Abend Highlights

Mit Ayurveda den Tag beginnen und beschließen

Veröffentlicht am 08.01.2014, 17:00 Uhr von

Ayurveda am Morgen
Ayurvedisch in den Tag gehen bedeutet, dass man vor Sonnenaufgang, am besten vor 6 Uhr, aufsteht. Ein Glas warmes Wasser (für Vata und Kapha Naturelle; für Pitta-Naturelle ist es  zimmertemperatur-warmes Wasser) regt die Darmfunktion an. So können anschließend die Blase und der Darm entleert werden. Danach erfolgt die Reinigung der Zunge mit einem Zungenschaber. Etwas erwärmtes Sesamöl im Mund hin und herbewegt und durch die Zähne gezogen, zieht Schlackenstoffe aus dem Körper. Nach 5-10 Minuten wird das Öl ausgespuckt und Zähne und Zahnfleisch etwas massiert. Die Reinigung der Nase geschieht entweder mit einem Neti-Kännchen und Salzwasser oder einfach mit etwas Wasser, das die Nase hochgezogen wird. Hinterher wird in die Nasenöffnungen etwas Öl gegeben, anschließend der ganze Körper eingeölt und mit leichten Bewegungen massiert. Hinterher kann geduscht oder ein Bad genommen werden. Mit diesem frischen und klaren Gefühl wird sich nun der Meditation oder einem Gebet gewidmet. Zum Abschluss der Morgenroutine folgen Asanas und Pranayamas.

Ayurveda am Abend
Den Tag ayurvedisch beenden bedeutet, dass der Tag so langsam dem Ende zugeht, wenn die Kapha-Zeit beginnt. Das ist gegen 18 Uhr.

Weiterlesen …


Ayurveda – so ist deine Nacht eine Gute Nacht

Veröffentlicht am 03.04.2013, 17:00 Uhr von

Längst ist auch der modernen Wissenschaft bekannt, dass ein guter Schlaf nicht vom Zufall abhängt. Ayurveda, das Wissen vom Leben, bereichert die Menschheit bereits seit tausenden von Jahren mit einem Schatz an essentiellen Hinweisen für diese besonders wichtige Zeit. Der Schlaf ist laut Ayurveda nicht ein simples Wegschlummern und Vergessen der Realität – im Gegenteil! Nach ayurvedischer Auffassung ist es der vollkommene Schlaf, der traumlose Tiefschlaf, in welchem die Seele des Menschen sich mit ihrem göttlichen Ursprung vereint und in einem Zustand der Wonne neue Lebenskraft für unsere körperliche und mentale Präsenz schöpft.
Die Nacht wird durch ein mildes Abendessen (ca. 18.00h) günstig vorbereitet. Das Abendbrot sollte weder sehr scharf noch salzig sein. Ayurveda empfiehlt abends auch keine sehr Eiweißhaltige Kost zu sich zu nehmen, da die entstehenden Verdauungssäuren ebenfalls das Pitta erhöhen.

Weiterlesen …


Schwingungsvoller Samstag Satsang

Veröffentlicht am 19.09.2010, 17:00 Uhr von

Man ist ja gerne mal versucht zu sagen, dass gerade dieser eine Satsang ein ganz besonderer war. Und meistens stimmt das auch. So gesehen war der gestrige Samstag Abend Satsang ein ganz besonders Besonderer. Denn: Wann haben das letzte Mal über 300 Menschen im Sivananda Saal im Kreis gestanden, sich an den Händen gehalten und ihre Namen schwingen lassen? Wer dabei war, weiß jetzt, dass unsere Namen habe eine Botschaft für uns haben. Und dass sie uns schlummernde Talente verraten können, mit denen wir vielleicht nie gerechnet hätten.

Den Teilnehmern der Supervisions-Woche sei dank konnten wir auf diese Weise ein


Yoga im Sommer: Asanas am Abend

Veröffentlicht am 22.06.2010, 10:57 Uhr von

Neulich fand ich im Internet einen brandheißen Yoga-Tipp: Night-Flow – Yoga bei Nacht. Großartige Idee, dachte ich. Genau das Richtige für lange Abende wie diese, so kurz vor der Sommersonnenwende. Das ganze entpuppte sich als abendliche Yoga-Party mit Easy-Listening-Musik und Häppchen. Großstadt-Life-Style vom Feinsten. Eigentlich eine Idee zum Nachahmen, oder?

Man muss ja nicht gleich die Nacht durch yogieren und dann früh am Morgen völlig erledigt beim Bäcker Kaffee trinken gehen. Aber anstelle einer deftigen Grillparty könnte man doch eigentlich auch mal Freunde (oder Freundinnen) zum gemeinsamen Yoga Abend auf Balkon oder Terrasse einladen. Optimale Bedingungen: Der Tag wird ruhig,


Yoga Stunde Energie am Abend – 10 Minuten

Veröffentlicht am 16.04.2009, 14:00 Uhr von
PlayPlay

Nach der Arbeit neue Kraft und Energie, Power für einen schönen Abend: Das kannst du mit dieser 10-minütigen Hatha Yoga Stunde erfahren. Übe mit diesem Video, wenn du abends nach Hause kommst – du fühlst dich erfrischt und voller Freude.
Viel Freude wünscht euch Rukmini vom Team Yoga Vidya Bad Meinberg.