Sonnengruss Highlights

Intensive Asanas mit Kumbhakas – Kundalini Yoga für Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 20.02.2018, 10:00 Uhr von
Play

Intensives Hatha Yoga mit machtvollen Energietechniken: Anfangsentspannung, eine Runde Kapalabhati mit Plavini, Sonnengruß mit verschiedenen Mantras. 12 Asanas der Yoga Vidya Grundreihe in Verbindung mit machtvollen Atemtechniken: Kapalabhati, Plavini Kumbhaka, Sukha Pranayama mit Mula Bandhas, Kevala Kumbhaka. Am Ende Tiefenentspannung: Ausdehnungsentspannung mit weitem Energiefeld und Lösen des Bewusstseins vom Begrenzten. Anschließend kannst du selbst noch Pranayama üben. Dies ist ein Auszug aus einer knapp drei-stündigen Yogastunde, bei der am Ende eine Stunde Pranayama war. In dieser mp3 Datei ist


02 Yogaworkshop – Asanas mit vielen Variationen

Veröffentlicht am 30.01.2018, 10:00 Uhr von
Play

Der zweite Asana Workshop beim Asana Intensiv mit Sukadev. Eine etwas belebtere Yoga Sitzung – nur Anfang und Ende sind etwas meditativer: Anfangsentspannung. 3 Runden Kapalabhati mit Gayatri Mantra, Shakti Mantra und Shivoham. 8 Runden Wechselatmung – dabei Konzentration auf links, rechts und Mitte – Ida, Pingala und Sushumna. Zum Schluss Ajna und Sahasrara Chakra. Murccha und Plavini mit genaueren Erläuterungen. Sonnengruß mit fortgeschritteneren Variationen. Viele Asanas, auch mit gegenseitigem Helfen. Zum Schluss Tiefenentspannung mit Aura Aktivierung und Ausdehnung. Om,


3 Stunden Yoga – mit längerem Pranayama und Mula Bandha Variationen

Veröffentlicht am 12.12.2017, 10:00 Uhr von

Play
Yogastunde für Fortgeschrittene – 3 Stunden Intensiv. Anfangsentspannung und Sonnengebet mit vorderem, mittlerem und hinterem Mula Bandha. Handstand und Skorpion mit gegenseitigem Helfen. Kopfstand. Schulterstand, Pflug, Fisch mit Variationen. Yoga Nidrasana und andere vorwärtsbeugende Variationen. Rückbeugen mit gegenseitigem Helfen. Drehsitz. Tiefenentspannung mit Aktivierung der Energiefelder und der Aura. Wechselseitiges Kapalabhati. 30 Minuten Wechselatmung mit Samanu Elemente-Reinigung und Rezitation der Moksha Mantras. Weiterlesen …


Surya Namaskara – Der Sonnengruß – mehr als eine Aufwärmübung?

Veröffentlicht am 07.10.2017, 08:32 Uhr von

Der Sonnengruß stellt Yoga-Neulinge oft vor eine große Herausforderung. Später in der Yogapraxis wird er nicht selten zum Automatismus, da so gut wie jede Yogastunde mit dieser Aufwärmübung beginnt.

Es scheint, dass einigen Yogis der Sonnengruß schon fast langweilig geworden ist. Ich habe schon oft erlebt, dass der Sonnengruß auf Autopilot und in geistiger Abwesenheit ausgeführt wird, oder dass Stellungen und Übergänge unachtsam ausgeführt werden.

Und sogar Yogalehrer sagen den Sonnengruß manchmal gelangweilt an oder peitschen ihre Schüler in einem wahnsinnigen Tempo durch die Übungen, in dem Glauben, sie würden dann schneller warm werden.

