Freunde Highlights

Umgang mit Familie und Freunden die mt deinem spirituellen Weg nicht einverstanden sind – VC334

Veröffentlicht am 15.12.2018, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 334 als Inspiration des Tages zum Thema: Umgang mit Familie und Freunden die mit deinem spirituellen Weg nicht einverstanden sind. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC334


Yoga Wiki über gute und schlechte Taten

Veröffentlicht am 17.05.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages wanderten zwei Yogis, die beste Freunde waren, gemeinsam durch den Wald. Während ihrer Wanderung fingen sie an, sich heftig über Yoga, zu streiten. Der Streit eskalierte so stark, dass einer die Kontrolle über sich verlor und dem anderen, im Affekt, ins Gesicht schlug. Der Geschlagene fühlte sich enttäuscht und ohne etwas zu sagen, schrieb er folgende Worte in den Sand. „Heute hat mich mein bester Freund ins Gesicht geschlagen.“

Sie gingen weiter und kamen bald zu einem Fluss. Beide beschlossen darin zu baden. Während dessen geriet, der Freund, der geschlagen worden war, in eine starke Strömung und drohte zu ertrinken. Doch in der letzten Minute schaffe es sein Freund ihn zu retten. Als der Freund, der gerade fast gestorben war, sich wieder erholt hatte, nahm er einen spitzen Stein und ritzte mit ihm folgende Worte in einen Felsen: Weiterlesen …


Freunde auf dem spirituellen Weg – YVS048

Veröffentlicht am 18.04.2018, 15:00 Uhr von

Play
Freunde und Freundschaften sind wichtig auf dem spirituellen Weg. Besonders wichtig sind spirituelle Freundschaften. Freundschaften zu pflegen, ist ein wichtiger Teil der menschlichen Grundbedürfnisse, um sich miteinander wohl zu fühlen. So gibt es Freundschaften, die einem helfen, sich einander und gegenseitig zu unterstützen in der persönlichen und spirituellen Entwicklung. Sukadev gibt dir in diesem Podcast-Vortrag einige Tipps und Anregungen im Umgang mit Freunde. Für neue Aspiranten auf dem spirituellen Weg hat er den Tipp: Keine radikalen Veränderungen. Weiterlesen …


Ayurvedisch durch den Winter, Teil 3

Veröffentlicht am 15.02.2014, 15:00 Uhr von

 Ayurveda sagt, dass unser Leben lebendig wird, wenn wir Ojas „produzieren“. Ojas ist das feinste Stoffwechselprodukt, das entsteht, wenn wir vollständig verdauen (physisch und psychisch!!!).

Es heißt, dass Ojas in den Herzen pulsiert.

Nun kann uns durch die Kälte und Dunkelheit im Winter dieses Gefühl der Lebendigkeit genommen werden. Deshalb ist es wichtig, dass wir „vollständig verdauen“, um „Lebenssaft“ zu produzieren und unsere Lebensenergie zu spüren. Weiterlesen …


Warum Gott Freunde erschuf

Veröffentlicht am 15.09.2011, 17:00 Uhr von

Gott erschuf die Welt mit einem Herzen voller Liebe,
Dann schaute er hoch oben vom Himmel auf die Erde herab,
Und sah, dass wir alle eine helfende Hand brauchen,
Jemanden, der bei uns ist, der uns versteht.

Er schuf ganz besondere Menschen, die uns beistehen
In guten sowohl als in schlechten Zeiten;
Einen Menschen, auf den wir uns immer verlassen können,
Jemanden, den wir einen Freund nennen können.

Gott erschuf Freunde, so bewahren wir einen Teil
Seiner vollkommenen Liebe stets in unserer aller Herzen.

— Jill Wolf —

Weitere inspiriierende Texte und sogar ganze Bücher von unserern Meistern und auch