Sukha Pranayama Highlights

Fortgeschrittene Yogastunde mit Pranayama und Mudras in den Asanas

Veröffentlicht am 16.01.2018, 10:00 Uhr von

Play
Yogastunde für fortgeschrittenere Übende, die weitere Energie-Techniken in die Asanas mit integrieren wollen: Du lernst, wie du vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha in die Asanas einbauen kannst. Du probierst aus, Pranayama während der Asanas zu praktizieren: Kapalabhati, Sukha Pranayama, Plavini Kumbhaka Ujjayi Meditation und Kevala Kumbhaka. Bitte beachte: Dies ist keine Yogastunde für Anfänger/Mittelstufe. Diese Yogastunde ist nur geeignet für bei Yoga Vidya ausgebildete Yogalehrer, die einen besonderen Bezug zu Pranayama und Kundalini Yoga haben und vertraut sind mit der Yoga Vidya Grundreihe und den Yoga Vidya Unterrichtsprinzipien. Weiterlesen …


8B-8C – 8. Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ – Praxisaudios

Veröffentlicht am 19.10.2017, 19:00 Uhr von
Play

8B Intensive Pranayama Praxis: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika mit TrimudraSukadev leitet dich an zu intensivem und fortgeschrittenen Pranayama: Machtvolle Variationen von Kapalabhati, intensive Wechselatmung im Rhythmus 6:24:12, gesteigert bis auf 8:32:16. Dann folgt Trimudra Bhastrika, das heißt Bhastrika mit einer speziellen Mudrareihe beim Kumbhaka, beim Atemanhalten, nämlich Shakti Chalini, Lola Mudra und Maha Khechari. Zur Harmonisiserung folgt Tadaki Mudra, die Mudra des Teiches, in Verbindung mit Maha Khechari. Sukadev erklärt dir selbst, wie diese Mudras gehen.

 

 

8C Chakra Harmonisierungsmeditation


7B-7E Praxis Audios Mantra Meditation Kurs 7. Woche – Meditationsanleitungen

Veröffentlicht am 30.03.2017, 19:00 Uhr von

7B Sukha Pranayama Mantra Meditation – Mantra Meditationsanleitung mit Luftanhalten und Verlängerung des Atems

Play
Eine machtvolle Meditationsanleitung, um deine Mantra Meditation effektiver zu machen. Sukha Pranayama heißt einfaches Pranayama. Du kannst deine Mantra Meditation verbinden mit langsamem Einatmen, mit Luftanhalten und langsamen Ausatmen. Dabei kannst du mehrmals das Mantra pro Atem wiederholen. Sukadev erläutert dir die Meditation kurz. Dann leitet er dich an zu 20 Minuten Sukha Pranayama Mantra Meditation. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 17.02.2017, 17:00 Uhr von

7A Purashcharana, Mantra im täglichen Leben, Likhita Japa, Sukha Pranayama Mantra Meditation Kursvideo 7. Woche Mantra Meditation Kurs

Wie kannst du das Mantra im täglichen Leben verwenden? Wie kannst du mit dem Mantra den Alltag spiritualisieren? Darüber spricht Sukadev in diesem Kursvideo der 7. Woche des Mantra Meditation Kurses. Und er erläutert eine spezielle Form der intensiven spirituellen Praxis, nämlich Purashcharana. Für Purashcharana verbringst du einige Tage mit intensive Mantra Meditation und Mantra Rezitation. Wie du Purashcharana ausführst, wofür es gut ist, wo du Purashcharana ausführen kannst, dafür bekommst du tiefgründige Informationen. Weiterlesen …


6A Zusammenfassung Pranayama – Kursaudio 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 06.02.2017, 19:00 Uhr von

6A Zusammenfassung Pranayama – Regelmäßige Praxis – Kursaudio 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Play
Sukadev fasst die Yoga Vidya Pranayama Lehren zusammen. Er gibt dir einen Überblick über alle Pranayamas, die du im Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger und Pranayama Kurs Mittelstufe gelernt hast. Er gibt dir Tipps für die weitere Praxis- und er leitet dich zu einer intensiven Pranayama Praxis an, bestehend aus Weiterlesen …


5B-5F – Praxis-Audios Pranayama Kurs Mittelstufe 5. Woche

Veröffentlicht am 02.02.2017, 19:00 Uhr von

5B Sukha Pranayama für Energieübertragung, Kapalabhati und Wechselatmung mit Atemanhalten nach dem Ausatmung und verschiedenen Mudras – Praxis-Audio Pranayama Kurs Mittelstufe 5. Woche

Play
Eine intensive Pranayama Sitzung mit speziellen Energietechniken für eine machtvolle Erfahrung. Sukadev leitet dich an zu Kapalabhati, Wechselatmung und Sukha Pranayama mit speziellen Mula Bandhas, mit Mudras und Bahir Kumbhaka. Dies ist das intensive Praxis-Audio der fünften Woche des sechswöchigen Pranayama Mittelstufenkurses. Weiterlesen …


5A – Kursaudio 5. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 30.01.2017, 19:00 Uhr von

5A Energieübertragung und Prana Heilung; Mudras für Pranayama, Asanas und Meditation Teil 2, Bahir Kumbhaka – Kursaudio 5. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Play
Lerne die Grundlagen der Energieübertragung und der Prana Heilung. Sukadev gibt dir einfache und hochwirksame Techniken der Prana Übertragung und der Energieheilung. Er erläutert dir die viele Mudras, die du sowohl für Energieübertragung als auch im Rahmen deiner Yoga Praxis integrieren kannst. Dies ist das Kursaudio der fünften Woche des sechswöchigen Pranayama Kurses Mittelstufe. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.12.2016, 17:00 Uhr von

5A Energieübertragung, Prana Heilung, Bahir Kumbhaka – Pranayama Kurs Mittelstufe

Lerne die Grundlagen der Energieübertragung und der Prana Heilung. Sukadev gibt dir einfache und hochwirksame Techniken der Prana Übertragung und der Energieheilung. Er erläutert dir die viele Mudras, die du sowohl für Energieübertragung als auch im Rahmen deiner Yoga Praxis integrieren kannst. Dies ist das Kursvideo der fünften Woche des sechswöchigen Pranayama Kurses Mittelstufe.

Zu dieser Pranayama Kursstunde gehört natürlich eine intensive Pranayama Sitzung, bestehend aus:

Sukha Pranayama für Energie-Übertragung:
– Vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha
– Visualisierung
– Energie übertragen
Kapalabhati:
– Bahir Kumbhaka mit


Mantra-Meditation – verschiedene Atemtechniken

Veröffentlicht am 18.02.2013, 15:00 Uhr von
Play

Vertiefe deine Meditationserfahrung – durch Integration von Atem-Techniken in die Mantra-Meditation. Sukadev leitet dich an zu folgenden Atemtechniken:

(1) Atembeobachtung,
(2) Kevala Kumbhaka – meditativer sanfter Atem,
(3) Plavini Kumbhaka – gefüllte Lungen,
(4) Dirgha Pranayama – Verlangsamung der Atmung,
(5) Sukha Pranayama – sanftes Einatmen, Anhalten, Ausatmen. Höhepunkt ist die Visualisierung von Licht und einer leuchtenden Pyramide – auf was natürlich eine Periode der Stille folgt.

 

Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat mit Sukadev.