Neue Videos

5A Energieübertragung, Prana Heilung, Bahir Kumbhaka – Pranayama Kurs Mittelstufe


Lerne die Grundlagen der Energieübertragung und der Prana Heilung. Sukadev gibt dir einfache und hochwirksame Techniken der Prana Übertragung und der Energieheilung. Er erläutert dir die viele Mudras, die du sowohl für Energieübertragung als auch im Rahmen deiner Yoga Praxis integrieren kannst. Dies ist das Kursvideo der fünften Woche des sechswöchigen Pranayama Kurses Mittelstufe.

Zu dieser Pranayama Kursstunde gehört natürlich eine intensive Pranayama Sitzung, bestehend aus:

Sukha Pranayama für Energie-Übertragung:
– Vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha
– Visualisierung
– Energie übertragen
Kapalabhati:
– Bahir Kumbhaka mit Agni Sara; Antar Kumbhaka mit Ashwini Mudra; unteres Shambhavi Mudra; kleines Khechari
– Bahir Kumbhaka mit Uddhiyana Bandha; Antar Kumbhaka mit kleinem Vajroli Mudra; vorderes Khechari
– Bahir Kumbhaka entspannt; Antar Kumbhaka mit Mula Bandha, Laghu Jalandhara, mittleres Nabho Mudra, oberes Shambhavi Mudra
Anuloma Viloma 1: mit vorderem, mittlerem und hinterem Mula Bandha
Anuloma Viloma 2: Wechselatmung mit längerem Bahir Kumbhaka 8:8:8:8
Anuloma Viloma 3: Klassisches Anuloma Viloma mit Mula Bandha, Uddhiyana Bandha, Laghu Jalandhara, Jhiva Bandha
Intensives Kapalabhati mit Mula Bandha, Uddhiyana Bandha, Laghu Jalandhara, Jhiva Bandha, Shambhavi Mudra
Khechari Kumbhaka.

Dies ist eine schon fortgeschrittenere Form des Pranayama. Einen Atemkurs für Anfänger findest du auf Youtube unter Atemkurs für Anfänger.

 

 

5B Sukha Pranayama, Kapalabhati, Wechselatmung, Mudras – Lange Praxis Pranayama


Eine intensive Pranayama Sitzung mit speziellen Energietechniken für eine machtvolle Erfahrung. Sukadev leitet dich an zu Kapalabhati, Wechselatmung und Sukha Pranayama mit speziellen Mula Bandhas, mit Mudras und Bahir Kumbhaka. Dies ist das intensive Praxis-Video der fünften Woche des sechswöchigen Pranayama Mittelstufenkurses.

Diese Pranayama Sitzung umfasst:

Kapalabhati:
– Bahir Kumbhaka mit Agni Sara; Antar Kumbhaka mit Ashwini Mudra; unteres Shambhavi Mudra; kleines Khechari
– Bahir Kumbhaka mit Uddhiyana Bandha; Antar Kumbhaka mit kleinem Vajroli Mudra; vorderes Khechari
– Bahir Kumbhaka entspannt; Antar Kumbhaka mit Mula bandha, Laghu Jalandhara, mittleres Nabho Mudra, oberes Shambhavi Mudra

Anuloma Viloma 1: mit vorderem, mittlerem und hinterem Mula Bandha
Anuloma Viloma 2: Wechselatmung mit längerem Bahir Kumbhaka 8:8:8:8
Anuloma Viloma 3: Klassisches Anuloma Viloma mit Mula Bandha, Uddhiyana Bandha, Laghu Jalandhara, Jhiva Bandha
Intensives Kapalabhati mit Mula Bandha, Uddhiyana Bandha, Laghu Jalandhara, Jhiva Bandha, Shambhavi Mudra
Khechari Kumbhaka.

Sukha Pranayama für Energie-Übertragung:
– Vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha
– Visualisierung
– Energie übertragen

 

 

5C Kapalabhati und Wechselatmung mit Mula Bandha – Kurze Praxis Pranayama


25 Minuten spezielles Pranayama mit Mula Bandha Variationen für intensive Energieerweckung. Diese Pranayama-Sitzung beinhaltet auch ein spezielles Beckenbodentraining, harmonisiert Apana Vayu, öffnet Sushumna und Saraswati Nadi und wirkt insbesondere auf Muladhara und Swadhishthana Chakra. Dies ist das kürzere Praxis-Video der fünften Woche des Pranayama Mittelstufenkurses. Alle Videos auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.