Weiterlesen …


Yogastunde Schwerpunkt Rückbeugen Fortgeschritten

Veröffentlicht am 03.10.2017, 10:00 Uhr von
Play

20 Minuten fordernde Yogastunde mit Schwerpunkt Rückbeugen. Für Fortgeschrittene und alle, die es werden wollen. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: Surya Namaskar (Sonnengruß) mit einigen Rückbeuge-Variationen, Chakrasana (Rad), Anjaneyasana (Halbmond), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Sethu Bandhasana (Brücke), Chakrasana (Rad) mit Bein- und Arm-Variationen, Bhujangasana (Königs-Kobra), Purna Dhanurasana (voller Bogen), Pakotasana (Taube), Purna Natarajasana (Tänzer), Trikonasana (Dreieck), Shavasana (Tiefenentspannung). Dies ist die Audiospur eines Yoga Vidya Yogastunden Videos. Mehr Infos zu Yoga


Yogastunde für Anfänger mit Vorkenntnissen

Veröffentlicht am 12.09.2017, 10:00 Uhr von
Play

90 Minuten sanftes Yoga für alle, die mit Yoga vertraut sind: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Schulter-Entspannung, Wechselatmung, Augenübungen, Sonnengruß mit einfachen Variationen, Hund, gestützter Schulterstand, sanfter Pflug-Variation, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Stellung des Kindes, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, Tiefenentspannung. Du findest diese Yogastunde beschrieben unter Yoga Übungsplan – Yoga Vidya Reihe. Konzept, Sprecher, Aufnahme: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Du kannst diese Yogastunde auch als


Yogastunde Schwerpunkt Umkehrstellungen – Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 15.08.2017, 10:00 Uhr von

Play
Fordernde Yogastunde mit Schwerpunkt Umkehrstellungen für Fortgeschrittene und solche die es werden wollen. 75 Minuten intensive Praxis: Anfangsentspannung, Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Variationen, Vrikshasana (Handstand), Vrischikasana (Skorpion), Shirshasana (Kopfstand) mit Bein- und Armvariationen, Sarvangasana (Schulterstand, Kerze, Storch), Halasana (Pflug), Chakrasana (Rad), Sethu Bandhasana (Brücke), Matsyasana (Fisch) mit Arm- und Beinvariationen, balancierende Pashchimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Grätsche, Purvotthasana (schiefe Ebene) mit gehobenem Bein, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.06.2017, 17:00 Uhr von

55 – 84 Hauptasanas: Der Spagat Unterstützt

Rama und Sivanandadas zeigen dir in diesem Video wie du den „Unterstützten Spagat“ aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest. Weiterlesen …


Yoga für den Rücken – Yogastunde 47 Minuten für alle mit Vorkenntnissen

Veröffentlicht am 20.06.2017, 10:00 Uhr von
Play

Tue etwas Gutes für deinen Rücken. Entspanne sehr gründlich, spüre den inneren Frieden. Stärke deine Rücken- und Bauchmuskeln und genieße ein ganz tolles Körpergefühl. Anfangsentspannung, Krokodilsübungen zur Rückenentspannung, rückengerechter Sonnengruß, diagonale Bauchmuskelübung, rückengerechter Schulterstand, Fisch, einfache Vorwärtsbeuge, anstrengende schiefe Ebene, diagonales Boot, Psoas-Dehnung, Drehsitz mit geradem Bein. Mit Achtsamkeitsentspannung: Reise durch deinen Körper. Sprecher, Ton, Konzept: Sukadev Bretz. Diese Yogareihe mit vielen Erläuterungen. Dies ist die Tonspur eines Yoga Vidya Yogastunden Videos. Weitere Yoga


Neue Videos

Veröffentlicht am 02.06.2017, 17:00 Uhr von

25 – 84 Hauptasanas: Schildkröte

Rama zeigt dir in diesem Video wie du die „Schildkröte“ aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest.

