Die Kraft der Gedanken – ein Must-Read für alle Yogis!

Kennst du diese Bücher, bei denen es während des Lesens Klick im Herzen macht? Die dir eine neue Denkweise schenken und deine Seele berühren?

In meinem Leben gibt es ein paar Bücher, die mich auf meinem persönlichen Yogaweg besonders geprägt und beeindruckt haben. Zum einen ist es, die unter Yogis wohl bekannte “Autobiographie eines Yogi” von Paramahansa Yogananda. Zum anderen das grandiose Buch “Die Kraft der Gedanken von Swami Sivananda”. Letzteres schenkte mir meine ehemalige Mitbewohnerin vor mehreren Jahren zum Geburtstag. Als ich anfing es zu lesen, war ich erstaunt. Denn es folgte eine geniale Erklärung nach der anderen über die Funktionsweise unserer Gedankenwelt.

In Indien ist allseits bekannt, dass unsere Gedanken unmittelbare Auswirkungen auf unser Leben haben. Unser Geist besitzt eine unglaubliche Schöpferkraft und in keinem anderen Land der Welt habe ich bis jetzt erlebt, dass der geistigen Hygiene und dem richtigen Mindset soviel Beachtung geschenkt wurde. Deswegen nenne ich Indien gerne „das Land des unbegrenzten Minds“ und war auch nicht verwundert darüber, als ich erfuhr, dass das Buch „Die Kraft der Gedanken“ vor Ort ein Bestseller zu Swami Sivanandas Lebzeiten war.

Was dich im Buch erwartet

In dem Buch erfährst du alles, was es über unsere Gedankenkraft zu wissen gibt. Swami Sivananda erklärt sehr detailliert und mit großer Weisheit die dahinter stehende Physik und Philosophie. Er gibt außerdem Impulse, wie wir Gedankenkraft entwickeln können. Da Swami Sivananda bekannt für sein Zitat: „Ein Gramm Praxis ist mehr wert als eine Tonne Theorie“ ist, betont er die Wichtigkeit von Sadhana, um Konzentration und ein zielgerichtetes Denken zu erreichen.

Ein besonders wichtiges Kapitel ist für viele sicherlich „Gedanken – ihre Vielfalt und ihre Bezwingung“. Im Unterkapitel „Besiege negative Gedanken“ gibt uns Swami Sivananda folgende wunderbare Anweisung, die wir bei negativen Verstimmungen beherzigen können:

Erfülle den Geist mit göttlichen Gedanken durch Japa, Gebet, Dhyana und das Studium heiliger Bücher. Stehe allen negativen und ungöttlichen Gedanken unbeteiligt gegenüber. Sie werden verschwinden. Kämpfe nicht mit ihnen. Bete zu Gott um Kraft. Studiere das Leben von Heiligen. Lies Bhagavatam und Ramayana. Alle Gläubigen haben ähnliche Prüfungen durchgemacht. Also fasse dir ein Herz.

-> Wenn du noch mehr über den Inhalt des Buches erfahren möchtest, kannst du dir diesen sehr informativen Vortrag von Sukadev zum Thema anschauen.

Das Buch ist:

  • zeitlos und eine wunderbare Inspiration Verantwortung für unser Leben und unsere gewünschten Ziele zu übernehmen.
  • geeignet für alle Menschen jeglicher Konfession, die ein positives und dynamisches Leben führen wollen.
  • Für Yogis, die morgens gerne intuitiv ein Buch aufschlagen und nur eine Seite lesen möchten. Egal, auf welcher Seite du dich befindest, du wirst immer eine Inspiration für deinen Tag bekommen.

-> Du kannst das Buch hier im Yoga Vidya Shop erwerben, oder hier kostenlos online lesen.

Maha Samadhi Tag von Swami Sivananda

Am 14. Juli ist der Maha Samdhi Tag von Swami Sivananda. Wenn du intensiver in seine Lehren und Energie eintauchen möchtest, lohnt es sich an den Feierlichkeiten bei Yoga Vidya Bad Meinberg teilzunehmen.

>>> Hier bekommst du alle Informationen zu den Feierlichkeiten.

Abschließen möchte ich mit einem wunderschönen Text von Swami Sivananda:

Die Kraft der Gedanken

Der Mensch sät einen Gedanken und erntet eine Handlung. Er sät eine Handlung und erntet eine Gewohnheit. Er sät eine Gewohnheit und erntet einen Charakter. Er sät einen Charakter und erntet ein Schicksal.

Der Mensch schafft sein Schicksal durch sein Denken und Handeln. Er kann sein Schicksal verändern. Er ist Herr über sein Schicksal. Darüber besteht kein Zweifel. Durch richtiges Denken und intensives Üben kann der Mensch zum Herrn über sein Schicksal werden.

OM NAMO BHAGAVATE SIVANANDAYA!

Niedballa-Maria-MaMaria Ma lebt seit vielen Jahren im engen Kontakt mit der indischen Kultur. Sie praktiziert jeden Tag mit viel Freude Yoga und arbeitet als freie Autorin für Online- und Printmedien. Im Jahr 2013 hat sie ganzherzig (www.ganzherzig.de) gegründet, einen ganzheitlichen Yoga-Blog für Menschen, die Yoga lieben und leben & ihren Alltag mit Spirit und Leichtigkeit versüßen wollen.Website: www.ganzherzig.de

 

 

2 Kommentare zu “Die Kraft der Gedanken – ein Must-Read für alle Yogis!

  1. Hey Wolfgang,

    viele Dank für deinen netten Kommentar.
    Ich habe mich sehr gefreut und wünsche dir alles Liebe. 🙂

    Liebste Grüße & Om Shanti
    Maria

  2. Wolfgang Locher

    Hallo Maria…….
    dein Tun und Wirken find ich genial.Ein Muss für die ganze Menschheit.Mach weiter so,und es wird sich alles ändern.Auch ich praktiziere schon seit vielen Jahren die 5 Tibeter und Yogaübungen.Mir und meinen Körper tut es sehr gut und man lebt richtig.
    Lg:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.