Shivaya Parameshwaraya Mantrasingen

Play
Zum Abschluss ihrer Yogalehrer Ausbildung singt während eines Samstagabend Satsang eine Gruppe von frisch gebackenen Yogalehrerinnen und Yogalehrer das MantraShivaya Parameshwaraya„, bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Shiva“ heißt wortwörtlich „der Glück Verheißende“, „der Liebevolle“, „der Gütige“. Shiva symbolisiert die Transformation. Als Nataraja tanzt er den universellen Tanz der Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung.

Die deutsche Übersetzung lautet wie folgt: Ich verneige mich vor Shiva, dem höchsten Gott, der den aufgehenden Mond auf seiner Stirn trägt. Ich verneige mich vor Shiva, der durch seinen Tanz die Eigenschaften der Natur (Gunas) erzeugt und zerstört.

Du findest dieses  Mantra im Yoga Vidya Kirtanheft unter Nummer 258. Hier ist der Text zum spontanen Mitsingen:
Shivaya Parameshwaraya
Chandrashekharaya
Namah Om
Bhavaya Guna Sambhavaya
Shiva Tandavaya
Namah Om

 

 

0 Kommentare zu “Shivaya Parameshwaraya Mantrasingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.