Vrikshasana Highlights

Yogastunde Schwerpunkt Umkehrstellungen – Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 15.08.2017, 10:00 Uhr von

Play
Fordernde Yogastunde mit Schwerpunkt Umkehrstellungen für Fortgeschrittene und solche die es werden wollen. 75 Minuten intensive Praxis: Anfangsentspannung, Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Variationen, Vrikshasana (Handstand), Vrischikasana (Skorpion), Shirshasana (Kopfstand) mit Bein- und Armvariationen, Sarvangasana (Schulterstand, Kerze, Storch), Halasana (Pflug), Chakrasana (Rad), Sethu Bandhasana (Brücke), Matsyasana (Fisch) mit Arm- und Beinvariationen, balancierende Pashchimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Grätsche, Purvotthasana (schiefe Ebene) mit gehobenem Bein, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Weiterlesen …


Rückenyoga Stunde 95 Minuten – für Yoga Übende mit Vorkenntnissen

Veröffentlicht am 25.07.2017, 10:00 Uhr von

Play
Hast du Rückenprobleme? Willst du deinen Rücken entspannen und stärken? Hast du Yoga Vorkenntnisse? Wenn du diese drei Fragen mit „ja“ beantwortest, ist diese Yoga Stunde ideal für dich. In dieser 95-minütigen Yogastunde kannst du die von Sukadev entwickelte Yoga Vidya Rückenyogastunde mitmachen. Hier findest du alle Bestandteile der Yoga Vidya Grundreihe, angepasst an die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Rückenbeschwerden.

Du übst: Anfangsentspannung mit Kissen unter den Knien, Krokodilsübungen (Makarasana), Atemübungen auf dem Stuhl: Kapalabhati und Wechselatmung, isometrische Übungen zur Stärkung der Halsmuskulatur, Dehnübungen zur Entspannung von Nacken und Schultern, rückengemäßer Sonnengruß (Surya Namaskar), Weiterlesen …


Yogastunde fordernd und dynamisch – fortgeschrittene Mittelstufe

Veröffentlicht am 27.06.2017, 10:00 Uhr von

Play
Yoga etwas dynamischer: 75 Minuten Yogastunde. Flotte Surya Namaskar (Sonnengebete), anstrengende Sonnengrußvariationen, Virabhadrasana (Heldenstellung), Navasana Variation (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand) mit Variationen, Vrikshasana (Skorpion), Sarvangasana (Schulterstand) mit Variationen, Halasana (Pflug), Sethubandhasana (Brücke), Chakrasana (Rad), Matsyasana (Fisch) mit Armvariationen, Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), anstrengede Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Seitkrähe (Kakasana), Mayurasana (Pfau), gleichgewichtige Vorwärtsbeuge, Natarajasana (Tänzer), Weiterlesen …


Yoga mit Affirmationen – 45-Minuten Yogastunden Mittelstufe

Veröffentlicht am 23.05.2017, 10:00 Uhr von
Play

Entfalte deine geistigen Kräfte, lass das Positive in dir stark werden. 45 Minuten Yogastunde mit Affirmationen – eine tiefe Erfahrung. Du wirst dich danach aufgeladen fühlen, dir bewusst sein, was alles in dir steckt. Geeignet für alle, welche mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind. 2 Runden Kapalabhati, 7 Runden Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Virabhadrasana (Held), Garbhasana (Kind), Shirshasana (Kopfstand), Vrikshasana (Skorpion), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Bhujangasana (Kobra), Anjaneyasana (Halbmond), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Shavasana (Tiefenentspannung) mit einer


Yogastunde Fordernd und Dynamisch – 20 Minuten

Veröffentlicht am 16.05.2017, 10:00 Uhr von
Play

20 Minuten für neue Power. Kurze Yogastunde – intensiv, anstrengend – und zum Schluss entspannend. So fühlst du dich schnell aufgeladen – bereit für alle Herausforderungen des Lebens. Ein bisschen Auspowern – dann kommst du leichter zur Ruhe. Flottes Surya Namaskar (Sonnengebet), auch ein paar anstrengende Variationen, stehender Stuhl, Shirshasana (Kopfstand), Vrikshasana (Skorpion), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Variationen von Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Boot, auch Schaukelboot), Seit-Kakasana (drehende Krähe), Mayurasana (Pfau), Shavasana (Tiefenentspannung) mit Bodyscan von unten nach oben). Anschließend kannst du noch Pranayama


Dynamische Yogastunde für Fortgeschrittene 20 Minuten

Veröffentlicht am 11.04.2017, 10:00 Uhr von

Play
Eine kurze und intensive Yogastunde für alle, die eine gute Flexbilität haben und Fortschritte in den Asanas machen wollen.
Flotte Sonnengebete (Surya Namaskar), Sonnengebetsvariationen, Skorpion (Vrikshasana), Schulterstand (Sarvangasana) mit Armen oben, Pflug (Halasana) mit Knien neben den Ohren, Rad (Chakrasana), Weiterlesen …


