Swami Saradananda im Westerwald

Wir freuen uns zu Ostern wie jedes Jahr wieder Swami Saradananda im Westerwald begrüßen zu dürfen. Traditioneller Weise gibt sie bei uns zu Ostern die “Intensiv Weiterbildung für Yogalehrer A1 Jnanayoga und Vedanta“, welche ein wichtiger Baustein für das “2-Jahres Baustein Zertifikat” ist. Swami Saradananda ist New Yorkerin und lebt schon lange in London, neben dem Unterrichten von Yoga in allen Aspekten ist sie erfolgreiche Buchautorin. Die Bücher “Atem- Kraftquelle deines Lebens”, “Chakra Meditation”, “Relax and Unwind with Yoga” sowie einige andere wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Als langjährige Schülerin und persönliche Assistentin von Swami Vishnu Devananda hat sie ein sehr tiefes Verständnis für die Wirkweisen des integralen Yoga und unterrichtet liebevoll und zugleich fordernd.

 

Swami Saradananda wird im Westerwald zunächst ein Asana Intensiv Seminar vom 24.-29.3.13 geben, hier wird sie tief in die Asana Trickkiste greifen und sicherlich viele neue Impulse setzen. Im Hatha Yoga unterricht ist sie sehr klar aber zugleich spontan und intuitiv. Vor allem ihre Vorwärtsbeugen-Variationen sind berühmt berüchtigt…

Die 9 Tages Weiterbildung wird vom 29.3. bis 7.4. stattfinden, und sicherlich intensiv sein. Swami Saradananda bespricht die wichtigsten Konzepte des Vedanta und gibt auch einige Yogastunden. Ausserdem gibt es viel Pranayama und Vorträge zu Sportlehre, Entspannungslehre und Physiologie. Diese Art der Intensivweiterbildungen sind sicher für jeden Yogalehrer eine optimale Vertiefung der Grundlegenden Praktiken und Theorien des Yoga. Narada und Atmamitra werden mit Swamiji zusammen die Weiterbildung unterrichten.

Im Oktober wird übrigens auch Leela Mata für drei Seminare in den Westerwald kommen, undzwar ebenfalls für eine Yogalehrer Weiterbildung, 9 Tage Yoga Sutras, ausserdem noch eine Ausbildung in Ayuryoga und ein Spirituelles Retreat.

0 Kommentare zu “Swami Saradananda im Westerwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.