Themenwoche Trommeln – Ein Workshop mit Bernardo

Du kannst es fühlen! Der Rhythmus, der Beat, das Trommeln… wahrscheinlich die ursprünglichste aller Musikarten.

Trommeln schafft einen Raum aus Energie und Antrieb, aus Verbundenheit und Leben. Trommeln ist bei Naturvölkern heute noch, und war es jeher, ein Mittel um sich mit den höheren Welten zu verbinden, mit Mutter Erde, mit dem höheren Selbst. Es ist Heilmittel und Kommunikationsmittel. Trommeln ist etwas, das ganz tief aus uns herauskommt, so ursprünglich ist wie der Puls des Lebens, unser Herzschlag, der Wechsel von Tag und Nacht. Trommeln ist wie das Leben, es pulsiert, es ist voller Energie, alles ist in Einklang verbunden.

Wer schon einmal in einer größeren Gruppe getrommelt hat, wo der Beat im Rhythmus aller verschmolzen ist, wo aus Vielem ein Einziges wird, der kennt das Gefühl, welches ich hier gerade versuche zu beschreiben.

Bernardo Juni gibt/gab diese Woche im Zuge der „Themenwoche Trommeln & Rhythmus“ bei Yoga Vidya Bad Meinberg mehrere Trommelworkshops, wo du als Neuling einfach einsteigen kannst, wo du langsam an den großen Beat herangeführt wirst, um am Ende beim großen Crescendo, wenn alle im selben Rhythmus zusammen kommen, dieses Gefühl des Eins-werdens so tiefgehend, so uralt, erleben kannst, wie es durch das Musikmachen aus vollem Herzen (Bhakti Yoga), hier ganz besonders durch das Trommeln, erfahrbar wird.

Auch im nächsten Jahr sind wieder zwei Themenwochen mit Bernardo geplant:

Alle Gäste und Seminarbesucher bei Yoga Vidya Bad Meinberg können an den zahlreichen und unterschiedlichen Themenwochen im Ashram teilnehmen. Wenn du auch Lust hast, schau vorbei!

20160830_130813

0 Kommentare zu “Themenwoche Trommeln – Ein Workshop mit Bernardo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.