yoga-anfaenger-kurs-10-wochen Highlights

Yogastunde für vollständige Anfänger – 55 Minuten

Veröffentlicht am 11.04.2019, 08:53 Uhr von
Anfänger Yoga Classes
Play

Eine Yogastunde für alle, die mit Yoga beginnen wollen – oder einfach wieder mal sehr sanft üben möchten.

Diese Yogastunde besteht aus: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen zur Rückenentspannung, Bauchatmung, Augenübungen, Entspannungsübungen für Schulter und Nacken, Bauchmuskel-Übung, Bein-Dehnung, Kobra zur Rückenstärkung, Drehsitz, Baum als Gleichtgewichtsübung, gründliche Tiefenentspannung.

Diese Yoga-mp3 ist der Soundtrack der Praxis-Stunde der ersten Woche des zehnwöchigen Yogakurses für Anfänger. Sie ist geeignet zum täglichen Üben. Sukadev leitet dich zu den Übungen an, die du in der ersten Kursstunde gelernt hast.


Yogastunde Anfänger

Veröffentlicht am 17.03.2019, 08:59 Uhr von
Play

Eine Yogastunde für Anfänger. Hier kannst du gleich mit Yoga Übung anfangen. Diese ist eine Yogastunde der ersten Woche des zehnwöchigen Yogakurses für Anfänger. Sie ist geeignet zum täglichen Üben. Sukadev leitet dich zu den Übungen an, die du in der ersten Kursstunde gelernt hast. Du übst: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen zur Rückenentspannung, Bauchatmung, Augenübungen, Entspannungsübungen für Schulter und Nacken, Bauchmuskel-Übung, Bein-Dehnung, Kobra zur Rückenstärkung, Drehsitz, Baum als Gleichtgewichtsübung, gründliche Tiefenentspannung. Diese 55-minütige Yoga Praxis-Stunde als Video . Alle 35 Yoga Anfängerkurs Videos findest du  über diesem Link


10 F Kurze Yogastunde „Yoga für den Rücken“

Veröffentlicht am 28.08.2012, 21:00 Uhr von
Play

Eine kurze Yogastunde, Schwerpunkt Rückenyoga, zum regelmäßigen Üben. Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, isometrische Halsmuskel-Übungen, Augen-Übungen, Nacken-Entspannung, rückengerechter Sonnengruß, Bauchmuskel-Übung, Beinstreckung, Brücke für die Stärkung der Rückenmuskeln, Rückendrehung. Tiefenentspannung in rückenentspannender Haltung mit Visualisierung von Licht. Affirmation und Gedanken des Wohlwollens. Du findest in dieser Anfängerkurs-Serie weitere kürzere und längere Yogastunden, sanft und fordernd als Videos 10B, 10C, 10D und 10E. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


10 E Yoga Praxis-Stunde mit vielen Erklärungen

Veröffentlicht am 27.08.2012, 21:00 Uhr von
Play

Asanas exakt mit vielen Details. Die Yoga Vidya Grundreihe. Wiederhole die Grundübungen des 10-wöchigen Kurses in ihren Details. Damit du alles wirklich korrekt und exakt ausführen kannst. Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bauchentspannungslage, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Kakasana (Krähe), Padahastasana (Stehende Vorwärtsbeuge), Trikonasana (Dreieck), Shavasana mit klassischer kombinierter Yoga Vidya Tiefenentspannung, Meditation,


10 D Yogastunde mit Affirmationen

Veröffentlicht am 26.08.2012, 12:00 Uhr von
Play

10 D Yogastunde mit Affirmationen Mittelstufe 20 Minuten

Eine kurze Yogastunde zum regelmäßigen Üben. Mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung und Entfaltung der eigenen Fähigkeiten. Besondere Schwerpunkte dieser 20 Minuten Yogastunde: Pranayama (Atemübungen), Surya Namaskar (Sonnengruß), stehende Asanas. Sukadev leitet dich an zu Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Held, verschiedene Dreiecke (Trikonasana) stehende Rückbeuge, stehende Entspannung. Du findest in dieser Anfängerkurs-Serie auch noch kürzere und längere Yogastunden, sanftere und forderndere, z.B. 10A, 10B, 10C und 10E. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

