht am 07.12.2010, 12:16 Uhr von
Weihnachten mit Kindern bei Yoga Vidya

Was gibt es schöneres, als Weihnachten mit Kindern und Yoga zu verbringen. Strahlende Augen, weite Herzen und der Glaube an den Mann in Rot/Weiß mit der tiefen Stimme versetzt noch so manch Erwachsenen in seine eigene Kindheit zurück. Wäre es nicht wundervoll, diesem Traum von Weihnachten noch einmal träumen zu dürfen? Wenn du Zeit hast und Lust in den Weihnachtsferien unsere Kinderabteilung zu unterstützen, dann machst du uns das schönste Weihnachtsgeschenk… Weiterlesen …


Entspannungs-Oase beim Intern. Yoga Kongress

Veröffentlicht am 09.11.2010, 22:43 Uhr von
Entspannungs-Oase Internationaler Yoga Kongress 2011


[/caption]

Tanke neue Kraft in der Entspannungs-Oase während des internationalen Yoga Kongresses am kommenden Wochenende und regeneriere dich zwischendurch.

Angeleitete praktische Entspannungen oder einfach nur mal Ruhe in einer Wohlfühlwelt zum Abschalten und Entdecken neuer Räume im Inneren, so dass du den Kongress relaxt und konzentriert genießen kannst.

mit Tiefenentspannungen wie Yoga Nidra, Klangmeditation, Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung nach Jakobson, Autogenes Training nach Schultz, klassische Tiefenentspannung nach Swami Vishnu-devananda, Reise durch die Chakras, Bodyscan, Laya Yoga Entspannung.

Es freuen sich auf dich Matangi und Heinz

Das komplette Programm des Internationalen Yoga Kongresses findest du hier.


Yoga und Entspannung für Kinder – Jeden Freitag

Veröffentlicht am 05.11.2010, 16:01 Uhr von
Wilde Kerle üben Yoga

Ich begrüße alle Kinder mit dem Yoga Gruß der Inder – Namasté und Guten Morgen dieser Tag sei ohne Sorgen, denn heute ist mein YOGA TAG, einen Tag, den ich sehr mag, denn Yoga Tage bringen FREUDE, sind nicht nur für große Leute, Yoga Tage machen SPASS, denn jedes Mal erleb ich was und Yoga Tage sind ganz FROH, denn Yoga Tage die gehn so…

Ihr könnt gespannt sein, denn ab jetzt gibt es hier im Blog jeden Freitag viel Informationen und ganz viel praktische Übungen zum Kinderyoga. Warum brauchen Kinder Yoga und Entspannung, welche Übungen


Ältere Einträge »