Wenn du dich für die Wirkungen der Schildkröte interessierst, folge diesem Link: wiki.yoga-vidya.de/Kurmasana

Weiterlesen …


Yoga mit Affirmationen – 45-Minuten Yogastunden Mittelstufe

Veröffentlicht am 23.05.2017, 10:00 Uhr von
Play

Entfalte deine geistigen Kräfte, lass das Positive in dir stark werden. 45 Minuten Yogastunde mit Affirmationen – eine tiefe Erfahrung. Du wirst dich danach aufgeladen fühlen, dir bewusst sein, was alles in dir steckt. Geeignet für alle, welche mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind. 2 Runden Kapalabhati, 7 Runden Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Virabhadrasana (Held), Garbhasana (Kind), Shirshasana (Kopfstand), Vrikshasana (Skorpion), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Bhujangasana (Kobra), Anjaneyasana (Halbmond), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Shavasana (Tiefenentspannung) mit einer


Yoga Vidya Mittelstufenstunde mit vielen Erklärungen

Veröffentlicht am 25.04.2017, 10:00 Uhr von

Play
Asanas exakt: Eine vollständige Yogastunde (70 Minuten) zum Entspannen und Aufladen. Lerne dabei viele Details, wie du die Übungen ganz korrekt und exakt ausführen kannst. Die Yoga Vidya Grundreihe gründlich erläutert von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Weiterlesen …


Yogastunde Mittelstufe klassisch 20 Minuten

Veröffentlicht am 21.03.2017, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde 20 Minuten mit allen wichtigen Elementen: Surya Namaskar (Sonnengruß), Shirshasana (Kopfstand), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Bhujangasana (Kobra), Dhanurasana (Bogen), Liegende Drehung, Klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung, Kapalabhati, Wechselatmung, Meditation. Dies ist die Tonspur eines Yoga Videos. Viele  Yogastunden Videos. Diese Yoga-Reihe als Internet Seite mit vielen Erläuterungen.


Rücken-Yoga – 25 Minuten Yogastunde für Übende mit Vorkenntnissen

Veröffentlicht am 14.03.2017, 10:00 Uhr von

Play
Yoga für deinen Rücken – 25 Minuten Mittelstufen-Niveau für alle, die mit Yoga vertraut sind. Eine kurze Yogastunde für die Stärkung deiner Bauch- und Rückenmuskeln. Für großartige Entspannung, gutes Körpergefühl und Auflösung von Kreuzbeschwerden. Bitte beachte: Es werden keine Hinweise zu Kontra-Indikationen gegeben. Du solltest also mit Yoga vertraut sein, oder deinen Therapeuten oder Yogalehrer fragen, welche Übungen für dich besonders geeignet sind. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: Weiterlesen …


Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen – 20 Minuten

Veröffentlicht am 31.01.2017, 10:00 Uhr von
Play

20 Minuten Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen. Neue Kraft und Energie mit sanften Übungen: Sonnengruß (Surya Namaskar), Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimottanasana), Kobra (Bhujangasana), Vogel (Shalabhasana), Dreieck (Trikonasana), Tiefenentspannung (Shavasana), eine Runde Wechselatmung (Anuloma Viloma). Du findest diese Übungen genauer beschrieben unter Yoga Vidya Reihe. Mehr Infos zum Yoga unter www.yoga-vidya.de. Erläutert von Sukadev, Gründer von Yoga Vidya. Diese Yoga-Reihe auch als Video


Yoga sanft – 20 Minuten Mittelstufe

Veröffentlicht am 24.01.2017, 10:00 Uhr von
Play

20 Minuten sanftes Yoga für Entspannung und Harmonie. Du übst: 1 Runde Kapalabhati. Wechselatmung. Sonnengruß (Surya Namaskar), Schulterstand (Sarvangasana), Pflug (Halasana), Fisch (Matsyasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung (Shavasana). Du solltest Yoga Vorkenntnisse haben, um gut mitmachen zu können. Du findest diese Übungen erläutert unter Yoga Vidya Grundreihe. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Diese Yoga-Reihe auch als Video.

