Teamaufnahme Ende November 2020

Unsere spirituelle Gemeinschaft im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Shankara für das Adressbüro und die Corona-Taskforce.

Shankara ist mit 13 Jahren in ein Internat gegangen, um Leistungssportler zu werden und durch eine Verletzung musste er seine Tätigkeit als Profitennisspieler aufgeben. Er ging dann für zwei Jahre zur Bundeswehr und danach war er im Bereich Design und Verlag als Grafiker für eine paar Jahre tätig. Eine begonnene Ausbildung zum Erzieher musste er wegen Krankheit abbrechen, blieb aber im Sozialbereich tätig.

Für mehrere Jahre lebte er im Ashram von Amma in Indien als Karmayogi. Es kam der Wunsch auf wieder nach Deutschland zurückzukehren und so ist er seit ca. 3 Jahren wieder hier. Über ein Buch von Swami Sivananda wurde er vor längerer Zeit auf Yoga Vidya aufmerksam und war in 2012 zum ersten Mal hier. Da er den Wunsch nach einem Ashramleben hatte kam er 2019 als Karmayogi wieder her und beschloss als Sevaka hier zu bleiben.

Wir gratulieren Shankara für seine Aufnahme in unsere Gemeinschaft und wünschen ihm eine inspirierende Zeit in Bad Meinberg!

Foto nach dem Aufnahmeritual

Leben und Mitmachen in der spirituellen Gemeinschaft:

Das Leben in der Yoga Vidya-Gemeinschaft bietet dir viele Möglichkeiten, dich zu entfalten, deine Fähigkeiten einzubringen und spirituell zu wachsen. Möchtest du mehr über die spirituelle Gemeinschaft von Yoga Vidya erfahren, oder bist du sogar daran interessiert, Teil unserer Gemeinschaft zu werden?

0 Kommentare zu “Teamaufnahme Ende November 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.