  • Dies

10 C – lange Praxis-Stunde 10. Woche

Veröffentlicht am 25.08.2012, 12:00 Uhr von
Play

10 C Yogastunde mit Chakra-Konzentration für die Mittelstufe – lange Praxis-Stunde 10. Woche Yoga Vidya Anfängerkurs

Eine lange Yogastunde zum regelmäßigen Üben. Die klassische Yoga Vidya Reihe mit besonderen Konzentrationstechniken für Energie-Aktivierung und Harmonisierung der Chakras. Sukadev leitet dich an zu Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß mit Surya Mantras und Chakra-Konzentration, Bauchmuskel-Übung, Kopfstand mit Augenübungen, Stellung des Kindes, Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz. Tiefenentspannung mit Chakra-Leiter: Du gehst durch die 7 Chakras der Wirbelsäule, verbindest das mit entsprechenden Visualisierungen und Affirmation.


10 B Sanfte Yogastunde – 10. Woche Anfängerkurs

Veröffentlicht am 24.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

10 B Sanfte Yogastunde – Eine lange Praxis-Stunde 10. Woche Yoga Vidya Anfängerkurs

Eine lange Praxis-Stunde zum regelmäßigen Üben. Sanfte Yogastunde: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Om, Mantra, Bauchatmung, Wechselatmung, isometrische Halsmuskel-Übungen, Augen-Übungen, Nacken-Entspannung, einfacher Sonnengruß, Bauchmuskel-Übung, Rückendrehung, Hund, Stellung des Kindes, einfacher Schulterstand (Kreuzbein auf dem Kissen), Fisch, einfache Vorwärtsbeuge, Kobra, Katze, einfacher Halbmond, einfacher Drehsitz, stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung. Diese Yogastunde ist geeignet für regelmäßige Praxis nach Abschluss dieses Anfängerkurses. Diese Yogastunde ist vor allem für diejenigen geeignet, welche gerne sanft üben, oder


10 A – Anfängerkurs letzte Kursstunde 10. Woche

Veröffentlicht am 23.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

10 A Yoga Vidya Anfängerkurs letzte Kursstunde 10. Woche

In dieser letzten Kursstunde des 10-wöchigen Anfängerkurses wiederholt Sukadev die Grundprinzipen des Yoga. Er gibt dir viele Tipps zur Praxis. Übe besonders konzentriert – diese Yogastunde kann sehr tief werden. Du übst die ganz klassische Yoga Vidya Grundreihe: Anfangsentspannung, Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Bauchmuskelübung. Die 12 Yoga Grundstellungen: Kopfstand (oder Hund), Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Krähe, stehende Vorwärtsbeuge, Dreieck. Klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung.Tratak Meditation mit einer Kerze. Mit dieser Stunde hast du


09 D Meditation – Kurze Praxis der Neunten Stunde

Veröffentlicht am 19.08.2012, 21:00 Uhr von
Play

09 D Meditation – Kurze Praxis der Neunten Stunde des Yoga Vidya Anfängerkurses

Anleitung in die Meditation – Kurze Praxis der Neunten Stunde des Yoga Vidya Anfängerkurses. Eine Meditationsanleitung für innere Ruhe und Entspannung. Sukadev führt dich durch die verschiedenen Schritte der Meditation: Einnehmen der Stellung, Entspannung, Atmung, Affirmation, Chakra-Aktivierung, Mantra. Diese Meditation wird auch als „Kombinierte Mantra-Meditation“ bezeichnet. Mehr Infos zu Meditation.


