Fortgeschrittene Yogastunde mit Pranayama und Mudras in den Asanas

Play
Yogastunde für fortgeschrittenere Übende, die weitere Energie-Techniken in die Asanas mit integrieren wollen: Du lernst, wie du vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha in die Asanas einbauen kannst. Du probierst aus, Pranayama während der Asanas zu praktizieren: Kapalabhati, Sukha Pranayama, Plavini Kumbhaka Ujjayi Meditation und Kevala Kumbhaka. Bitte beachte: Dies ist keine Yogastunde für Anfänger/Mittelstufe. Diese Yogastunde ist nur geeignet für bei Yoga Vidya ausgebildete Yogalehrer, die einen besonderen Bezug zu Pranayama und Kundalini Yoga haben und vertraut sind mit der Yoga Vidya Grundreihe und den Yoga Vidya Unterrichtsprinzipien. Mitschnitt aus der Yogalehrer Weiterbildung mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Dies ist ein Mitschnitt nur für Ausbildungsleiter sowie Absolventen dieser 5-tägigen Yogalehrer Weiterbildung. Mehr Infos unter www.yoga-vidya.de.

0 Kommentare zu “Fortgeschrittene Yogastunde mit Pranayama und Mudras in den Asanas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.