10 E Yoga Praxis-Stunde mit vielen Erklärungen

Asanas exakt mit vielen Details. Die Yoga Vidya Grundreihe. Wiederhole die Grundübungen des 10-wöchigen Kurses in ihren Details. Damit du alles wirklich korrekt und exakt ausführen kannst.

Sukadev leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bauchentspannungslage, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Kakasana (Krähe), Padahastasana (Stehende Vorwärtsbeuge), Trikonasana (Dreieck), Shavasana mit klassischer kombinierter Yoga Vidya Tiefenentspannung, Meditation, Mantra. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

2 Kommentare zu “10 E Yoga Praxis-Stunde mit vielen Erklärungen

  1. Komisch, bei mir hörte die Datei nach der Visualisierung des Meeres und der Palmen auf.
    Aber sonst eine schöne Stunde. Danke.

  2. Die Datei hört leider abrupt auf, an der Stelle, als es in der Schlußmeditation zur Stille übergehen soll. das Meer rauscht noch….Sukadev möchte noch etwas sagen, darf er aber nicht… wird ihm einfach das Wort abgeschnitten..sowas *achzelzucken*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.