Astralkörper Highlights

Drei Körper und Fünf Hüllen – YVS003

Veröffentlicht am 03.11.2017, 15:00 Uhr von

Play
Die drei Körper des Menschen sind Astralkörper, Kausalkörper und Physischer Körper. Lausche in diesem Vortrag von Sukadev, was genau mit diesen drei Körpern gemeint ist – und wie Yoga auf alle Bereiche und Aspekte des Menschseins wirkt. Dies ist der dritte Vortrag der Vortragsreihe Yoga Vidya Schulung.

Das Verständnis der drei Körper und fünf Hüllen kann sehr nützlich sein, sich selbst zu verstehen. Das Konzept der drei Körper und fünf Hüllen hilft beim Verständnis der Beziehung zwischen Körper, Energie, Emotion, Psyche, Gedanke und Bewusstsein. Yoga wirkt nämlich auf alle Aspekte des Menschseins. Wie welche Praxis wirkt, kannst du besser verstehen, wenn du die Körper und Hüllen kennst.

Weiterlesen …


09 Prana Nadis Chakras – das Energiesystem des Menschen

Veröffentlicht am 26.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Das Energiesystem des Menschen ist höchst faszinierend. Yoga spricht von der Lebensenergie, Prana. Im Yoga spielen die Chakren, die Energiezentren, eine wichtige Rolle. Das Prana fließt in den Nadis, den Energiekanälen. Sukadev spricht hier über Prana, Nadis, Chakras, über den Astralkörper des Menschen. Und er gibt dir Tipps, wie du Prana erhöhen und ausstrahlen kannst. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Ernährungsregeln, Ernährungsumstellung und Lichtnahrung

Veröffentlicht am 04.05.2017, 17:00 Uhr von

Eine Ernährungsumstellung sollte natürlich geschehen und nicht erzwungen werden

Die Ernährungsregeln sind deutlich wichtiger als die Ernährungsstufen. Befolgt man die folgenden Ernährungsregeln, ist es vollkommen unwichtig, auf welcher Ernährungsstufe man sich befindet, denn der Körper wird sich von selbst auf höhere Ernährungsstufen umstellen und die alte, bzw. ungesunde Ernährungsweise abstoßen. Wenn man Pranayama übt und seinen PH-Wert durch Verlangsamung des Atems erhöht, dann wird sich die Ernährung schnell von selbst ändern und der Körper wird sich von alleine auf höhere Ernährungsstufen wie z.B. Vegetarismus, Veganismus, Rohkost usw. einstellen.

Die Ursache von Mangelerscheinungen und Fehlschlägen bei der Ernährungsumstellung Weiterlesen …


Heilung durch Chakra-Arbeit

Veröffentlicht am 16.10.2015, 08:55 Uhr von

Ein Artikel von cn | Der Mensch verfügt nicht nur über einen physischen Körper, sondern auch über einen feinstofflichen, energetischen Körper – im Yoga wird dieser auch Astralkörper genannt.

In diesem feinstofflichen Körper sind diverse Informationen in Form von Energien gespeichert. Man sagt sogar, dass sich eine Krankheit/Information zuerst feinstofflich zeigt und erst später in die Materie manifestiert. So können manche Hellsichtige bereits vor Ausbruch einer Krankheit einem Menschen ansehen, dass er krank ist. Andersherum gilt aber auch, dass man über energetische Arbeit heilen kann. Wenn energetisch etwas wieder ins Gleichgewicht kommt, wird der physische Körper nachfolgen und heilen. Weiterlesen …


Astralkörper und Kausalkörper – Vedanta Teil 6

Veröffentlicht am 17.02.2012, 15:00 Uhr von

Ego und Vernunft – Intuition und Liebe – darum geht es hier in diesem Podcast. Mit anderen Worten: Es geht um Vijnana Maya Kosha und Anandamaya Kosha – das sind die Namen des höheren Aspektes des Astralkörpers sowie des Kausalkörpers. Sechster und damit letzter Teil der Podcast-Reihe zu “Einführung in Vedanta“. Mitschnitt aus einer Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg.


Einführung in Vedanta [Teil 5] – Grundbegriffe …

Veröffentlicht am 10.02.2012, 15:00 Uhr von

… Annamaya Pranamaya Manomaya Kosha.

Wie kannst du dich lösen von Verhaftungen und Identifikationen?  Indem du deinen Körper bzw. deine Körper analysierst. Der physische Körper besteht aus dem, was du isst. Er enthält die 5 Elemente. Er ist den 5 Prozessen unterworfen: Geburt, Wachstum, Veränderung, Alter/Krankheit und Tod. Und was ist der Astralkörper? Der Astralkörper besteht aus 3 Hüllen. 2 davon beschreibt Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, in dieser Podcast Folge. Sei gespannt, was dich hier erwartet!

Fünfter Teil der Podcast-Reihe zu “Einführung in Vedanta”.
Mitschnitt aus einer Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg


Vedanta Teil 4: physischer, astraler und Kausalkörper

Veröffentlicht am 04.02.2012, 12:00 Uhr von