Vedanta Seminare in Bad Meinberg

Wandle den Hintergrundton des Mangels in einen Dauerton der Fülle. Erfahre die traditionelle Vedanta Lehre von renommierten Lehrern – Neema Majmudar, Surya Tahora, Ira Schepetin und James Swartz – in den kommenden Monaten bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Die traditionelle Vedanta Lehre geht grundlegende Fragen unserer Existenz an. Ein wesentliches Problem ist ein wollendes, sich unvollständig fühlendes Ich.

Wir alle kennen diese innere Stimme, die sich im Mangel befindet und sich durch nach außen gerichtete Strategien von diesem Mangel befreien möchte, z. B. die Sicherheit durch mehr Wohlstand erhöhen oder Traurigkeit durch Vergnügungen wie Reisen zu überwinden.

«Diese Lösungen wirken immer nur zeitweise. Dann kommt der tief verankerte Mangel wieder zum Vorschein.»

In manchen Schriften wird diese Überzeugung unvollständig zu sein und sich im Mangel zu befinden mit einem Hintergrundton verglichen, der ein Musikstück begleitet. Solange dieser Ton Missklänge erzeugt können wir die Musik nicht genießen.

In analoger Weise schlägt die Vedanta Lehre dir vor, dass du dich mit dieser Grundfrage der Existenz beschäftigst.

«Die Schriften teilen uns mit, dass unsere Natur Vollständigkeit, Ewigkeit und Freiheit sei.»

Die Vedanta Lehre

Die Vedanta Lehre ist dafür da, dieses Spannungsverhältnis zwischen diesen beiden Vorstellungen von Ich aufzulösen und dir zu helfen dich mit dem vollständigen Ich zu identifizieren. Wenn du das grundlegende Problem, des unzulänglichen Ich löst, den Hintergrundton des Mangels
in einen Dauerton der Fülle umwandelst, werden auch die alltäglichen leicht zu lösen sein.

In den kommenden Monaten werden in Bad Meinberg drei Vedanta Seminare von traditionell ausgebildeten Lehrern angeboten, die dir dabei helfen können. Du kannst in einer Ashram Atmosphäre den Vorträgen zuhören, Fragen stellen und mit Gleichgesinnten sprechen.

Vedanta Seminare in Bad Meinberg

  • 12. – 14. Juli 2019: Neema Majmudar and Surya Tahora: Bhagavad Gita for daily life, Yoga Vidya Bad Meinberg. Neema Majmudar & Surya Tahora have studied with Swāmi Dayānanda Saraswatī. Both have gone through intensive courses of Vedānta. They have been teaching Vedānta in India and abroad for several years. The unfoldment of the wisdom of the Gītā is combined with story telling, traditional chanting and guided meditations. In English without translation. -> Information, Anmeldeformular und Broschüre

 

 

  • 04. – 09. August 2019, Ira Schepetin: The Intuition of Reality – according to the Traditional commentary of Sri Shankaracarya on Bhagavad Gita chapter 13, Yoga Vidya Bad Meinberg. Ira Schepetin has studied with eminent Western and Eastern scholars of the subject: Swami Dayanandaji as the first western disciple and as the only Western disciple of the famous Swami Satchidanandendraji. He gave numerous talks academic conferences on the subject of Vedanta. In English. – > Weitere Infos & Anmeldung

 

  • 20. – 25. Oktober 2019, James Swartz: The Yoga of Love, Yoga Vidya Bad Meinberg. The Narada Bhakti Sutras is an ancient Vedic text, is important for seekers everywhere because it reveals the identity between Vedanta, the path of Self-inquiry and Bhakti Yoga, the path of Devotional Love. It is equally important because is gives an excellent picture of a Self-actualized person, someone who understands the non-difference between freedom and unconditional non-dual love, the fruit of Self-inquiry. James Swartz, famous teacher of traditional Vedanta, disciple of Swami
    Chinmayananda, teaches for more than 40 years. -> Weitere Infos & Anmeldung

2 Kommentare zu “Vedanta Seminare in Bad Meinberg

  1. Om lieber Durgadas, die Vedanta Seminare finden ohne Übersetzung statt. Die Teilnehmer kommen häufig aus verschiedenen Ländern und das wäre für einen Großteil der Gruppe störend. In Einzelfällen ist ggf. eine Simultanübersetzung mit Knopf im Ohr denkbar. Allerdings sind die Texte und Materialen auch auf Englisch, weswegen es nicht unbedingt sinnvoll ist. Ich würde dir stattdessen eines unserer deutschen Vedanta Seminare empfehlen: https://www.yoga-vidya.de/seminare/?daterange=&q=vedanta Om Shanti, Manisha

  2. Riekenbrauck

    Namaste,
    liebe Yogis und Yoginis,

    wundervoll, dass Ihr Vedanta Seminare anbietet. Bei mir ist es nun aber so, dass ich der englischen Sprache nicht (mehr) mächtig bin. Schade, denn gerne wuerde ich den Dozenten zuhören oder werden die Seminare gedolmescht?
    Viele Grüße und
    Om Shanti
    Durgadas
    Ansgar Hubert Riekenbrauck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.