hatha-yoga-tipps Highlights

Wechselatmung Yoga Atemübung für Anfänger

Veröffentlicht am 29.07.2022, 15:01 Uhr von
Pranayama Podcast
Play

Audio Anleitung für die Wechselatmung zwischendurch, zum Beispiel – jetzt… Wechselatmung ist vielleicht die populärste aller Yoga Atemübungen. Aus gutem Grund: Sie verhilft zu geistiger Ruhe, Aktivierung beider Hirnhälften.

Die Wechselatmung, Sanskrit “Anuloma Viloma” verstärkt auch die Fähigkeit zu Konzentration, Gedächtnis und Intuition.  Im Ayurveda wird die Wechselatmung auch verwendet, um alle Doshas (Bioenergien) zu harmonisieren und Amas,  Schlacken, auszuscheiden.  Mit diesem Audio leitet dich Sukadev zur Wechselatmung an . Gerade wenn du Anfänger bist, ist genau diese Hörsendung für dich besonders geeignet. Probiere es aus, am


Surya Namaskara – Der Sonnengruß: Mehr als eine Aufwärmübung?

Veröffentlicht am 14.07.2022, 06:00 Uhr von

Der Sonnengruß ist für Yoga-Neulinge oft eine große Herausforderung und nach längerer Yogapraxis nicht selten Automatismus. Dabei ist der Sonnengruß so viel mehr und wir können – bei achtsamer Ausführung – großen Nutzen aus dieser Praxis ziehen. Dazu ist es wichtig, sich in Erinnerung zu rufen, was der Sonnengruß eigentlich ist – nämlich ein eigener Übungsweg, ein eigenständiges Sadhana.

Weiterlesen …

Mentales Faszienyoga – Veränderung beginnt im Kopf

Veröffentlicht am 05.05.2022, 06:00 Uhr von
Mentales Faszienyoga

Erzählungen und Geschichten über Faszien drehen sich oft ausschließlich um Schmerzen. Außer Acht gelassen wird dabei meist die geistige Komponente die Faszien-Training in sich birgt. Mentales Faszienyoga rückt den Fokus ganz nahe zu unserem verletzlichen Kern, unseren inneren Überzeugungen und Glaubenssätzen.

Weiterlesen …

Ayuryoga: Wie du mit Hatha Yoga die Doshas beeinflussen kannst. Teil 1: Vata in die Wüste schicken

Veröffentlicht am 29.04.2022, 06:00 Uhr von
Wärmende und erdende Ayuryoga Übungen für den Vata Typen

Mit Vata-Ayuryoga kannst du bei Vata-Dysbalance wärmende und erdende Elemente in deiner Yogastunde einbauen. Ayuryoga veredelt die Hatha Yoga Praxis dafür mit Erkenntnissen aus der ayurvedischen Typenlehre. Dabei werden Yogastunden so gestaltet, dass sie bestehende Ungleichgewichte in den Doshas ausgleichen.

Weiterlesen …

Frühling in Bad Meinberg – Mit intensiver Praxis in den Schwung kommen

Veröffentlicht am 27.04.2022, 06:00 Uhr von
Blühende Apfelbäume im Frühling (Silvaticum Bad Meinberg)

Erste zaghafte Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg, Knospen reifen und schließlich die ersten duftenden Sonnentage – der Frühling in Bad Meinberg nimmt jeden Tag mehr an Blüte auf! Damit du deine Frühjahrsmüdigkeit transformieren kannst, hält der Yoga Vidya Bad Meinberg Ashram ein forderndes Programm für dich bereit!

Weiterlesen …

Das dynamische Muskeltraining mit Yoga – 7 Übungen für richtig viel Power

Veröffentlicht am 22.04.2022, 06:00 Uhr von

Starte mit voller Kraft in den Frühling! Dieses dynamische Muskeltraining verhilft dir zu richtig viel Power – dabei stärkst du nicht nur deine Muskel- sondern auch deine Willenskraft. Die Übungen sind Variationen klassischer Asanas, die dynamisch ausgeführt werden. Du kannst sie als morgendliches Training ausführen oder als Vorbereitung für deine Yoga-Praxis.

Weiterlesen …

Warum keinen Knoblauch oder Zwiebeln essen?

Veröffentlicht am 19.04.2022, 06:00 Uhr von

Was ist so schlimm an Knoblauch und Zwiebeln? Haben sie nicht viele gesundheitliche Vorteile? Warum genau meiden Yogis und spirituell Suchende sie dann in ihrer Ernährung?

Gemäß Ayurveda werden besonders diese beiden Lebensmittel in die Liste der für den Menschen ungeeigneten Produkte eingestuft, da sie trotz einiger Vorteile die spirituelle Entwicklung behindern.