09 C – Kurze Praxis in der 9. Woche

Veröffentlicht am 18.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

09 C Kurze Yogastunde Schwerpunkt: Vorwärtsbeugen – Kurze Praxis in der 9. Woche

19-minütige Yogastunde für mehr Flexibilität. Sukadev leitet dich an zu: Kapalabhati Atemübung. Surya Namaskar (Sonnengruß) auch mit Gayatri Mantra, auch mit vorwärtsbeugenden Variationen. Liegender Spagat, Pflug, Fisch. Sitzende Vorwärtsbeuge. Kobra. Krokodilsdrehung. Tiefenentspannung mit der Kurzform des autogenen Trainings. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


09 B Langes Praxis-Audio 9. Woche Anfängerkurs

Veröffentlicht am 17.08.2012, 17:00 Uhr von

09 B Langes Praxis-Audio 9. Woche Yoga Vidya Anfängerkurs

Yogastunde mit Schwerpunkt Vorwärtsbeugen. Tiefenentspannung mit Autogenem Training. Am Ende kurze Meditation.

Play
Sukadev führt dich in folgende Übungen: Anfangsentspannung, Kapalabhati, Wechselatmung 4:16:8, Sonnengruß, Bauchmuskelübungen, auf dem Rücken liegender Spagat, Hund, Kopfstand, Schulterstand, Pflug-Variation, Fisch, Einbeinige Vorwärtsbeuge, beidbeinige Vorwärtsbeuge, Schiefe Ebene, seitliche schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, stehende Vorwärtsbeuge, Variationen, Tiefenentspannung mit Autogenem Training, Meditation. Weiterlesen …


09 A Yoga Anfängerkurs 9. Kursstunde

Veröffentlicht am 16.08.2012, 17:00 Uhr von

Die neunte Kursstunde des 10-wöchigen Yoga Anfängerkurses. Sukadev spricht über Meditation, leitet dich zu einer kurzen Meditation an.

Play
Dann folgen die klassischen Yoga Übungen mit Schwerpunkt Vorwärtsbeugen: Sonnengruß, Beinübungen mit liegender Vorwärtsbeuge, Kopfstand, Schulterstand, Pflugvariation, Fisch, einbeinige Vorwärtsbeuge, beidseitige Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, seitliche schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Stellung des Kindes, Drehsitz, verschiedene Variationen der stehenden Vorwärtsbeuge, Dreieck. – Tiefenentspannung mit den Suggestionen des Autogenen Trainings. Meditation, Om, Segenswünsche. Weiterlesen …


08 D Yoga Anfängerkurs – Autogenes Training

Veröffentlicht am 12.08.2012, 21:00 Uhr von
Play

08 D Yoga Anfängerkurs Autogenes Training im Sitzen – Kurze Praxis in der 8.Woche

Entspanne und bekomme neue Energie – durch Autogenes Training im Sitzen. Autogenes Training ist eine spezielle Form der Tiefenentspannung, die auch im Sitzen ausgeführt werden kann. Sukadev erklärt dir die Grundlagen des autogenen Trainings. Anschließend leitet Sukadev dich durch die Stufen des Autogenen Trainings – sodass du dich richtig gut entspannen kannst. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


08 C Yoga Anfängerkurs – 8. Woche

Veröffentlicht am 11.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

08 C Yoga Anfängerkurs Kurze Praxis-Yogastunde 8. Woche

17 Minuten für Entspannung und neue Kraft: 1 Runde Kapalabhati, Anuloma Viloma (Wechselatmung), Sonnengruß (Surya Namaskar), Kopfstand gegen die Wand, Vorwärtsbeuge, Kobra, Bogen, Stellung des Kindes, Krähe, kurze Entspannung – Kurzform des Autogenem Trainings. Diese Yogastunde ist ideal, um das in der 8. Kursstunde des 10-wöchigen Yoga Vidya Anfängerkurses Gelernte in Kurzform zu praktizieren. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

