Swami Tattwarupananda Highlights

Seminare mit Swami Tattvarupananda

Veröffentlicht am 09.02.2019, 05:33 Uhr von

Yoga ist Teil der indischen Philosophie, ein Weg, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Ziel dabei ist, die Mensch wieder an ihre göttlich-universelle Kraft anzubinden. Die Weisheiten des Yoga wurden über die Jahrhunderte direkt von Meister zu Schüler überliefert. Swami Tattvarupananda, ein indischer Meister des Vedanta steht wie Sukadev in direkter Tradition von Swami Sivananda. Mehrere Seminare und eine Themenwoche gibt er in den Yoga Vidya Seminarhäusern Bad Meinberg, Westerwald und Nordsee. Weiterlesen …


Spendenaktion: Flut in Kerala

Veröffentlicht am 22.08.2018, 12:04 Uhr von

Für die Menschen in Südindien ist der Monsunregen lebenswichtig. Die Regenfälle in diesem Jahr sind allerdings besonders heftig und soll die schlimmste Flut seit 100 Jahren sein. Viele Dämme sind gebrochen und Hunderte Menschen gestorben. Besonders in Kerala sind die Auswirkungen verheerend.

Leider ist auch die Schule (Girl’s Gurukula) und Umgebung von Swami Tattwarupananda, die sich in Kerala befindet, betroffen.

Weiterlesen …


Neuigkeiten vom JJK Gurukulam

Veröffentlicht am 06.02.2016, 08:00 Uhr von

Swami Tattvarupananda ist gern gesehener Gast bei Yoga Vidya. Er leitet mehrere Projekte in Indien, die sich um die Ausbildung und Integration von Kindern aus ärmlichen Verhältnissen kümmern. Dafür werden fortlaufend Mittel benötigt. Es folgt ein kurzer Bericht, der uns am 5. Februar 2016 erreicht hat, worin Swamiji über den aktuellen Stand seiner beiden Projekte JJK Gurukulam und JJK Gurukulam for Girls erzählt: 

Namaste, liebe Freundinnen und Freunde,

Wir hoffen, diese Nachricht erreicht euch alle in guter Gesundheit. Wir freuen uns, euch über die Entwicklung des Gurukulams im letzten Jahr informieren zu können. Das Gurukulam kommt in das 10. Jahr seines Bestehens und wir möchten für die Unterstützung und Hilfe im letzten Jahr herzlich danken.  Weiterlesen …


Neues Hilfsprojekt für Mädchen – Das indische JJK Girls Gurukulam

Veröffentlicht am 25.04.2015, 12:15 Uhr von

Es gibt Neues vom JJK Gurukulam zu berichten: Das Hilfsprojekt, das verwaiste indische Jungen unterstützt und ihnen eine Lebensgrundlage ermöglicht, will seine wertvolle Hilfe nun gleichfalls hilfsbedürftigen Mädchen zukommen lassen. Das passende Grundstück zur Errichtung eines Hauses wurde gefunden und erworben, der Grundstein ist bereits gelegt. Nun werden finanzielle Mittel, Engagements und anderweitige Hilfe für den Ausbau des JJK Girls‘ Gurukulams benötigt.

2006 wurde das JJK Gurukulam von Swami Dayananda Saraswati (Schüler von Swami Sivananda) eingeweiht. Heute wird es von Swami Tattvarupananda geleitet. Das JJK Gurukulam ist ursprünglich ein Haus für Jungen, die einen oder beide Elternteile verloren haben und weder finanzielle Mittel noch die Unterstützung für eine Ausbildung bekommen, um einen Weg aus der Armut finden zu können.  Weiterlesen …