Sanfte Yogastunde Mittelstufe – 90 Minuten

Veröffentlicht am 28.03.2017, 10:00 Uhr von
Play

Eine vollständige Yogastunde – für alle, die mit Yoga vertraut sind und sanft üben wollen. Sukadev leitet dich an zu Anfangsentspannung, OM, Kapalabhati, Wechselatmung (Anuloma Viloma), Entspannungsübungen für Schultern und Nacken, sanfter, ruhiger Sonnengruß (Surya Namaskar), Bauchmuskelübung (Navasana), Stellung des Kindes (Garbhasana), Clown-Variation des Kopfstands (Sirsasana), Schulterstand (Sarvangasana), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), schiefe Ebene (Purvotthasana), Bhujangasana (Kobra), Boot (Shalabhasana), Halbmond (Anjaneyasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana),


Lächelnder Baum …

Veröffentlicht am 21.02.2017, 12:12 Uhr von
Play

… Yoga Übung für Gleichgewicht und Zentrierung – Zentriere dich, entwickle dein inneres Gleichgewicht – mit Vrikshasana, dem Yoga Baum. Du stehst zunächst bewusst auf beiden Beinen. Dann hebst du einen Fuß und setzt ihn auf oder vor den Unterschenkel, Knie oder Oberschenkel. Du hältst die Stellung einige Atemzüge, lächelst dabei und schaust auf einen Punkt. Diese Yoga Asana ist besonders schön, wenn du in der Natur bist – sie lässt dich die Natur tief erfahren. Du kannst sie aber auch immer wieder zwischendurch


Neue Videos

Veröffentlicht am 28.11.2014, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 22. November 2014

Yoga Vidya Satsang vom 22. November 2014 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Yoga – Yogasequenz mit Jan: Baum Variation mit Vorwärtsbeuge

Yoga erleben – bei Yoga Vidya: Der BaumVrikshasana – ist eine eher einfache


Neue Videos

Veröffentlicht am 14.11.2014, 17:00 Uhr von

Vortrag: Sukadev über Große Yoga Meister

Sukadev erläutert in seinem Vortrag im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Linie der Yogameister. Die Linie der großen Yogameister beginnt mit Narayana (Vishnu) über Shankaracharya bis zu Swami Sivananda. Er erzählt interessante Details aus dem Leben Swami Sivanandas, der schon sehr früh zum Mönch geweiht wurde. Swami Sivananda hatte mehrere spirituelle Lehrer, aber keinen Guru, der ihn über lange Zeit in der spirituellen Praxis unterwies. Ausführlich erzählt er über den Lebensweg und die spirituelle Entwicklung Swami Vishnu-devanandas. Swami Sivananda hatte eine große spirituelle Kraft, Kreativität


Fotoshow: Asana Praxis im Freien

Veröffentlicht am 28.06.2014, 08:30 Uhr von

 Probiert doch einmal folgendes aus: Sucht euch zum Yoga üben einen schönen Platz in der Natur, nehmt Gleichgesinnte mit und übt zusammen Asanas. So wie Katja, Gauri und Ravidas von Yoga Vidya Bad Meinberg bei unserem letzten Teamausflug nach Schloss Neuhaus bei Paderborn. Das macht bei schönem sonnigen Wetter besonders viel Spaß, verbindet dich mit der Natur und den Elementen und kann sogar besonders den Gleichgewichtssinn schulen. Vorausgesetzt ihr findet auch einen ähnlich anspruchsvollen Ort, an dem ihr vielleicht auch eure Asanas auf Steinen im Wasser aufbauen könnt.
Nicht immer braucht man für die Asanapraxis eine Yogamatte. Viel Spaß beim nachmachen!

Ravidas meisterte an diesem Tag als einziger den Kopfstand (Shirshasana) auf einem der Steine und bewies damit ein beeindruckendes Maß an Körperbeherrschung und Mut! Weiterlesen …


Lächelnder Baum – Yoga Übung

Veröffentlicht am 10.10.2011, 15:00 Uhr von
Play

Lächelnder Baum – Yoga Übung für Gleichgewicht und Zentrierung
Zentriere dich, entwickle dein inneres Gleichgewicht – mit Vrikshasana, dem Yoga Baum. Du stehst zunächst bewusst auf beiden Beinen. Dann hebst du einen Fuß und setzt ihn auf oder vor den Unterschenkel, Knie oder Oberschenkel. Du hältst die Stellung einige Atemzüge, lächelst dabei und schaust auf einen Punkt. Diese Übung ist besonders schön, wenn du in der Natur bist – sie lässt dich die Natur tief erfahren. Du kannst sie aber auch immer wieder zwischendurch integrieren.


Advanced Headstand and Scorpion – Shirshasana Yoga Asana

Veröffentlicht am 10.02.2009, 14:48 Uhr von
PlayPlay

 

 

Headstand and scorpion advanced variations. Shirshasana, also spelled Sirsasana, and Vrikshasana increase balance, concentration and peace of mind. These Asanas are performed by Narayani, coauthor of „Sivananda Companion to Yoga“, advanced Yoga practicioner and Yoga Master based in London, age 59. Demonstration in Sahasrara Room of Yoga Vidya Ashram Germany. Without explanations – you can learn by doing. Narayani is one of the most popular teachers at Yoga Vidya Ashram Germany. www.en.yoga-vidya.org