  • Dies ist die Tonspur dieses

08 B Yoga Anfängerkurs 8. lange Praxis-Stunde

Veröffentlicht am 10.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

Die achte vollständige Praxis-Stunde des zehnwöchigen Yoga Vidya Anfängerkurses. Schwerpunkt: Energetische und geistige Wirkungen des Yoga. Mit Affirmationen und Chakra-Konzentration. Sukadev leitet dich  in dieser 90-minütigen Yogastunde an zu: Anfangsentspannung, Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung mit Reise durch die 7 Chakras, Sonnengruß mit Affirmationen und Surya Mantras, Navasana Bauchmuskelübung, Stellung des Kindes, Kopfstand, Kopfstand gegen die Wand, Schulterstand, Pflug, Brücke, Rad, Fisch, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Stellung des Kindes, Drehsitz, Krähe


08 A Yoga Anfängerkurs 8. Kursstunde

Veröffentlicht am 08.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

Achte Kursstunde des zehnwöchigen Yoga Vidya Anfängerkurses. Sukadev spricht über Positives Denken. Er gibt dir Tipps für mehr Positivität im Alltag. Anschließend leitet Sukadev dich zu einer Yogastunde mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung an. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


07 C Yoga Anfängerkurs 7. kurze Praxisstunde

Veröffentlicht am 04.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

Kapalabhati, Sonnengruß, genau angeleiteter Kopfstand, Stellung des Kindes, Drehung, Rückbeuge, Ausdehnungs- Tiefenentspannung.

Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

 


07 B Yoga Anfängerkurs 7. lange Praxis-Stunde

Veröffentlicht am 03.08.2012, 12:00 Uhr von
Play

07 B Yoga Anfängerkurs 7. lange Praxis-Stunde – Lerne den Kopfstand

Übe den Kopfstand und die Vorübungen dazu. Spüre neue Kraft und Inspiration durch eine volle Yogastunde. Sukadev führt dich durch folgende Übungen: Om, Gajananam-Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Übung für die schrägen Bauchmuskeln, Stellung des Kindes, ausführliche Schritte in den Kopfstand, Schulterstand, Pflug, Fisch, einbeinige Vorwärtsbeuge, Übungen zur Hüftflexibilität: Schmetterling, seitliche schiefe Ebene, Kobra, Stellung des Kindes, Drehsitz, Tiefenentspannung. Ausdehnungsentspannung als Variation von Yoga Nidra. Dann eine Meditation über das dritte Auge.

  • Dies ist die Tonspur

07 A Yoga Anfängerkurs Kursstunde 7. Woche

Veröffentlicht am 02.08.2012, 17:00 Uhr von
Play

Die siebte Kursstunde des zehnwöchigen Yoga Vidya Anfängerkurses. Ratschläge zur Yoga Ernährung: Vegetarisch, vollwertig. Gesund, öko, lecker, mitfühlend, energetisierend. Gut für Körper, Geist und Seele. Du bekommst mehr Tipps zu Kapalabhati und lernst die Grundlagen des Kopfstandes. Sukadev leitet dich zu folgenden Übungen an:  Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Yoga Sonnengruß, schräge Navasana Bauchmuskelübung, Stellung des Kindes, Kopfstand mit genauen Erläuterungen, halber Kopfstand. Kopfstand Vorübungen: Ellbogenstand, Delphin, Hund, dynamischer Hund. Schulterstand, Pflug, Fisch. Halbe Vorwärtsbeuge, seitliche schiefe


06 D – 6. Woche Laya Yoga Tiefenentspannung

Veröffentlicht am 29.07.2012, 09:00 Uhr von
Play

06 D Yoga Anfängerkurs 6. Woche Laya Yoga Tiefenentspannung

Eine machtvolle Tiefenentspannung, um Energien fließen zu lassen, Energieblockaden zu lösen, neue Kraft und Inspiration zu bekommen. Du aktivierst alle Energiefelder = Marmas, Energiezentren (Chakras), dehnst dein Pranafeld (Energiefeld) aus. Diese Laya Yoga Tiefenentspannung ist eine Kundalini Yoga Entspannung aus dem Tantra. Sie steht auch in Verbindung mit der Laya Chintana Technik im Vedanta. Sie gilt auch als Variation von Yoga Nidra. Vor allem aber ist sie eine sehr wirkungsvolle Shavasana Technik, also Hatha Yoga Tiefenentspannung.


Ältere Einträge »