Sport oder Spirit: Erlebe den 5. Business-Yoga-Kongress im März 2018

„Yoga im Business: Sport oder Spirit! – Potenziale für Sevaka, Unternehmen und Gesellschaft“ – so lautet das umfangreiche Motto des Business-Yoga-Kongresses 2018. In zahlreichen Plenumsvorträgen, Workshops, Praxisstunden sowie einer Podiumsdiskussion gehen die Teilnehmer diesem auf den Grund und schneiden dabei diverseste Themen an: Gesundheitsförderung genauso wie Gemeinwohl, Wirtschaft nicht weniger als Lebensbewältigung. Und wie in den letzten Jahren konnten wieder namhafte Referenten wie beispielsweise Dr. Jochen von Wahlert als Chefarzt einer psychosomatischen Klinik, Uwe Haardt als Herausgeber von „Yoga aktuell“, Dr. Kai Romhardt als Leiter des Netzwerks „Achtsame Wirtschaft“ oder Mounira Latrache, eine ehemalige Google-Führungskraft, gewonnen werden.

Der Business-Yoga-Kongress findet von Freitag, den 16., bis Sonntag, den 18.03.2018, in Bad Meinberg statt. Tickets sind inkl. Verpflegung und  Unterkunft (im Schlafsaal, Zelt oder Wohmobil) ab 170 € erhältlich. Die verschiedenen Zimmerkategorien (Mehrbett-, Doppel-, und Einzelzimmer) kostet zwischen 196 und 261 €.

Veranstaltet wird der Kongress vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. – einem Yogalehrer-Verband mit dem Ziel, Menschen durch das Üben von Yoga zu mehr Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung, Selbsterkenntnis und Bewusstseinserweiterung zu verhelfen – in Zusammenarbeit mit yogabiz – yoga business partner und dem Yoga-Vidya-Stadtcenter München, die mit maßgeschneiderten Dienstleistungen seit Jahren erfolgreich mit Yoga in Unternehmen tätig sind. Weiterer Kooperationspartner des Kongresses ist Karma Konsum.

Sichere jetzt gleich dein Ticket →
… oder entdecke weiter Infos!

0 Kommentare zu “Sport oder Spirit: Erlebe den 5. Business-Yoga-Kongress im März 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.