Mantrakonzert mit Gopiji

Am Sonntag den 02.10.11 um 15.00 Uhr ist es endlich so weit:

Gopiji gibt ein Mantrakonzert im Haus Yoga-Vidya Bad Meinberg!

Gemeinsam mit Atmaram (Gesang) und Traudl (Violoncello) lässt sie die Mantras in den Herzen der Zuhörer lebendig werden. Von ihrer Stimme getragen und schwerelos geworden, treiben die Klänge durch Raum und Zeit und berühren Körper, Geist und Seele.

Du kannst mit Gopiji auf eine Reise gehen, Mantras als innere Bilder wahrnehmen und ihre uralte Kraft in dir spüren und verwurzeln.

Wenn Musiker sich ganz öffnen und die Schwingungen der Mantras durch sich, ihre Stimme und ihre Instrumente hindurchfließen lassen, dann verbinden sich Zuhörer, Musiker und Mantra zu einer mystischen Einheit.

Gopiji liebt das Singen schon von Kindheit an. In den 90er Jahren hat sie Yoga und die Indische Mantra-Musik für sich entdeckt und seitdem ist beides tief mit ihr und ihrem Leben verbunden. Gopiji ist eine der ersten Yogalehrerinnen bei Yoga-Vidya und  leitet schon seit neun Jahren Yogalehrerausbildungen.

Zusammen mit Atmaram gründete sie von neun Jahren das Yoga Vidya Center Mainz, welches bekannt ist für seine Gesangskultur.

Mehr als zehn Mal reisten Gopiji und Atmaram nach Indien, um in Rishikesh von den Meistern des Sivananda Ashrams zu lernen. Dort entwickelten sie einen umfangreichen Erfahrungsschatz und vertieften noch ihre Liebe zu Mantras und ihr Wissen über Sanskrit.

Im Jahr 2009 erschien Gopijis erste Mantra-CD, welche diese Erfahrungen gefühlvoll widerspiegelt.

Atmaram ist Yogalehrer in der Tradition von Swami Sivananda und liebt wie Gopiji die indische Musik. Seine volle Stimme ist berühmt-berüchtigt.

Durch zahlreiche Fortbildungen in Indien und Amerika verfügt er über viel spirituelle Erfahrung und ist trotzdem noch nicht vom Boden abgehoben.  Als promovierter Diplom-Kaufmann steht er mit beiden Beinen im Leben und weiß Yoga, Meditation und Mantrasingen da ganz vortrefflich zu integrieren.

Traudel – welche Gopiji und Atmaram auf der Violoncello begleitethat als Teil des Amonta-Quartetts seit 1991 einen großen Teil des klassisch-romantischen Repertoires bis hin zur zeitgenössischen Musik in CD- und Rundfunkaufnahmen eingespielt.

Mit viel Einfühlungsvermögen, Professionalität und einem überwältigenden Improvisationstalent bewegt sich Traudl in der indischen Musik frei und authentisch, fast so als wäre sie im letzten Leben ein Nada Yoga Meister gewesen.

Hari Om Tat Sat

1 Kommentar zu “Mantrakonzert mit Gopiji

  1. Gopiji Mantra-Mantra CD

    Lass dich inspirieren, spüre dein Herz voller Freude und Liebe!

    Gopiji Mantra Mantra

    9,80 EUR
    incl. 19 % UST exkl.Versandkosten

    Beschreibung

    Gopiji Mantra
    Mantras haben uralte Tradition. Mantras öffnen Herzen, sie heilen und trösten. Mantras tragen die machtvolle Saat großer Yogis in sich. Mantra-Singen bringt innere Kraftquellen zum Sprudeln, kann uns in Euphorie und Extase versetzen.

    1. Guru Brahma 3:10
    2. Shrii Hanuman Chaalisa 10:04
    3. Hare Krishna 7:41
    4. Raadhe Govinda 5:47
    5. Kashi Vishwanatha Gange 6:34
    6. Murali Krishna 5:04
    7. Yaa Devii 11:33
    8. Ayur Dehi 1:53
    9. Gangaa Arati 4:52
    10 Maataaja Parvati Devi 1:15

    Alle Infos zur CD "Gopiji"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.