Schilddrüse Highlights

Neue Videos vom 01.07.2022 – 08.07.2022

Veröffentlicht am 08.07.2022, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir dir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


Yogastunde bei Bulimie und Essstörungen

Veröffentlicht am 06.09.2012, 12:00 Uhr von

Die Psychologische Yogatherapie zeigt heute eine besondere, sanfte Yogastunde, die von einer betroffenen Yogalehrerin konzipiert wurde. Sie ist hilfreich bei Essstörungen wie z.B. Bulimie. Shivakami leitet sie an und Rosemarie zeigt, wie ihr sie ausführen könnt. Mit diesen Übungen könnt ihr ein gesundes Körpergefühl entwickeln und den Ehrgeiz auf ein gesundes Maß bringen. Ihr baut Selbstwert und Selbstbewußtsein auf, was euch stärkt im Umgang mit euren Essstörungen. Statt Deine Kraft in innere Rebellion zu geben, kannst Du zur Aussöhnung und Annahme kommen. Mit den Übungen kannst Du Problemen mit Magen, Darm und Schilddrüse vorbeugen. Und erkennen, welches wirkliche Bedürfnis hinter


Yoga Therapie Thema: “Hashimoto” (Autoimmunerkrankung)

Veröffentlicht am 22.02.2010, 17:44 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

“ich habe vor Jahren die Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya gemacht. Ohne Yoga kann ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen. Auch aus gesundheitlichen Gründen praktiziere ich regelmäßig. Nun bin ich auf ein Problem gestoßen: Ich habe eine Autoimmunerkrankung (Hashimoto
Thyreoiditis). Das Immunsystem greift die Schilddrüse an, die zerstört wird und meist entzündet ist. Für die Schilddrüse nehme ich ein Hormon ein, das diese aufgrund der Krankheit immer weniger produziert. Hashimoto zieht noch einen Rattenschwanz von Krankheiten hinterher u.a. starke Muskelschmerzen, Augenentzündungen, Nervenschwäche etc. und kann


Hatha-Yoga (12): Schulterstand

Veröffentlicht am 05.02.2010, 15:30 Uhr von

Macht das Leben mal wieder völlig ungeplante Quantensprünge? Da hilft: Stärke zeigen, gelassen bleiben und auf die inneren Eingebung vertrauen.

Der Schulterstand ist eine der Asanas, die erleuchtete Yogis gerne fünf oder gar zehn Minuten halten. Vollkommen entspannt und versunken in tiefer Meditation. Dabei legen sie dann noch die Arme locker an die Körperseiten und stehen so in aller Seelenruhe auf den Schultern – allein durch Körper- und Rückenkraft. So harmonisieren sie die Schilddrüse und stärken die inneren Organe. Für Otto-Normal-Yogi ist das meistens Utopie. Ein Glück, dass die Essenz dieser Asana auch nach ein oder zwei Minuten die


Diskutiere mit beim Thema “Yogatherapie bei Problemen der Schilddrüse”

Veröffentlicht am 06.11.2009, 13:46 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier…

Hast du deine Schilddrüsen-Thematik erfolgreich mit Yoga behandelt? Dann bist du herzlich eingeladen jetzt und hier deine Erfahrungen weiterzugeben und so anderen Menschen zu helfen sich selbst zu helfen. Das Gefühl selbst etwas tun zu können bewirkt bei vielen Menschen schon eine deutliche Besserung ihrer Befindlichkeit. Wenn dann die Besserung eintritt, sowieso…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / www.yogi-heinz.de


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Frage: Wie finde ich einen geeigneten Therapeuten bei Schilddrüsenproblemen

Veröffentlicht am 29.10.2009, 14:35 Uhr von

FRAGE:

inspiriert durch meine Yoga-Praxis würde ich mich bei Gesundheitsfragen gerne an einen Ayurveda Arzt oder Therapeuten wenden. Konkret habe ich derzeit einen Befund, dass ein Schilddrüsenwert nicht im Normalbereich ist. Dies würde ich gerne behandeln (lassen). Außerdem suche ich einen Arzt/ Heiler, der mich auch für längere Zeit begleitet (so was