In diesem Artikel findest du einen kleinen Überblick darüber, was die yogische und ayurvedische Philosophie über den Verzehr von Zwiebeln und Knoblauch sagt und was du unbedingt wissen solltest.

Weiterlesen …

Yoga Urlaub individuell

Veröffentlicht am 01.04.2022, 08:01 Uhr von

Du bist spontan und entscheidest gern selbst und aus dem Moment heraus was gut für Dich ist? Individuell entspannen und erholen  – das bietet Dir unser Yoga Individualgastangebot mit unterschiedlichen Möglichkeiten in den 4 Yoga Vidya Seminarhäusern. Hier kannst Du Dir Dein eigenes Yoga Verwöhn- und Erholungsprogramm täglich neu zusammenstellen.

Weiterlesen …

Yoga im Frühling: Herzen öffnen, Herzen heilen

Veröffentlicht am 09.03.2022, 14:23 Uhr von

April. Das ist der Monat der launischen Wetterwechsel, der Knospen und der Osterferien. (Wenn man Glück hat). Und ganz gleich, wie man zu den schwankenden Wetterlagen im Innen und Außen stehen mag, eins ist sicher: Der Winter ist vorbei. Es tut sich was. Das Leben regt sich wieder.

Im April öffnet sich alles. Blumen, Knospen, Eisdielen und … Herzen.  Das Herzzentrum ist aus Sicht des Yoga der Sitz von intuitiver Weisheit, Intelligenz und Mitgefühl. Über das Herz verbinden wir uns mit der Umwelt. Mit der Energie des Herzens können wir heilen, Blockaden lösen und uns für neues Leben öffnen. Gibt es da etwas Besseres, als Yoga Übungen, die das Herz öffnen? Weiterlesen …


Dein Bildungsurlaub bei Yoga Vidya – 5 Tage, die dein Leben verändern

Veröffentlicht am 31.01.2022, 06:00 Uhr von
Jetzt bei Yoga Vidya Bildungsurlaub in den Bereichen Yoga und Meditation nutzen

Fünf Tage Bildungsurlaub stehen dem Arbeitnehmer pro Jahr zu – zusätzlich zum Urlaub (bzw. zehn Tage innerhalb zweier Kalenderjahre). Viele Arbeitnehmer kennen diesen Rechtsanspruch nicht oder nehmen ihn nicht wahr. Das ist schade.

Ich möchte dich daher ermutigen, dein Recht auf fünf Tage bezahlte Freistellung zur Weiterbildung einzufordern. Der folgende Text möchte dich informieren, was du für deine „Bildungs-Auszeit“ bei Yoga Vidya tun musst.

Ein Beitrag von Hanna Mayer

Weiterlesen …

Die 5 Säulen des Hatha Yoga (Teil 1) – Asana, Pranayama und Entspannung

Veröffentlicht am 29.01.2022, 06:00 Uhr von

Yoga Vidya steht in der Tradition von Swami Sivananda. Dort werden sechs Yogawege gelehrt: Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga und Karma Yoga.

In diesem Blogartikel geht es um Hatha Yoga und die fünf Säulen, auf die dieser Yogaweg aufbaut. Welche Effekte haben sie und wie kannst du daraus einen Nutzen für deinen Alltag ziehen?

Weiterlesen …

Warum Yoga glücklich macht

Veröffentlicht am 09.01.2022, 06:00 Uhr von
Yoga macht glücklich

Menschen die Yoga üben, scheinen glücklicher zu sein. Vielleicht wohnst du in der Nähe einer Yogaschule oder Volkshochschule und stellst fest, dass die Menschen, die aus einer Yogastunde kommen, strahlen und leuchten. Warum macht Yoga uns glücklich?

Ein überarbeiteter Text von Sukadev Bretz

Weiterlesen …

Yoga für Fortgeschrittene Anfänger – 70 Minuten

Veröffentlicht am 22.12.2021, 08:40 Uhr von
Yogastunden Podcast
Play

70-minütige Yogastunde zum Mitmachen. Du übst: Längere Anfangsentspannung, Om und Mantra, Augenübungen, Wechselatmung, Yoga Sonnengruß, Bauchmuskelübung, Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, Schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Stellung des Kindes, Drehsitz, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck. Tiefenentspannung: Anspannen-Loslassen, Autosuggestion, Visualisierung des Weltraums, Stille, Affirmation zur Entscheidungsfindung, Freude-Affirmation.

Dies ist das lange Praxis-Video der vierten Woche des Yoga Vidya Anfängerkurses.

