Neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Ralf EbenhochRafael JordaMichael BierKrishnadas
Heute und vor 2 Wochen haben wir insgesamt 5 neue Sevakas in unser Team im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg aufgenommen. Von links nach rechts: Ralf , Rafael , Michael , Krishnadas , Lucia  (Fotos werden durch Draufklicken größer). In Bad Meinberg suchen wir weiterhin einen Schreiner, einen Elektriker, jemanden für Telefonanlage und Soundanlage, Rezeptionisten, Bürokräfte, Ayurveda Anwender/Therapeut, stellvertrende Hauswirtschaftsteamleiterin. Im Haus Yoga Vidya Westerwald suchen wir insbesondere noch Bürokräfte (Zahlungsverkehr, Assistenz Padmakshi, Rezeptionist). Im Yoga Vidya Center Hamburg suchen wir jemand für 4 Monate (Mitte August bis Mitte Dezember) als Vertretung für Haridas. Im Essener und Mainzer Yoga Vidya Center wird jeweils ein Sevaka gesucht. Mehr Information über Mitarbeit bei Yoga Vidya findest du hier…
Hier etwas über die neuen Sevaka:
Ralf , geboren und aufgewachsen in Ravensburg, erste Berufserfahrung in der Deutschen Bundespost als Nachrichtentechniker, kam als Postautomatisierungsexperte von Siemens im Außendienst durch viele Länder und Kulturen.  Vor 3 Jahren machte er ein erstes Yoga und Meditation Einführungsseminar bei Yoga Vidya mit. Vor 2 Jahren absolvierte er die Yoga Vidya Vollwertkochausbildung. Als Mitglied unseres Kochteams kann er jetzt sein langjähriges Hobby, nämlich Kochen und gesunde Ernährung, mit seinem spirituellen  Streben verbinden.
Rafael  ist hier als Programmierer unserer Datenbank tätig. Ausgebildeter Industrieelektriker, hat er viele Jahre elektro-pneumatische Anlagen betreut und natürlich Access Programmierung gelernt. Über Jiu Jitsu, traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist er zu fernöstlicher Spiritualität (ZEN, Reiki) gekommen. Er hat auch Erfahrung im Trommeln, Dorn-Breuss, Familienstellen, Gerda Boysen Massage sowie klassischer Massage. Seit 2005 kommt er regelmäßig hierher ins Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Seine Schwester Rachel war auch schon mal hier Sevaka.
Michael  ist ausgebildeter Nachrichtentechniker und IT Systemkaufmann und hat auch Elektrotechnik studiert. Er war 6 Jahre lang Orchester-Violinist, hat 6 Jahre Jugendarbeit in der katholischen Kirche gemacht. Seit 16 Jahren arbeitet er mit verschiedensten Persönlichkeitsentwicklungsentwicklungstechniken. Eines seiner ersten lebensprägenden Bücher war Erich Fromms „Kunst des Liebens“. Vor 3 Jahren hat er in Essen Yoga Vidya kennengelernt, seitdem regelmäßig geübt. Michael wird als Mitglied des Internet Teams an der Weiterentwicklung der Yoga Vidya Internet Seiten arbeiten.
Krishnadas hat die erste vierwöchige Yoga Vidya Lehrer Ausbildung 1995 in Schleswig-Holstein absolviert. Davor war er Berufssoldat in der Nationalen Volksarmee, dann in der Bundeswehr. 1993 eröffnete er eine Kampfkunstschule, war aber wegen der Kommerzialisierung damit nicht so zufrieden und intensivierte seine spirituelle Suche. Nach der Yogalehrer Ausbildung unterrichtete er 12 Jahre in Rostock, wo er auch eine eigene Yogaschule aufmachte. Nun will er noch tiefer in die Spiritualität einsteigen. Seine besondere Stärke sind Asana Intensivseminar sowie therapeutisches Yoga.
Lucia  hat Tischlerin gelernt, ein eigenes Atelier betrieben. Dann kam sie zur Fotografie (Portraits/Landschaften), „um die Seele des Menschen fotografisch wiederzuspiegeln“. Einige Jahre war sie angestellt in Büros, auch als Assistentin und in der Pressearbeit. Seit längerer Zeit meditiert sie, zunächst in buddhistischen Traditionen (Zen/Vipassana), dann auch bei Yoga Vidya. Als Mitglied im PR-Team kann sie hier all ihre Talente einbringen und ihre Spiritualität leben.
Interessant ist, dass alle 5 neuen Sevakas einen zunächst eher technisch geprägten Beruf ergriffen haben, diesen ergänzt haben mit Herzöffnendem, und dann in die Spiritualität gewachsen sind. Wir freuen uns, so wunderbare Menschen in unserem Team zu haben.
Das Yoga Vidya Team Bad Meinberg (ohne die Neuen) findest du hier…
Alle neuen Sevaka findest du hier (die Details und die Fotos erhältst du, wenn du auf die Überschrift des Beitrags klickst).
Herzlichst, Sukadev

1 Kommentar zu “Neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

  1. Andi Bauer

    Diese Nachricht richtet sich an Ralf Ebenhoch:

    Hey Groby, alter Schwede! Wo bist Du denn abgeblieben!! Hab Deinen Namen einfach mal „gegoogled und gleich ein Bild von Dir gefunden.
    Meld Dich doch mal, dann könnten wir ein bisschen quatschen, über die gute alte Zeit!
    (Andreas–Bauer@t-online.de)

    Gruß
    Dein Freund, Nebensitzer in der Schule und Leidensgenosse
    Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.