Blumen Highlights

Herbst-Fotoshow

Veröffentlicht am 28.09.2018, 08:18 Uhr von

Die Bäume nehmen wieder ihre Kraft nach innen, Pflanzen in ihre Wurzeln. Wenn die Natur im Herbst nach innen geht, so ist es auch eine geeignete Zeit, um selbst mehr spirituelle Praktiken zu üben, nach Innen zu gehen, um im Frühling mit neuer Energie wieder aktiver zu werden.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über zwei sprechende Schüsseln, eine inspirierende Geschichte

Veröffentlicht am 21.06.2018, 17:00 Uhr von

Es gab einmal eine alte Yogini, die täglich Wasser mit ihren zwei sprechenden Zauberschüsseln holte. Die Schüsseln hingen an einer Stange, welche die Yogini über ihren Schultern trug. Eine Schüssel hatte einen kleinen Riss, weswegen sie am Ende der Wanderung nur halb voll war, während die andere Schüssel makellos war und immer voll.

Die Yogini ging jahrelang mit diesen zwei Schüssel Wasser holen, ohne die kaputte Schüssel zu reparieren. Die makellose Schüssel war stolz auf sich, weil sie immer voll war, doch die kaputte Schüssel schämte sich wegen ihres Makels.

Weiterlesen …


Blütenzauber im Westerwald

Veröffentlicht am 19.05.2018, 13:29 Uhr von

„Die Natur ist das Kunstwerk Gottes“ – Swami Sivananda

Komm zu uns in den Westerwald →
… oder besuche uns auf Facebook


Fotoshow: …über die Seele der Blume

Veröffentlicht am 25.09.2013, 15:00 Uhr von

Das Leben offenbart seine Großartigkeit oft in den kleinen Dingen. Wenn du dir die Zeit nimmst genau hinzusehen, zu riechen und zu fühlen, dann wartet ein Universum voller Fülle, Lebendigkeit und tiefer innerer Freude auf dich.
In jeder Blume ist ein Hauch des göttlichen Lebens verborgen.
Genau so wie in jedem anderen Lebewesen auch. Es ist das selbe Leben, das auch in dir lebt – und in mir.
In der Blüte der Blume werden wir einer Schönheit gewahr, die wir in uns selbst oft vergeblich suchen.
Uns wird so offensichtlich die Stille und die wonnevolle Glückseeligkeit des Lebens gezeigt, dass


Frühlingsgefühle – Neues erblüht

Veröffentlicht am 27.03.2012, 17:00 Uhr von
Venusblume in Bad Meinberg

Neben all den bunten Blümchen die jetzt sprießen ist auch ein neues Projekt am Blühen und Gedeihen.
Einige Sevakas haben sich zusammengeschlossen, um noch mehr Leben bei Yoga Vidya einzubringen. Es gibt nun eine Permakulturgruppe, die hier schon lange ersehnt war und an einem spirituellen Kraftort einfach nicht fehlen darf.
Um dem Ziel – wieder im Einklang mit der Natur zu leben – näherzukommen, haben wir schon einige Ideen, und nun ist die Zeit endlich reif richtig loszulegen!
Neben einer Blütenpracht soll es Insektenhotels und Nisthilfen geben, einen spiralförmigen Kräutergarten, Ayurvedakräuter, Obstbäume und Beerensträucher…

Die Venusblume (Foto) soll in


Blütenexplosion und Göttersegen

Veröffentlicht am 31.12.2011, 17:00 Uhr von

Wenn ich auf das alte Jahr zurückblicke, werden mir all die Geschenke bewusst, die es mir gebracht hat.
Die schönsten davon waren vergänglich:  erst das frische Frühlingsgrün,  später die bunten Sommerblumen, dann goldene Herbstblätter und zuletzt ein zarter Geruch nach Schnee.

Momente der Stille, des Glücks, der Weite und des Lebens.
Pulsierend vor Intensität – so sehr, dass ich beinahe geneigt war den Blick abzuwenden.
Blumen sind für mich wie der lebendige Ausdruck des Göttlichen. Sie entstehen und vergehen im Einklang mit der Welt.
Ihr Duft  lässt mich eine Vollkommenheit erahnen, die mit dem Verstand nicht zu begreifen ist.

Auch


Frühlingsblumen in Bad Meinberg…

Veröffentlicht am 25.04.2009, 18:39 Uhr von

Schöne Dia-Show mit vielen neuen Fotos von wunderschönen Blumen (hier bei Yoga Vidya Bad Meinberg) – hier klicken… die letzten Photos sind die schönsten…


Frühling in Bad Meinberg…

Veröffentlicht am 08.04.2009, 13:05 Uhr von

FrühlingFast schon sommerliche Temperaturen: Yogastunden und Vorträge finden zum Teil schon draußen statt, viele essen auf der Sonnenterrasse, beste Zeit zum Wandern und Fahrradfahren. Die Solaranlage auf unseren Dächern macht gute Fortschritte. Und das Projekt Shanti konkretisiert sich immer mehr.

Eine wunderbare inspirierende Zeit – etwa 500 Yogis und Yoginis sind hier – eine machtvolle Stimmung und Schwingung.

 

Dia-Shows: