Swami Divyananda Highlights

Anfangszauber

Veröffentlicht am 06.03.2016, 19:00 Uhr von

Anfangszauber

Alles was bisher in eurem Leben geschehen ist, hat euch hierher geführt. Hier in den Westerwaldashram, an diesen Ort, zu diesem Zeitpunkt, gemeinsam mit genau diesen Menschen. Ob man es nun Karma nennt, Schicksal oder einfach Zufall, es ist auf jeden Fall Tatsache. Jetzt seid ihr hier, Teil der zweijährigen YogalehrerInnen Ausbildung. Vor euch liegt eine wunderbare Zeit. Sie wird voller Überraschungen sein, inspirierend, intensiv. Es wird sowohl Höhen geben als auch Tiefen. Ihr werdet liebe Menschen kennenlernen und einem ganz besonderen Menschen begegnen, euch selber. Weiterlesen …


Weihnacht, Rauhnacht und Silvester

Veröffentlicht am 03.01.2016, 19:00 Uhr von

„Alle Jahre wieder“… kamen viele Gäste zum 24.12. in den Westerwald Ashram.  Die einen mit der Hoffnung dem alljährlichen Weihnachtstrubel zu entfliehen, sich zu besinnen, in Ruhe und Stille die ersten Rauhnächte zu durchleben. Andere mit dem Bedürfnis gemeinschaftlich diese heiligen Nächte zu verbringen… Das eine schließt das andere nicht aus, ganz im Sinne des integralen Yoga nach Swami Sivananda. So begegnen sich auch an diesem Abend deutsche, christlich geprägte Tradition und indische Einflüsse. Der Weihnachtsbaum, gemeinsam von Swami Divyananda und Gästen geschmückt, Tannenzweige und Kerzenschein weckten  Weihnachtsgefühle. Mit Harmoniumbegleitung von Tobias und Blockflöte gespielt von Swami Divyananda, werden deutsche Weihnachtslieder gesungen und anschließend das Arati Licht geschwenkt. Bei der feierlichen Puja und ausklingender Mitternachtsmeditation endete der harmonische, christlich-hinduistische Weihnachtsabend „in himmlischer Ruh“. Weiterlesen …


Interview mit Swami Divyananda

Veröffentlicht am 19.12.2015, 08:10 Uhr von

Interview mit Swami Divyananda Saraswati

Swami Divyananda ist Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald und Yogalehrerin /-Ausbilderin, Meditations-Lehrerin, Entspannungskursleiterin und Yogatherapeutin. Swamijis Spezialgebiete sind Yoga bei besonderen Beschwerden und Bhakti Yoga. Sie begleitet und motiviert dich mit ihrer ruhigen und kraftvollen Ausstrahlung.

Für Swami Divyananda ist Yoga eine „Art und Weise, das ganze Leben in Einheit und Harmonie zu verbringen.“ In diesem Interview spricht sie über die Bedeutung, die Yoga in ihrem Leben hat, wie sie zum Yoga gefunden hat und was ihr beim Unterrichten besonders am Herzen liegt. Weiterlesen …


4-wöchige Yogalehrerausbildung im Westerwald

Veröffentlicht am 15.12.2015, 08:24 Uhr von

Bei Yoga Vidya Westerwald findet vom 31. Januar – 28. Februar 2016 wieder die beliebte 4-wöchige Yogalehrerausbildung statt. Unter der Leitung von Swami Divyananda und der kompetenten Unterstützung von Vesna und Eknath wirst du dort die wundervolle Möglichkeit haben, dich in deiner eigenen Praxis stark weiterzuentwickeln und Yoga als ein ganzheitliches System für Körper, Geist und Seele verstehen zu können. Im Zuge dieser Ausbildung wirst du außerdem geschult, Yoga anschließend auch an andere Menschen weiterzugeben und die Vorteile dieser altbewährten Lehre zum Wohl der Gesellschaft einzusetzen.  Weiterlesen …


Yogalehrer in vier Wochen?!

Veröffentlicht am 13.12.2015, 19:00 Uhr von

Kann man im Westerwaldashram wirklich innerhalb vier Wochen zu einem vollständigen Yogalehrer ausgebildet werden?

Diese Frage stellt sich so mancher bevor er sich für diese intensive Form der Ausbildung entscheidet. Nun, die Antwort lautet sowohl JA als auch NEIN.
Ja, weil man tatsächlich das Wissen und das nötige Handwerkszeug erlernt, wiederholt und überprüft hat um damit andern Menschen Yoga beizubringen und NEIN, weil man nie ein vollständig Yogalehrer sein wird. Warum nicht? Yoga ist ein Lebensweg und so bedarf es laufender Entwicklung und Vertiefung. Und so kommt es, dass so viele interessierte Menschen an dieser sehr intensiven Ausbildung teilnehmen, daran


Veränderung

Veröffentlicht am 06.12.2015, 19:00 Uhr von

Die Natur zeigt sich zurzeit in einem einheitlichen graugrünen, braunen Kleid. Das herbstliche Gelbrot ist verschwunden und mancherorts kann man sogar überwiegend das weiße Kleid des Winters sehen. Hier im Westerwald wechselt die Natur ihr Kleider so rasch wie unser Seminarangebot, ich meine, sie ist genauso vielseitig 🙂

Aber nicht nur die Natur wechselt ihr Kleid, nein auch die Altäre in unseren Seminarräumen tun dies. Unser Haushaltsteam hat ihnen neue Röcke verpasst und nun strahlen sie in neuem Glanz dem neuen Jahr entgegen und mit dem Stoffwechsel im, wörtlichen Sinn, ist ein weiterer Schritt in Richtung Erneuerung und Auffrischung unseres


« Aktuellere Einträge