 

 


Yoga für Chakra Harmonisierung – 20 Minuten Mittelstufe

Veröffentlicht am 17.01.2017, 10:00 Uhr von
Play

Harmonisiere deine Chakras, deine Energie-Zentren, mit 20 Minuten Yoga Mittelstufe. Sukadev leitet dich dazu an und gibt dir wichtige Konzentrationshilfen für deine Chakras. Du übst: Sonnengruß (Surya Namaskar), Kopfstand (Shirshasana), Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana), Kobra (Bhujangasana), Bogen (Dhanurasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung, 1 Runde Kapalabhati. Du findest diese Übungen erläutert unter Rishikesh Mittelstufe . Diese Yogastunde gibt es auch als Video.

 

 


Yogastunde sanfte Mittelstufe – der Spirituelle Weg

Veröffentlicht am 18.07.2016, 15:00 Uhr von
Play

Eine Yogastunde mit Betonung auf den spirituellen Aspekten der Asanas und Pranayama. Sukadev leitet dich an zu:

  • Anfangsentspannung mit Bewusstheit für die stärkende Kraft von Mutter Erde, die Verbindung mit den Mitgeschöpfen, Öffnung für die inspirierende Kraft des Himmels
  • 3 Runden Kapalabhati mit Öffnung für Inspiration und Licht
  • Kavacham – stehende Energiefeld- Übung: Schiebe das, was in deiner Aura bzw. auf deinem Herzen bzw. auf deiner Seele hängt und dich einengt, weg. Verbinde dich mit der nährenden Kraft der Erde. Fühle die Kraft, die

162 Sonnengruß – Surya Namaskar Yoga Übungsanleitung für Gelassenheit

Veröffentlicht am 18.05.2016, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Lass dich zum Sonnengruß anleiten, in einfacher Variation. Der Sonnengruß ist eine dynamische Übung. Er besteht aus 12 Bewegungen, mit der alle Teile des Körpers gedehnt und gestärkt werden. Der Kreislauf wird aktiviert, die Lungen belüftet. Alle Organe bekommen eine gute Massage. Die Chakras, die Energiezentren werden geöffnet. Du fühlst dich nach ein paar Runden Sonnengruß voller Kraft und Energie – bereit für neue Aufgaben. Sonnengruß kann dir auch helfen, wenn du dich über etwas geärgert hast – die Ärger-Energie wird sofort transformiert. Und du kommst in neuen Schwung, wenn du merkst, dass du etwas lethargisch geworden bist. Sonnengruß ist gut als tägliche Übung. Sonnengruß ist auch gut als Übung zwischendurch. Achte darauf, dass du Platz für den Sonnengruß hast: Du brauchst eine freie Fläche von etwa 2 Metern Länge und 1 Meter Breite. Du kannst den Sonnengruß auf einer Yogamatte, auf einem Handtuch, einer Iso-Matte – oder auch direkt auf dem Teppich oder einem trockenen Rasen machen.

Dies ist die 162. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 29.04.2016, 17:00 Uhr von

Katzen Sonnengruss mit Vani Devi und Ananta

Bei Yoga Vidya wird der Sonnengruss in der Yoga Vidya Grundreihe nach den Atemübungen und vor den statisch gehaltenen Asanas geübt. Seminare mit dem Schwerpunkt Asanas. In dieser Variation zeigen Vani Devi und Ananta den Katzen-Sonnengruss. Die Yoga Asana „Katze“ wird auch Majariasana genannt.
Dieser Sonnengruss beinhaltet sanfte dynamische Bewegungen, die auch wohltuend für den gesamten Rücken, die Bandscheiben und die Wirbelsäule sind.
Mehr Infos zur Yoga Katze. Informationen über den Sonnengruss.
Der Sonnengruß ist unerlässlich als wichtige Aufwärmübung und Vorbereitung auf die Asanas. Er dehnt und wärmt den Körper


Ältere Einträge »