Neue Sevaka in Bad Meinberg

Letzten Dienstag wurden in der Sevakaversammlung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg vier neue Sevakas aufgenommen. Herzlich willkommen in unserer spirituellen Gemeinschaft Brahmani, Shambu, Mahashakti und Chaitannya! Wir wünschen euch für eure Zeit bei Yoga Vidya viele gute spirituelle Erfahrungen, Begegnungen und eine tiefe, liebevolle Verbindung mit euch selbst.
Shambu kommt aus Östereich und hat dort Mathematik studiert. Anschließend hat er in der Schule und im IT Bereich gearbeitet, was erklärt, warum er im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg die IT-DB-Programmierung übernimmt. Auf dem spirituellen Weg ist Shambu schon lange. Unter anderem ist er den Jakobsweg gepilgert – von Östereich aus.
Die Yoga Vidya Website war ihm wohl schon länger ein Begriff, als er spontan die Entscheidung traf die Gurukula-Yogalehrerausbildung zu machen. Ihm war sofort klar, dass er hier gerne für länger herkommen wollte und wir freuen uns, dass er nun hier ist!

Brahmani kommt ins Namaste-Team, also an die Rezeption.
Sie war während einer Indienreise im Sivananda Ashram in Rishikesh und hat sich dort sehr spirituell berührt und verbunden gefühlt. Als ihre Yogalehrerin in Bonn ein Center neu eröffnete, war sie sofort dabei und half mit beim Yogaunterrichten. Im Haus Yoga Vidya Westerwald haben sie und Shambu sich kennengelert. Das letzte Jahr haben sie gemeinsam in Bonn gelebt. Jetzt freuen sie sich, dass die Zeit endlich da ist, um in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben. Schön dass ihr mit dabei seid!

Chaitannya ist 29Jahre alt und kommt aus Bamberg. Er hat soziale Arbeit studiert und ist von einem Studienkollegen mitgenommen worden in den Yoga Vidya Ashram im Westerwald. Seitdem kommt er immer wieder zu Yoga Vidya.
Eine Indienreise, während der er auch den Sivananda Ashram besuchte, zeigte ihm noch einmal deutlich, wie wichtig Spiritualität für sein Leben ist. Er freut sich hier in einer Gemeinschaft zusammen leben und spirituell wachsen zu können. Wir freuen uns, dass du da bist!

Mahashakti kommt ins Team der Seminarplanung. Sie ist gelernte Einzelhandelskauffrau und hatte sich schon immer nach mehr Tiefsinnigkeit in ihrem Beruf gesehnt. Seit sie hier ist hat sie sich sehr wohl gefühlt, viel Inspiration erfahren  und einfach die schöne Energie genossen. Sie freut sich hier zu sein und wir freuen uns, dass es ihr bei uns so gut gefällt!

 

0 Kommentare zu “Neue Sevaka in Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.