Spenden für Yoga Vidya: Für Frieden und Yoga

Spenden für Yoga Vidya

Hallo liebe Yogafreunde. Mit viel Erstaunen und großer Dankbarkeit blicken wir auf die verrückte Zeit des vergangenen Jahres zurück. Manche erinnern sich vielleicht nur an ein Krisenjahr. Wir durften aber auch sehr viel Solidarität, Unterstützung und Engagement durch Spenden erfahren.

Auch außerhalb der ärgsten Not sind wir auf Spenden angewiesen. Als gemeinnütziger Verein sind wir dazu angehalten, alle erhaltenen Mittel in den Verein zu investieren. Erfahre hier, wie deine Spende so zu einem wichtigen Beitrag zur Verbreitung des Yogas wird.

Spenden unterstützen den laufenden Seminarbetrieb

Wir möchten euch mit diesem Artikel darauf aufmerksam machen, dass das Thema Spenden für uns von Yoga Vidya ein großes Thema ist. Dank der vielen Spenden, die uns erreicht haben, ist es uns möglich die Auswirkungen der Pandemie auf unseren Verein zu reduzieren.

Jeden hat diese Situation hart getroffen. Wir sind deswegen sehr froh darüber, so viele Menschen davon überzeugt zu haben, dass Yoga Vidya einen großen Beitrag für die eigene Entwicklung und Selbstfindung leistet und wir deshalb von euch unterstützt werden! Ein riesiges Dankeschön an euch alle!

Doch nicht nur in der Krise sind Spenden für unseren gemeinnützigen Verein wichtig, denn diese helfen uns zusätzlich immens in vielen Bereichen. Wir halten durch Spenden unsere Gebäude instand und decken teilweise die Kosten durch die Sevakas, welche der Motor von Yoga Vidya sind. Außerdem engagieren wir uns für den Erhalt der Natur um unsere Ashrams herum, wie beispielsweise mit der Pflege des Silvaticum Parks und der Vermittlung von Baumpatenschaften.

Das Yoga Vidya Team dankt allen da draußen für ihre Power, ihr Herz und Engagement!

Danke, dass ihr da seid!

In Zukunft hoffen wir weiterhin auf Spenden, da sie uns außerhalb der Pandemie die Möglichkeit geben besser zu wachsen. Weiterhin hoffen wir mithilfe von Spenden unseren Live Online Seminarbetrieb weiter ausbauen zu können. Auf diese Weise können wir auch Menschen, die nicht die Zeit besitzen, als Gast anzureisen, die Gelegenheit bieten, an den Seminaren teilzuhaben – und das bequem von Zuhause!

Gemeinsam können und haben wir schon viel erreicht und wir machen weiter! Es werden noch viele Projekte entstehen und realisiert. Lasst uns alles daran setzen, Yoga zu verbreiten und Frieden in uns zu schaffen und dadurch auch in der Welt!  Zusammen bewegen wir Großes und schaffen neue Lichtpunkte im Lichtnetz der Erde.

Unterstütze uns und spende für den Yoga Vidya e.V.!

So kannst du uns mit Spenden unterstützen

Ob eine persönlich von Sukadev angeleitete Charity Yogastunde für Indien, oder der 24-Stunden-Sonnengruß-Marathon: Yoga Vidya stellt immer wieder außergewöhnliche Events auf die Beine, um zu helfen Frieden und Yoga zu verbreiten. Mehr Informationen zu aktuellen Projekten findest du auf unserem Spendenportal:

0 Kommentare zu “Spenden für Yoga Vidya: Für Frieden und Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.