Sukadev in Osterode

Matthias Herse vom Yoga-Center Osterode schreibt folgenden Beitrag:

Donnerstag, 10.04.2008, 18:30 – 20:00 Uhr : Ein Yogameister unserer Zeit besucht Osterode: Satsang mit Sukadev

Als die Mail mit der Zusage Sukadevs für diesen Tag kam, habe ich mich sehr gefreut! Ich könnte hier sehr viel über einen außergewöhnlichen Menschen schreiben, doch über ihn kann man inzwischen genug im Internet oder der Yogapresse (letzte Yoga Aktuell: dreiseitiges Interview mit ihm und in der neuen Aprilausgabe ein neuer Artikel von ihm!) lesen: http://yoga-osterode.de/22.html

Durch Sukadev habe ich zum Yoga gefunden und wie viele andere Yogalehrer bin ich ihm dankbar für die unermüdliche Arbeit, die er seit langen Jahren leistet, für die Innovation und Inspiration, mit der er frischen Wind in die deutsche Yogalandschaft gebracht hat und durch seine oft ungewöhnlichen Ideen immer noch bringt. Leela Mata – Meisterin aus Florida – sprach in einem ihrer Vorträge einmal davon, daß Sukadev die große Schaffenskraft von seinem Meister Vishnu Devananda quasi geerbt hat, auch dieser war dafür bekannt, daß er stets daran arbeitete, das Unmögliche zu ermöglichen, also groß zu denken, anstatt klein beizugeben.

Ich habe ihn gebeten, an diesem Abend aus seiner ganz persönlichen Sicht über die Entwicklung des Yoga im Westen – in Vergangenheit und Zukunft – zu sprechen. Ihr dürft Euch freuen auf einen Abend in heiterer Stimmung mit spiritueller Tiefe ganz unter dem Motto “Zukunftschance Yoga”. Meldet Euch bitte telefonisch oder per Email bei mir an (http://yoga-osterode.de/Kontakt.html). Im Studio liegt auch eine Liste aus!

0 Kommentare zu “Sukadev in Osterode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.