Om, Mantra. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.


7 Yogische Tipps zur Weihnachtszeit – Hatha Yoga für Ruhe und Entspannung

Veröffentlicht am 21.12.2021, 06:00 Uhr von

Weihnachten ist das Fest der Besinnung und die Zeit für innere Einkehr – so ist es zumindestens eigentlich gedacht. Aber für viele Menschen ist das Fest der Liebe heutzutage oft mit Hektik, Einkäufen in überfüllten Einkaufszonen, Weihnachtsfeiern, Druck und Stress verbunden. Deswegen gibt es heute für die Weihnachtszeit ein paar yogische Tipps mit erdenden Asanas und Pranayama. Frohe Weihnachten!

Weiterlesen …

Manipura Chakra Vulkan-Meditation

Veröffentlicht am 27.11.2021, 12:00 Uhr von
Play

Bekomme Zugang zu deiner inneren Kraft. Aktiviere das Manipura Chakra. Sukadev und Saradevi leiten dich an zu einer Vulkan-Visualisierung. Diese Chakra-Meditation stammt aus dem Kundalini Yoga


Manipura Chakra Feuer-Meditation

Veröffentlicht am 05.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Aktiviere dein inneres Feuer, deinen Enthusiasmus, deine Kraft. Öffne dafür das Manipura Chakra mit dieser speziellen Meditation aus dem Kundalini Yoga. Gerade in der kalten Jahreszeit, gerade in schwierigen Umständen, brauchst du inneres Feuer, innere Wärme Enthusiasmus und BegeisterungSara Devi und Sukadev leiten dich dazu an.


Yogastunde für Anfänger – 55 Minuten

Veröffentlicht am 05.11.2021, 09:03 Uhr von
Anfänger Yogastunden Podcast
Play

Eine wunderbar entspannende Yogastunde für vollständige Anfänger. Keine Theorie – nur Praxis. Du übst: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen zur Rückenentspannung, Bauchatmung, Augenübungen, Entspannungsübungen für Schulter und Nacken, Bauchmuskel-Übung, Bein-Dehnung, Kobra zur Rückenstärkung, Drehsitz, Baum als Gleichtgewichtsübung, gründliche Tiefenentspannung.

Diese Yogastunde wurde ursprünglich veröffentlicht als Teil des 10-wöchigen Yoga Videokurses für Anfänger. Sie ist geeignet zum täglichen Üben.

Diese 55-minütige Yoga Praxis-Stunde als Video . Alle 35 Yoga Anfängerkurs Videos findest du  über diesem Link.


7 einfache Yoga-Tipps bei Erkältung

Veröffentlicht am 05.11.2021, 06:00 Uhr von
Erkältung

Herbst und Winter haben wahrlich ihre schönen Seiten. Als weniger angenehm werden Erkältung, Husten, Grippe und andere gesundheitlichen Infekte empfunden, die die kalte Jahreszeiten oftmals mit sich bringen. 

Das Immunsystem will auch gepflegt werden. Gleichwohl wirken diese Yoga Tipps auch vorbeugend sehr gut, so dass man sich vor Viren, Bakterien und anderen Eindringlingen schützen kann. Santé!

Weiterlesen …

Du und ich: Absolute Anfänger

Veröffentlicht am 21.10.2021, 06:00 Uhr von
Mädchen geht unbeschwert die Treppe hoch

Ist es nicht eine ganz wunderbare Sache, noch ein Anfänger zu sein? Anfänger dürfen nachfragen, Fehler machen – diese auch zugeben – sich selbst überdenken und sich immer wieder korrigieren.

Denn egal wie weit fortgeschritten wir im Yoga sein mögen, wie ausgefeilt unsere Technik ist, oder welche hochspirituellen Erlebnisse wir hatten – im Mindset des Anfängers können wir begreifen, die Welt wieder unbefangen wie ein Kind zu betrachten und voller Neugierde zu lernen.

Weiterlesen …

Kurze Yogastunde – sanft und energetisierend – 18 Minuten

Veröffentlicht am 01.10.2021, 10:37 Uhr von
Anfänger Yogastunden Podcast
Play

Kurze energetisierende Yogastunde. Du übst in 18 Minuten: Bauchatmung und Wechselatmung, gestützter sanfter Schulterstand, Fisch, Drehsitz. Klassische Yoga Tiefenentspannung in Kurzform. Diese Yogastunde ist einfach auszuführen, ohne Anstrengung. Du erhältst sofort neue Kraft und Energie. Konzept, Sprecher: Sukadev Bretz. Dies ist die Tonspur dieses Yoga-Videos.


Ältere Einträge »