Mond und Wolken – eine Analogie- AtBo 19

Play

Sukadev kommentiert den 19. Shloka des Vedanta Werkes von Shankara, Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst. Thema: Mond und Wolken – eine AnalogieHier die Übersetzung von diesem Shloka: Der Mond scheint sich zu bewegen, wenn die Wolken am Himmel ziehen. Genauso erscheint für den Menschen ohne Unterscheidungskraft der Atman aktiv, wenn er durch die Sinnesorgane beobachtet wird. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Atma Bodha Podcast, Atma Bodha, Shankara, Shankaracharya, Sukadev, Podcast, Inspiration, Podcast, Sukadev, Tägliche Inspirationen, Vorträge mp3, Yoga Vidya, Vedanta, Mond

0 Kommentare zu “Mond und Wolken – eine Analogie- AtBo 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.