17 Die vier täglichen Erinnerungen

Play
Erinnere dich täglich an vier Dinge – so schreitest du beständig voran auf dem spirituellen Weg. Sukadevs Zusammenfassung eines Vortrags von Swami Vaikunthananda im Sivananda Ashram Rishikesh vom Februar 2014. Swami Chidananda schloss gerne seine Seminare, indem er die Teilnehmer ermutigte, sich täglich an vier Dinge zu erinnern. Diese vier sind Tod, Gott, Heilige und spirituelle Praxis. Der Tod bringt alles in die rechte Perspektive. Gott ist die Wirklichkeit hinter allem. Die Heiligen haben den Tod überwunden und Gott verwirklicht. Spirituelle Praxis verhilft dir, den Heiligen nachzufolgen. Was es genau damit auf sich hat und wie du das umsetzen kannst, davon handelt diese Nacherzählung, bzw. dieser Satsang Podcast. 17. Folge von Sukadevs Vortragszusammenfassungen indischer Swamis im Sivananda Ashram Rishikesh vom Februar 2014.

0 Kommentare zu “17 Die vier täglichen Erinnerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.