Teamaufnahme im Mai

Veröffentlicht am 10.05.2018, 12:05 Uhr von in Bad Meinberg, Gemeinschaft, yoga-blog-news

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Anika für das Küchenteam und Stefanie – gerne Steps genannt – für die Redaktion.

Anika ist in einer unreligiösen Familie groß geworden. In ihrer Jugend hatte sie Kontakt mit Schamanismus.
Vom Hotel-/Gastronomiegewerbe wechselte sie ins Bibliothekfach. Sie beschäftige sich mit esoterischer Literatur. Über ihr Kletter-Hobby kam sie zum Yoga und in Braunschweig lernte sie Yoga Vidya kennen. Es wurde ihr Bad Meinberg empfohlen und im März absolvierte sie die 4-Wochen Yogalehrerausbildung.

Stefanie nahm mit 14/15 Jahren zum ersten Mal an einem Yogakurs teil und praktizierte danach in verschieden Yoga Stilen. Sie studierte BWL Versicherung und war zwei Jahre als Produktmanagerin in einer Versicherung tätig. Danach ging sie nach Berlin und begann ein Masterstudium für Religion und Kultur. Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz wurde sie auf Yoga Vidya aufmerksam. Sie hat sich sehr wohl hier gefühlt und kam daher immer wieder her. Sie brach das Studium ab, da ihr es zu kopflastig war und entschied sich für das spirituelle Leben in einer Gemeinschaft.

Die Gemeinschaft nimmt nach der Vorstellung alle Anwärterinnen ohne Gegenstimmen auf.

Narendra führte das Aufnahme-Segensritual durch und hieß die neuen Sevakas in Bad Meinberg herzlich willkommen.

Möge der Segen der Meister ihnen viel Kraft und Energie auf ihrem spirituellen Weg verleihen!

Mitmachen & Mithelfen bei Yoga Vidya: 

Du hast Interesse an Mithilfe, Tätigkeit oder grundlegend am Leben in einem Ashram?

Hier findest du weitere Informationen:

Wir suchen dich: 

—–

Foto nach dem Segens-Ritual: 

 

 

Keine Kommentare

0 Kommentare zu “Teamaufnahme im Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.