Hörbuch „Achtsamkeit und Yoga“ – Interview mit Sukadev

Andreas Gregori hat mit Sukadev, Gründer von Yoga Vidya, ein Interview geführt. Das Interview ist jetzt unter dem Titel „Achtsamkeit und Yoga“ als Hörbuch-Edition erhältlich.

In „Achtsamkeit und Yoga“ erklärt Sukadev, wie er Achtsamkeit versteht und wie Yoga dabei helfen kann, achtsamer durch das Leben zu gehen.

Im Yoga sollen der Körper, der Geist und die Seele gemeinsam geführt werden. Dies bringt tiefe Entspannung und innere Gelassenheit. Grade der körperorientierte Yoga-Zweig, Hatha-Yoga, kann hierfür auch für Anfänger einen guten Einstieg leisten. Der unruhige innere Geist (Monkey Mind) kann durch verschiedene Übungen zur Ruhe geführt werden und für tiefe Entspannung sorgen.

Hier geht’s zum Hörbuch: Achtsamkeit und Yoga →

Achtsamkeit im Yoga bedeutet, die volle Präsenz im Hier und Jetzt herzustellen. Atemübungen und Meditationen helfen, eine tiefe Bewusstheit herzustellen.

Im Hörbuch erklärt Sukadev, was es für ihn persönlich bedeutet, Yoga zu praktizieren, aber auch was jeder Einzelne durch Yoga erfahren und erkennen kann.

Yoga bietet eine wunderbare Alternative zur klassischen Meditation wie zum Beispiel im Zen und einen neuen Blickwinkel auf das Thema Achtsamkeit.

Unter dem Link 8samkeit.de/yoga-achtsamkeit kannst du dir einen Ausschnitt aus dem Interview anhören.

0 Kommentare zu “Hörbuch „Achtsamkeit und Yoga“ – Interview mit Sukadev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.