Sukadev leitet dich an zu:

Kapalabhati:
– Bahir Kumbhaka mit Agni Sara; Antar Kumbhaka mit Ashwini Mudra; unteres Shambhavi Mudra; kleines Khechari
– Bahir Kumbhaka mit Uddhiyana Bandha; Antar Kumbhaka mit kleinem Vajroli Mudra; vorderes Khechari
– Bahir Kumbhaka entspannt; Antar Kumbhaka mit Mula bandha, Laghu Jalandhara, mittleres Nabho Mudra, oberes Shambhavi Mudra
Anuloma Viloma mit vorderem, mittlerem und hinterem Mula Bandha.

 

Anmerkung: Dies ist kein medizinisches Video. Wer krank ist, braucht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Die hier gezeigte Form der Energieübertragung kann keine medizinische Behandlung ersetzen, nach Rücksprache mit Arzt oder Heilpraktiker diese aber eventuell sinnvoll ergänzen.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Beide von Yoga Vidya.

 

 

5D Sukha Pranayama für Energieübertragung – Kurze Praxis Pranayama


Willst du jemandem Energie übertragen? Gibt es jemanden in deiner Umgebung, der Prana, Lebensenergie braucht? Dann lass dich von Sukadev anleiten zu einer Energie-Übertragung. Um der Anleitung zu folgen, brauchst du jemanden, dem du gleich Energie schenken willst.

Diese Form der Prana-Übertragung integriert:
– Vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha
– Visualisierung
– Energie übertragen

Dies ist ein Praxis-Video der fünften Woche Pranayama Kurs Mittelstufe. Um diese Übungen zu lernen, mache am besten den ganzen Pranayama Kurs mit, beginnend mit dem Atemkurs für Anfänger.

 

5E Energie-Übertragung und Prana-Heilung mit Kapalabhati – Kurze Praxis Pranayama

Übe eine einfache und wirksame Form der Energie-Übertragung und PranaHeilung. Sukadev leitet dich dazu an. Wenn du jemandem Prana, Lebensenergie schenken willst und dieser anwesend ist, dann bekommst du hier Anleitung dazu. Dies ist ein Praxis-Video. Genauere Erläuterungen bekommst du im Video „5A Energieübertragung und Prana Heilung“, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.

Sukadev leitet dich dazu an, Kapalabhati zu üben und die durch Kapalabhati erzeugte Energie dann bewusst dem anderen zu schenken.

Um Pranayama zu lernen, findest du einen Atemkurs für Anfänger.

Ausbildungen in Energiearbeit findest du auf yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/energiearbeit-ausbildung/.

Anmerkung: Dies ist kein medizinisches Video. Wer krank ist, braucht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Die hier gezeigte Form der Energieübertragung kann keine medizinische Behandlung ersetzen, nach Rücksprache mit Arzt oder Heilpraktiker diese aber eventuell sinnvoll ergänzen.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Beide von Yoga Vidya.

 

 

5F Palmieren für Energie-Übertragung und Prana-Heilung – Kurze Praxis Pranayama


Eine einfache und wirkungsvolle Form der Energie-Aktivierung und PranaHeilung. Wenn du jemandem Energie übertragen willst und dieser bei dir ist, kannst du das mit dieser Anleitung tun. Die Energie-Übertragung geschieht in den Stufen Sammlung, Palmieren, Visualisieren und Affirmation. Dies ist ein Praxis-Video. Genauere Erläuterungen bekommst du im Video „5A Energieübertragung und Prana Heilung“, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/pranayamakurs-mittelstufe.

Um Pranayama zu lernen, findest du einen Atemkurs für Anfänger.

Ausbildungen in Energiearbeit findest du auf yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/energiearbeit-ausbildung/.

Anmerkung: Dies ist kein medizinisches Video. Wer krank ist, braucht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Die hier gezeigte Form der Energieübertragung kann keine medizinische Behandlung ersetzen, nach Rücksprache mit Arzt oder Heilpraktiker diese aber eventuell sinnvoll ergänzen.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Beide von Yoga Vidya.

 

 

Yoga Vidya Satsang vom 3. Dezember 2016


Yoga Vidya Satsang vom 3. Dezember 2016 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du einer Meditation, Kirtan und Mantra Singen folgen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.